1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Zahl der Breitbandanschlüsse per TV…

Zahl der Breitbandanschlüsse per TV-Kabel verdoppelt

Breitbandanschlüsse per TV-Kabel haben stark zugenommen. Das betonte die Bundesnetzagentur bei der Vorstellung ihres Jahresberichts. "Ende 2009 werden voraussichtlich 2,4 Millionen Kunden auf Basis dieser Infrastruktur breitbandige Dienste nutzen", sagte der Behördenchef.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Die anderen bekommen ja 100 mbit nicht auf die Reihe 13

    flasherle | 14.12.09 14:54 15.12.09 12:06

  2. Das freut die GEZ 9

    ichwersonst | 14.12.09 14:59 15.12.09 01:13

  3. RegTP-Chef motiviert zu Post-Anbieter-Wechsel 1

    Siga439872391 | 14.12.09 17:32 14.12.09 17:32

  4. Es gibt noch Leute die UMTS nutzen? 2

    TheGoD | 14.12.09 16:10 14.12.09 16:27

  5. Wer zuerst kommt malt zu erst 4

    Vollo | 14.12.09 14:39 14.12.09 15:19

  6. Tätigkeit 0000..1900..2000..2009 : Monopole und Überteuerung weiter laufen lassen 1

    Siga4329872 | 14.12.09 14:54 14.12.09 14:54

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut
  3. Verkehrsbetriebe Karlsruhe GmbH, Karlsruhe
  4. Mühlenkreiskliniken AöR, Minden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,19€
  2. (-73%) 15,99€
  3. (-85%) 12,50€
  4. (-70%) 17,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de