1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › XHamster: Provider lehnen…

Wieso wird in dieser Diskussion nie das Alter...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wieso wird in dieser Diskussion nie das Alter...

    Autor: flasherle 28.09.20 - 14:21

    Wieso wird in dieser Diskussion nie das Alter des Anschlussinhabers mit verargumentiert?
    da man einen Internetnaschluss eh erst am 18 haben kann, ist auch für den Zugang zu solchen Seiten er zuständig und nicht der "Vermittler" (provider).

  2. Re: Wieso wird in dieser Diskussion nie das Alter...

    Autor: robinx999 28.09.20 - 14:32

    flasherle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wieso wird in dieser Diskussion nie das Alter des Anschlussinhabers mit
    > verargumentiert?
    > da man einen Internetnaschluss eh erst am 18 haben kann, ist auch für den
    > Zugang zu solchen Seiten er zuständig und nicht der "Vermittler"
    > (provider).

    Nö also Aldi Talk prepaid kann man ganz Offiziell ab 16 Jahren registrieren, da ist nichts mit 18

  3. Re: Wieso wird in dieser Diskussion nie das Alter...

    Autor: ibsi 28.09.20 - 14:42

    Muss man sich mal reinziehen... mit 16 darfst Du Alk saufen so viel Du willst, aber nackte Haut und Sex? Böse böse

  4. Re: Wieso wird in dieser Diskussion nie das Alter...

    Autor: robinx999 28.09.20 - 14:46

    Ich sage ja nicht das die Websites da besonders problematisch sind ich sage nur das Argument man muss 18 sein um einen Internetzugang zu erwerben stimmt einfach nicht, den kann man schon ab 16 bekommen.

  5. Re: Wieso wird in dieser Diskussion nie das Alter...

    Autor: BlindSeer 28.09.20 - 14:46

    Nicht mal da ist man konsequent. IIRC gilst du ab 16 in DE als sexuel mündig...

  6. Re: Wieso wird in dieser Diskussion nie das Alter...

    Autor: Schattenwerk 28.09.20 - 14:46

    Wow, da argumentiert jmd. aber so weit wie er 200kg werfen kann.

    Es geht nicht um dich als Anschlussinhaber. Oder zwingend um den 16 jährigen, der seine sexuelle Vorstellung mit Fisting, deep throat und Fake-Squirting prägt (wobei es um den schon eher geht).

    Viel mehr geht es darum, dass diverse technisch unfähige Eltern ihre Sorgfaltspflicht nicht nachkommen und die Kinder nicht kontrollieren. Daher versucht man die Betreiber der Plattformen in die Pflicht zu heben, was wegen Internationalität natürlich wieder gut funktioniert.

    Man greift somit verzweifelt nach jedem Strohhalm.

  7. Re: Wieso wird in dieser Diskussion nie das Alter...

    Autor: Oktavian 28.09.20 - 14:47

    > Muss man sich mal reinziehen... mit 16 darfst Du Alk saufen so viel Du
    > willst, aber nackte Haut und Sex? Böse böse

    Sex haben ist nicht das Problem, das darf man mit gewissen Einschränkungen ab 14. Aber Sex gucken geht halt gar nicht.

    Ich erinnere mich an einen Fall vor Gericht, da hat ein 18jähriger mit seiner 15jährigen Freundin gepoppt. Vater der Freundin hat sie erwischt und fand das nicht witzig, er war wohl gegen diese Verbindung.

    Das ganze ging vor Gericht, wo man den jungen Mann auch dranbekommen hat. Nicht etwa wegen des Sex, die Dame darf (mit gewissen Einschränkungen) poppen, mit wem sie will. Aber die beiden hatten zum Anheizen einen Porno laufen, und er wurde dann verurteilt, weil er der Dame den Porno zugänglich gemacht hat.

