Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Zahl der Informatik-Studierenden…

Banker kriegen Boni - Informatiker kriegen Überstunden [kwT]

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Banker kriegen Boni - Informatiker kriegen Überstunden [kwT]

    Autor: SIga49247974 25.11.09 - 17:08

    kein weiterer Text.

  2. Re: Banker kriegen Boni - Informatiker kriegen Überstunden [kwT]

    Autor: Alex1234 25.11.09 - 17:23

    Leider wahr, merke es selber immer in meinem Beruf

  3. Re: Banker kriegen Boni - Informatiker kriegen Überstunden [kwT]

    Autor: 12jm89u98 25.11.09 - 18:21

    cry me a river, oh, cry me a riiiiveeer.

    das was du da gemacht hast nennt sich von "arschbacken" auf "kuchen backen" kommen.

  4. Re: Banker kriegen Boni - Informatiker kriegen Überstunden [kwT]

    Autor: ThomasW 25.11.09 - 19:21

    Ich bin Informatikstudent im ersten Semester. Und mich plagen wirklich ständig zweifel, ob es das richtige Studium ist, denn ich fürchte stets, woanders mit weniger Aufwand mehr verdienen zu können. Studien zur Gesundheit von IT-Beschäftigten sind verheerend:
    Über 60% der IT-Beschäftigten klagen über Gesundheitsprobleme. Das Durchschnittseinkommen von IT-Beschäftigten 2008 ist hoch, liegt aber 8% unter denen eines Maschinenbauers und weit unter denen eines Bankers.

    Quellen u.A.:
    http://www.heise.de/newsticker/meldung/Beunruhigende-Gesundheitssituation-in-der-IT-Industrie-821154.html

  5. Re: Banker kriegen Boni - Informatiker kriegen Überstunden [kwT]

    Autor: Siga43292472 25.11.09 - 19:26

    Geh auf Absolventenmessen und frag mal nach Praktika/Studienarbeit oder hör zu, wenn andere vor Dir in der Schlange stehen.
    Besser lernt man die Realität nicht. Hier glaubt einem ja keiner.
    Auch an Deiner Uni oder Stadt-Halle gibts normalerweise einmal pro Jahr Absolventen-Messen.

    Und die anderen Postings hier solltest Du auch lesen.

    Viel Spaß...
    Wer Sarkasmus findet, kann ihn behalten.

  6. Re: Banker kriegen Boni - Informatiker kriegen Überstunden [kwT]

    Autor: X99 26.11.09 - 09:10

    Ich brings mal auf den Punkt:
    Du studierst Informatik, reißt dir den Arsch auf, lernst schwierige Dinge, musst viel machen und kriegst danach nen relativ schlecht bezahlten Job, musst viel arbeiten und hast ne menge Überstunden.

    Hinze studiert schnell Wirtschaft, muss kaum was machen, lernt nur auswendig, schließt deswegen schneller ab. Er ist später dein Chef, kann zwar nichts aber egal, er wird dein Chef. Verdient natürlich viel mehr als du. Gehört sich ja so!
    Du machst dann das was er dir sagt, auch wenns schwachsinn ist was er sagt, du musst es ja machen.

    So ist es heutzutage in Deutschland.

  7. Re: Banker kriegen Boni - Informatiker kriegen Überstunden [kwT]

    Autor: asdaklaf 26.11.09 - 12:20

    und weils so schön ist macht man dann diesen weg:

    - Unabkömmlich machen
    - Kündigen
    - Selbständig machen und denselben Job bei derselben Firma fürs vielfache Geld ausführen

    geht zwar nicht immer, aber welche wahl hätten sie schon

  8. Re: Banker kriegen Boni - Informatiker kriegen Überstunden [kwT]

    Autor: iiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii 26.11.09 - 13:14

