1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Yang Yanqing: Nokia war Lenovo zu…

Yang Yanqing: Nokia war Lenovo zu teuer

Lenovo hat sich auch für Nokias Gerätesparte interessiert, den Preis für das finnische Unternehmen aber für zu hoch befunden. Motorola Mobility war erheblich billiger.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Man stelle sich vor Nokai würde dann auf Android setzen 7

    lalalol | 26.02.14 21:30 27.02.14 13:05

  2. 19 Mia. für WhatsApp 6

    TrudleR | 26.02.14 19:17 27.02.14 09:21

  3. Re: Man stelle sich vor Nokai würde dann auf Android setzen

    ubuntu_user | 27.02.14 09:23 Das Thema wurde verschoben.

  4. @Golem 1

    Arcardy | 26.02.14 18:15 26.02.14 18:15

  5. Irgendow verständlich 1

    dabbes | 26.02.14 17:32 26.02.14 17:32

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Systemadministrator (m/w/d)
    DRÄXLMAIER Group, Leipzig
  2. Fachbereichsleiter (m/w/d) Applikationen
    Stadtwerke Bonn GmbH, Bonn
  3. IT Administrator (m/w/d)
    Altonaer Wellpappenfabrik GmbH & Co. KG, Tornesch
  4. User Experience Research Analyst (m/w/d)
    Elektrophoenix GmbH, Blomberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Crucial BX500 1TB SATA für 64,06€, Sandisk Ultra 3D 1TB SATA für 70,29€, Samsung 980...
  2. (u. a. Apple iMac 21,5 Zoll Retina 4K Display 8GB 256GB SSD für 1.214€, Apple iPhone 12 Mini...
  3. (diese Produkte wurden besonders oft gekauft)
  4. (u. a. Ring Fit Adventure für 59,99€, Nintendo Switch Lite für 166,24€, Samsung GU75AU7179 75...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de