  8. Re: Wieso wird in dieser Diskussion nie das Alter...

    Autor: Oktavian 28.09.20 - 14:51

    > Nicht mal da ist man konsequent. IIRC gilst du ab 16 in DE als sexuel
    > mündig...

    Im Allgemeinen ist man das schon mit 14.

    Sex mit einer Person zwischen 14 und 16 ist nur dann strafbar, wenn die andere Person über 21 ist und "die fehlende Fähigkeit des Opfers zur sexuellen Selbstbestimmung ausnutzt".

    §182 Abs. 3 StGB

  9. Re: Wieso wird in dieser Diskussion nie das Alter...

    Autor: BlindSeer 28.09.20 - 14:54

    14 ist eingeschränkt, wollte auf die volle Mündigkeit raus, die ist ab 16 gegeben. Aber du hast natürlich recht, eingeschränkte sexuelle Mündigkeit gilt ab 14.

  10. Re: Wieso wird in dieser Diskussion nie das Alter...

    Autor: ibsi 28.09.20 - 14:58

    Sollte nicht so rüber kommen als würde ich Dir widersprechen.

  11. Re: Wieso wird in dieser Diskussion nie das Alter...

    Autor: ibsi 28.09.20 - 14:59

    Wo habe ich ein Argument genannt?

  12. Re: Wieso wird in dieser Diskussion nie das Alter...

    Autor: ibsi 28.09.20 - 15:00

    Oktavian schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber die beiden hatten zum Anheizen einen Porno
    > laufen, und er wurde dann verurteilt, weil er der Dame den Porno zugänglich
    > gemacht hat.
    Ja aber das ist doch total bekloppt oder?

  13. Re: Wieso wird in dieser Diskussion nie das Alter...

    Autor: narfomat 28.09.20 - 15:21

    >Sex haben ist nicht das Problem, das darf man mit gewissen Einschränkungen ab 14
    es gibt ein gesetz das verbietet, wenn 2 minderjährige (von mir aus 13.5 jahre) miteinander sex haben?? das wäre mir neu.

    entscheidend ist wohl der altersunterschied, oder? d.h. wenn eine volljährige person mit einer minderjährigen person sex hat...

    >>§182 Abs. 3 StGB
    genau.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 28.09.20 15:23 durch narfomat.

  14. Re: Wieso wird in dieser Diskussion nie das Alter...

    Autor: Michael H. 28.09.20 - 15:47

    Schattenwerk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Viel mehr geht es darum, dass diverse technisch unfähige Eltern ihre
    > Sorgfaltspflicht nicht nachkommen und die Kinder nicht kontrollieren. Daher
    > versucht man die Betreiber der Plattformen in die Pflicht zu heben, was
    > wegen Internationalität natürlich wieder gut funktioniert.
    >
    > Man greift somit verzweifelt nach jedem Strohhalm.

    Ja und?
    Dann sollte man das entsprechend gesetzlich in die Verträge mit integrieren.
    Ich als Anschlussinhaber, stehe in der Sorgfaltspflicht für meine minderjährigen "Mitbewohner" bzw. alle Teilnehmer, die meinen Anschluss nutzen. Punkt. Wenn ich meine Kids draußen rumspringen lasse und die bauen Scheisse... steh ich genau so in der Sorgfaltspflicht und hafte sogar, solange sie nicht selbst strafmündig sind.

    Wenn ich nicht in der Lage bin, dies zu machen, muss ich mir jemanden suchen der das kann.
    Frage mich eh, warum es gerade für den Privatbereich keine kostengünstigen Devices gibt, die solche Webfilter anbieten. Gerade mit dem Pi sollte sich sowas doch gut realisieren lassen.

    Ich glaub Eltern die auf sowas achten wollen, nehmen n Teil wo se einmalig 80-100¤ zahlen, anstecken und es funktioniert, mit Kusshand.