    Also ganz so ist es doch auch nicht. Ich habe zwar erst 2 Arbeitsstellen als Informatiker gehabt, aber in beiden wurde meine Arbeit gewürdigt, gut entlohnt (45-60k+) und Überstunden konnte man immer abfeiern. Ausserdem mache ich es weil es mir Spass macht. Vielleicht ist das auch der Unterschied. Nur wer seine Arbeit mit Leidenschaft erledigt ist auch gut darin und verdient dementsprechend bzw findet einen entsprechenden Arbeitgeber. Ich bin jedenfalls sehr glücklich damit Informatik studiert zu haben.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deloitte, Düsseldorf, Hamburg
  2. VALEO GmbH, Friedrichsdorf
  3. SOLCOM GmbH, Reutlingen
  4. mobileX AG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. For Honor für 11,50€, Anno 1404 Königsedition für 3,74€, Anno 2070 Königsedition...
  2. (u. a. Total war - Three Kingdoms für 35,99€, Command & Conquer - The Ultimate Collection für 4...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


FPM-Sicherheitslücke: Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM
FPM-Sicherheitslücke
Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM

Server für den sogenannten FastCGI Process Manager (FPM) können, wenn sie übers Internet erreichbar sind, unbefugten Zugriff auf Dateien eines Systems geben. Das betrifft vor allem HHVM von Facebook, bei PHP sind die Risiken geringer.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. HHVM Facebooks PHP-Alternative erscheint ohne PHP

In eigener Sache: Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement
In eigener Sache
Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement

Wir haben in unserer Leserumfrage nach Wünschen für Weiterbildungsangebote gefragt. Hier ist das Ergebnis: Zwei neue Workshops widmen sich der Selbstorganisation und gängigen Fehlern beim agilen Arbeiten - natürlich extra für IT-Profis.

  1. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  2. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht
  3. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung

Forschung: Mehr Elektronen sollen Photovoltaik effizienter machen
Forschung
Mehr Elektronen sollen Photovoltaik effizienter machen

Zwei dünne Schichten auf einer Silizium-Solarzelle könnten ihre Effizienz erhöhen. Grünes und blaues Licht kann darin gleich zwei Elektronen statt nur eines freisetzen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. ISS Tierbeobachtungssystem Icarus startet
  2. Sun To Liquid Solaranlage erzeugt Kerosin aus Sonnenlicht, Wasser und CO2
  3. Shell Ocean Discovery X Prize X-Prize für unbemannte Systeme zur Meereskartierung vergeben

  1. Kryptowährung: Facebook möchte Kritik an Libra ausräumen
    Kryptowährung
    Facebook möchte Kritik an Libra ausräumen

    Facebooks geplante Digitalwährung Libra kommt in der Politik nicht gut an. Bei einer Anhörung vor dem US-Senat verteidigt Facebook-Manager David Marcus die Währung. Bundesregierung und Bundesbank wollen sie lieber verhindern.

  2. PC Engine Core Grafx: Konami kündigt drei Versionen der gleichen Minikonsole an
    PC Engine Core Grafx
    Konami kündigt drei Versionen der gleichen Minikonsole an

    In Europa heißt sie PC Engine Core Grafx Mini, für Japan und die USA hat Konami andere Namen und ein anderes Design. Die Retrokiste soll im März 2020 mit rund 50 vorinstallierten Spielen erscheinen. Der Kauf in Deutschland läuft minimal komplizierter ab als üblich.

  3. Hacker-Attacke: Datenleck bei Freenet-Tochter Vitrado
    Hacker-Attacke
    Datenleck bei Freenet-Tochter Vitrado

    Angreifer haben auf die Daten von rund 67.000 Vitrado-Nutzern zugreifen können. Diese sollten besser ihr Bankkonto im Auge behalten, rät die Freenet-Tochter.


  1. 18:33

  2. 17:23

  3. 16:37

  4. 15:10

  5. 14:45

  6. 14:25

  7. 14:04

  8. 13:09