Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Yahoo: Marissa Mayer bekommt rund…

KANN bis zu 100 Mio bekommen ... bei Erfolg

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. KANN bis zu 100 Mio bekommen ... bei Erfolg

    Autor: hei_zen 20.07.12 - 16:39

    Ist offenbar für Golem unerheblich.

  2. Re: KANN bis zu 100 Mio bekommen ... bei Erfolg

    Autor: Juniper 20.07.12 - 17:42

    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mayer erhält für 2012 rund 5,4 Millionen US-Dollar und jedes weitere Jahr 20 Millionen US-Dollar, ein Teil davon wird erfolgsabhängig gezahlt.

    Den Artikel zu lesen ist fuer dich wohl unerheblich.

  3. Re: KANN bis zu 100 Mio bekommen ... bei Erfolg

    Autor: D-G 20.07.12 - 18:39

    Juniper schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Den Artikel zu lesen ist fuer dich wohl unerheblich.

    Steht in der Schlagzeile ein Konjunktiv? Nein, da steht als vermeintliches Fakt, dass sie 100 Millionen Dollar bekommen wird.

  4. Re: KANN bis zu 100 Mio bekommen ... bei Erfolg

    Autor: h.reindl 20.07.12 - 19:56

    D-G schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Juniper schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Den Artikel zu lesen ist fuer dich wohl unerheblich.
    >
    > Steht in der Schlagzeile ein Konjunktiv? Nein, da steht als vermeintliches
    > Fakt, dass sie 100 Millionen Dollar bekommen wird.

    so und nun darfst du mal raten warum unter der Überschrift noch ein Artikel kommt!

    Aber Nein, DU brauchst den natürlich nicht zu lesen weil dann fehlt dir die Zeit ja zum qualifiziert Kommentare zu etwas zu schreiben dass du nicht gelesen hast

    schon mal drüber nachgedacht in die Politik zu gehen? Dort sind deine "Qualifikationen" Gold wert

  5. Re: KANN bis zu 100 Mio bekommen ... bei Erfolg

    Autor: D-G 21.07.12 - 07:31

    Hohoho! Lächerlicher Troll. Jetzt darfst DU mal raten, warum der ARTIKEL so anfängt:

    > Yahoo gibt für seine neue Chefin Marissa Mayer viel Geld aus. Die bekannte und erfolgreiche Produktmanagerin wandte sich gestern in einer ersten E-Mail an die Yahoo-Belegschaft.
    >
    > Marissa Mayer erhält als Yahoo-Chefin über die nächsten fünf Jahre Zahlungen und Prämien von rund 100 Millionen US-Dollar. Das berichtet das Wall Street Journal unter Berufung auf eine Pflichtmitteilung Yahoos an die US-Börsenaufsichtsbehörde SEC.

    Hoppla! Da steht ja schon wieder als FAKT, dass sie sicher 100 Millionen Dollar bekommt. Vielleicht solltest Du zu Golem.de als Autor gehen. Du wärst bestens qualifiziert dafür.

    Kleiner Tipp: "Marissa Mayer bekommt bis zu 100 Millionen US-Dollar" hätte die Schlagzeile genau um einen Buchstaben und ein Leerzeichen verlängert. Anscheinend nicht machbar.

    Geh zurück in Deine Höhle.

  6. Re: KANN bis zu 100 Mio bekommen ... bei Erfolg

    Autor: Maxiklin 21.07.12 - 14:53

    @D-G
    Du bist nicht zufällig Webmaster von www.klugscheisser.de oder ? :)

    FAKT ist, dass die Dame bis zu 95 Mio Dollar zuviel bekommt und FAKT ist ebenfalls, dass sie etliche Mio Dollar erhält, selbst wenn sie ausser der Mitarbeitermail überhaupt nix kehr tut in der Firma. Und ob das die Empfänger der Mail so toll finden, lasse ich mal dahingestellt.