    Mir wird auch jeder n Vogel zeigen, wenn der 14 jährige besoffen auf der Couch liegt, weil er meine Minibar geplündert hat und ich wende mich an den Kioskbesitzer, warum er die Flaschen nicht im Hinterzimmer seines Ladens versteckt, sondern vorne öffentlich einsehbar stehen hat.

  15. Re: Wieso wird in dieser Diskussion nie das Alter...

    Autor: TrollNo1 28.09.20 - 15:50

    Also wenn ich und meine Freundin beide 17 sind und wenn der eine 18 wird, sollten wir dringend warten, bis der zweite auch Geburtstag hat? Ne Quatsch. Man darf hier sogar mit 16 schon heiraten (wenn die Eltern zustimmen), aber wehe man schaut dann ein Schmuddelfilmchen. Hauptsache, die 12 Jährigen erzählen in der Umkleide beim Sport weiterhin von ihren Egoshootern...

    Menschen, die mich im Internet siezen, sind mir suspekt.

  16. Re: Wieso wird in dieser Diskussion nie das Alter...

    Autor: Oktavian 28.09.20 - 15:59

    > 14 ist eingeschränkt, wollte auf die volle Mündigkeit raus, die ist ab 16
    > gegeben. Aber du hast natürlich recht, eingeschränkte sexuelle Mündigkeit
    > gilt ab 14.

    Die Einschränkungen sind schon ziemlich dünn, wenn keine Nebenbedingungen reinspielen (z.B. Abhängigkeitsverhältnisse). In aller Regel kann man heute bei einem normal entwickelten 14-Jährigen Jugendlichen, der nicht völlig naiv aufgezogen wurde, davon ausgehen, dass er/sie schon weiß, was da gerade passiert.

  17. Re: Wieso wird in dieser Diskussion nie das Alter...

    Autor: Oktavian 28.09.20 - 16:03

    > >Sex haben ist nicht das Problem, das darf man mit gewissen Einschränkungen
    > ab 14
    > es gibt ein gesetz das verbietet, wenn 2 minderjährige (von mir aus 13.5
    > jahre) miteinander sex haben?? das wäre mir neu.

    Ja, gibt es. §176 StGB. Wenn allerdings beide Personen unter 14 sind, ist das ganze StGB nicht anwendbar, da sie nicht strafmündig sind. Wenn aber die eine Person 14 ist, die andere 13,5, dann kann es schon kritisch werden.

    > entscheidend ist wohl der altersunterschied, oder? d.h. wenn eine
    > volljährige person mit einer minderjährigen person sex hat...

    Dann ist das vollkommen okay. Eine 60jährige darf durchaus mit einem 14jährigen, solange der 14jährige weiß, was er da tut, es will, sich seiner eigenen Sexualität bewusst ist.

  18. Re: Wieso wird in dieser Diskussion nie das Alter...

    Autor: Oktavian 28.09.20 - 16:05

    > Man darf hier sogar mit 16 schon heiraten (wenn die Eltern
    > zustimmen),

    Nicht mehr, das hat man kürzlich geändert. Und es war IIRC nicht die Zustimmung der Eltern erforderlich sondern die des Vormundschaftsgerichts. Die bekam man aber faktisch nur noch, wenn die Dame unter 18 war, schwanger, und es kulturell verankter war, dass ein uneheliches Kind (und dessen Mutter) faktisch aus der Gesellschaft ausgeschlossen wurde.

    > aber wehe man schaut dann ein Schmuddelfilmchen. Hauptsache,
    > die 12 Jährigen erzählen in der Umkleide beim Sport weiterhin von ihren
    > Egoshootern...

    Warum auch nicht. Schon als ich 12 war, wussten wir gut zwischen Realität und Fiktion zu unterscheiden.

  19. Re: Wieso wird in dieser Diskussion nie das Alter...

    Autor: TrollNo1 28.09.20 - 16:06

    14 und 13,5 sollte auch egal sein. Der Unterschied darf eben nicht zu krass sein. Aber so zwei Jahre würde ich blindlings sagen, sind als Unterschied ok.