  7. Re: KANN bis zu 100 Mio bekommen ... bei Erfolg

    Autor: smirg0l 24.07.12 - 10:23

    Dennoch hat der TE Recht.
    Es ist ein großer Unterschied zwischen "bekommt" und "kann bekommen". Und auch bei Golem sollte man Wert auf eine journalistisch einwandfreie Headline setzen, es sei denn, man möchte sich mit der BILD messen - dort wiederum sind solche Headlines gerne gesehen.

    Dann kann man ja gleich, überspitzt gesagt, "Einhorn wächst zweites Horn" als Überschrift wählen, denn worum es eigentlich geht kann man ja dann "im Artikel lesen". ;p

    Das "Faktum", dass die Dame bei Erfolg 95 Millionen zu viel bekommt, ist übrigens schwer subjektiv. Wenn die Dame den Karren namens Yahoo wieder aus dem Dreck zieht, dann hat sie sich - wiederum subjektiv empfunden, diesmal von mir - das Geld tatsächlich redlich verdient.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.07.12 10:24 durch smirg0l.

  8. Re: KANN bis zu 100 Mio bekommen ... bei Erfolg

    Autor: weezet5 08.04.16 - 14:15

    Unglaublich das diese Summe überhaupt zur Debatte steht, es lies sich vor Jahren vorhersagen das Yahoo, vorallem unter der Führung von Mayer nichts mehr wird..

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. MBDA Deutschland, Schrobenhausen
  2. BVU Beratergruppe Verkehr + Umwelt GmbH, Freiburg im Breisgau
  3. AGF Videoforschung GmbH, Frankfurt am Main
  4. AVL List GmbH, Graz (Österreich)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Montagewerk in Tilburg: Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
Montagewerk in Tilburg
Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
  1. Elektroauto Walmart will den Tesla-Truck
  2. Elektrosportwagen Tesla Roadster 2 beschleunigt in 2 Sekunden auf Tempo 100
  3. Elektromobilität Tesla Truck soll in 30 Minuten 630 km Reichweite laden

E-Golf im Praxistest: Und lädt und lädt und lädt
E-Golf im Praxistest
Und lädt und lädt und lädt
  1. Garmin Vivoactive 3 im Test Bananaware fürs Handgelenk
  2. Microsoft Sonar überprüft kostenlos Webseiten auf Fehler
  3. Inspiron 5675 im Test Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020

Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

  1. IOS 11 und iPhone X: Das Super-Retina-Display braucht nur wenige Anpassungen
    IOS 11 und iPhone X
    Das Super-Retina-Display braucht nur wenige Anpassungen

    Das iPhone X bietet nicht nur neue Hardware. Auch der Umgang mit Apps verändert sich dank neuer Auflösung, neuem Bildformat und neuer Gesten. Wir sehen darin den wahren Grund für die Abschaffung der 32-Bit-Apps und zeigen, wie in der Vergangenheit umgestellt wurde.

  2. Polyphony Digital: GT Sport bekommt Einzelspielerliga
    Polyphony Digital
    GT Sport bekommt Einzelspielerliga

    Beim Rennspiel Gran Turismo Sport stehen Onlinerennen im Mittelpunkt - nicht jeder Spieler ist darüber glücklich. Nun kündigt Entwickler Polyphony Digital die für Singleplayer gedachte GT League und weitere offline nutzbare Inhalte an.

  3. Smartphone-Tarife: Congstar wertet Prepaid-Pakete auf
    Smartphone-Tarife
    Congstar wertet Prepaid-Pakete auf

    Congstar bietet für zwei Prepaid-Pakete ein höheres ungedrosseltes Datenvolumen ohne Aufpreis an. Anders als bei der Konkurrenz gilt weiterhin eine Laufzeit von 30 Tagen für alle Prepaid-Pakete.


  1. 11:59

  2. 11:51

  3. 11:45

  4. 11:30

  5. 11:02

  6. 10:39

  7. 10:30

  8. 10:20