    Also 13 und 15
    14 und 16
    16 und 18
    17 und 19

    usw. Je älter desto eher ok wenn es mehr Jahre Unterschied sind. Ab 18 ist es ja eh egal. Der Müntefehring hat nun als dritte Frau eine Baujahr 1980, 40 Jahre jünger als er selbst. Da meckert ja auch keiner.

    Menschen, die mich im Internet siezen, sind mir suspekt.

  20. Re: Wieso wird in dieser Diskussion nie das Alter...

    Autor: TrollNo1 28.09.20 - 16:09

    Ah ok, wusste ich gar nicht.

    Klar kann man da unterscheiden. Fun fact: Ich habe noch nie jemanden umgebracht oder sowas sehen müssen. Wenn man das Erlebte aus Shootern und Actionfilmen zusammenzählt, und sei es nur das, was ich bis 16 erlebt habe, ich müsste Massenmörder sein inzwischen...

    Aber bei Pornos kann wieder kein Kind unterscheiden... Die emapzipierten Mädels zeigen den halbstarken Bubis schon, was sie davon in der Realität machen können.

    Menschen, die mich im Internet siezen, sind mir suspekt.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über 3C - Career Consulting Company GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  2. CodeMonks GmbH, Nürnberg (Home-Office möglich)
  3. Universität Stuttgart, Stuttgart
  4. Zentrum Bayern Familie und Soziales, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 599€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)
  2. 599€
  3. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  4. 350,10€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mario Kart Live im Test: Ein Klempner, der um Konsolen kurvt
Mario Kart Live im Test
Ein Klempner, der um Konsolen kurvt

In Mario Kart Live (Nintendo Switch) fährt ein Klempner durchs Wohnzimmer. Golem.de hat das Spiel mit einem Konsolen-Rennkurs ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Nintendo Entwickler arbeiten offenbar an 4K-Updates für Switch Pro
  2. Nintendo Switch Mario Kart Live schickt Spielzeugauto auf VR-Rennstecke
  3. 8bitdo Controller macht die Nintendo Switch zum Arcade-Kabinett

Big Blue Button: Das große blaue Sicherheitsrisiko
Big Blue Button
Das große blaue Sicherheitsrisiko

Kritische Sicherheitslücken, die Golem.de dem Entwickler der Videochat-Software Big Blue Button meldete, sind erst nach Monaten geschlossen worden.
Eine Recherche von Hanno Böck


    CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
    CalyxOS im Test
    Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

    Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
    Ein Test von Moritz Tremmel

    1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen

    1. LG OLED48CX9LB im Test: Der OLED-Fernseher, der ein 120-Hz-Monitor sein will
      LG OLED48CX9LB im Test
      Der OLED-Fernseher, der ein 120-Hz-Monitor sein will

      LGs 48 Zoll großer 48CX9LB passt knapp auf den Tisch. Mit HDMI 2.1 und schnellem OLED stellt er sich als überraschend guter Monitor heraus.

    2. Backdoor: NSA-Hintertür von anderem Staat missbraucht
      Backdoor
      NSA-Hintertür von anderem Staat missbraucht

      Eine NSA-Hintertür in Netzwerkgeräten von Juniper soll von einem anderen Staat genutzt worden sein. Die NSA will daraus gelernt haben.

    3. Schifffahrt: P&O lässt Kanalfähren mit Hybridantrieb bauen
      Schifffahrt
      P&O lässt Kanalfähren mit Hybridantrieb bauen

      Durch den Hybridantrieb sowie ihre Bauweise sollen die Schiffe deutlich weniger Treibstoff verbrauchen als konventionelle, wenn sie 2023 ihren regulären Betrieb aufnehmen.


    1. 12:21

    2. 12:04

    3. 11:38

    4. 11:26

    5. 10:51

    6. 10:04

    7. 08:47

    8. 08:21