Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Zahl der Informatik-Studierenden…

Banker kriegen Boni - Informatiker kriegen Überstunden [kwT]

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Banker kriegen Boni - Informatiker kriegen Überstunden [kwT]

    Autor: SIga49247974 25.11.09 - 17:08

    kein weiterer Text.

  2. Re: Banker kriegen Boni - Informatiker kriegen Überstunden [kwT]

    Autor: Alex1234 25.11.09 - 17:23

    Leider wahr, merke es selber immer in meinem Beruf

  3. Re: Banker kriegen Boni - Informatiker kriegen Überstunden [kwT]

    Autor: 12jm89u98 25.11.09 - 18:21

    cry me a river, oh, cry me a riiiiveeer.

    das was du da gemacht hast nennt sich von "arschbacken" auf "kuchen backen" kommen.

  4. Re: Banker kriegen Boni - Informatiker kriegen Überstunden [kwT]

    Autor: ThomasW 25.11.09 - 19:21

    Ich bin Informatikstudent im ersten Semester. Und mich plagen wirklich ständig zweifel, ob es das richtige Studium ist, denn ich fürchte stets, woanders mit weniger Aufwand mehr verdienen zu können. Studien zur Gesundheit von IT-Beschäftigten sind verheerend:
    Über 60% der IT-Beschäftigten klagen über Gesundheitsprobleme. Das Durchschnittseinkommen von IT-Beschäftigten 2008 ist hoch, liegt aber 8% unter denen eines Maschinenbauers und weit unter denen eines Bankers.

    Quellen u.A.:
    http://www.heise.de/newsticker/meldung/Beunruhigende-Gesundheitssituation-in-der-IT-Industrie-821154.html

  5. Re: Banker kriegen Boni - Informatiker kriegen Überstunden [kwT]

    Autor: Siga43292472 25.11.09 - 19:26

    Geh auf Absolventenmessen und frag mal nach Praktika/Studienarbeit oder hör zu, wenn andere vor Dir in der Schlange stehen.
    Besser lernt man die Realität nicht. Hier glaubt einem ja keiner.
    Auch an Deiner Uni oder Stadt-Halle gibts normalerweise einmal pro Jahr Absolventen-Messen.

    Und die anderen Postings hier solltest Du auch lesen.

    Viel Spaß...
    Wer Sarkasmus findet, kann ihn behalten.

  6. Re: Banker kriegen Boni - Informatiker kriegen Überstunden [kwT]

    Autor: X99 26.11.09 - 09:10

    Ich brings mal auf den Punkt:
    Du studierst Informatik, reißt dir den Arsch auf, lernst schwierige Dinge, musst viel machen und kriegst danach nen relativ schlecht bezahlten Job, musst viel arbeiten und hast ne menge Überstunden.

    Hinze studiert schnell Wirtschaft, muss kaum was machen, lernt nur auswendig, schließt deswegen schneller ab. Er ist später dein Chef, kann zwar nichts aber egal, er wird dein Chef. Verdient natürlich viel mehr als du. Gehört sich ja so!
    Du machst dann das was er dir sagt, auch wenns schwachsinn ist was er sagt, du musst es ja machen.

    So ist es heutzutage in Deutschland.

  7. Re: Banker kriegen Boni - Informatiker kriegen Überstunden [kwT]

    Autor: asdaklaf 26.11.09 - 12:20

    und weils so schön ist macht man dann diesen weg:

    - Unabkömmlich machen
    - Kündigen
    - Selbständig machen und denselben Job bei derselben Firma fürs vielfache Geld ausführen

    geht zwar nicht immer, aber welche wahl hätten sie schon

  8. Re: Banker kriegen Boni - Informatiker kriegen Überstunden [kwT]

    Autor: iiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii 26.11.09 - 13:14

    Also ganz so ist es doch auch nicht. Ich habe zwar erst 2 Arbeitsstellen als Informatiker gehabt, aber in beiden wurde meine Arbeit gewürdigt, gut entlohnt (45-60k+) und Überstunden konnte man immer abfeiern. Ausserdem mache ich es weil es mir Spass macht. Vielleicht ist das auch der Unterschied. Nur wer seine Arbeit mit Leidenschaft erledigt ist auch gut darin und verdient dementsprechend bzw findet einen entsprechenden Arbeitgeber. Ich bin jedenfalls sehr glücklich damit Informatik studiert zu haben.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. EnBW Energie Baden-Württemberg AG Holdin, Karlsruhe
  2. PSI Energie Gas & Öl, Essen
  3. Deloitte, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hannover, Hamburg, München, Stuttgart
  4. Seefelder GmbH, Nürtingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,32€
  2. 1,19€
  3. 4,19€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


FPM-Sicherheitslücke: Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM
FPM-Sicherheitslücke
Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM

Server für den sogenannten FastCGI Process Manager (FPM) können, wenn sie übers Internet erreichbar sind, unbefugten Zugriff auf Dateien eines Systems geben. Das betrifft vor allem HHVM von Facebook, bei PHP sind die Risiken geringer.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. HHVM Facebooks PHP-Alternative erscheint ohne PHP

Transport Fever 2 angespielt: Wachstum ist doch nicht alles
Transport Fever 2 angespielt
Wachstum ist doch nicht alles

Wesentlich mehr Umfang, bessere Übersicht dank neuer Benutzerführung und eine Kampagne mit 18 Missionen: Das Schweizer Entwicklerstudio Urban Games hat Golem.de das Aufbauspiel Transport Fever 2 vorgestellt - bei einer Bahnfahrt.
Von Achim Fehrenbach

  1. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  2. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  3. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

Google Maps in Berlin: Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird
Google Maps in Berlin
Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird

Kartendienste sind für Touristen wie auch Ortskundige längst eine willkommene Hilfe. Doch manchmal gibt es größere Fehler. In Berlin werden beispielsweise einige Kleinprofil-Linien falsch gerendert. Dabei werden betriebliche Besonderheiten dargestellt.
Von Andreas Sebayang

  1. Google Maps zeigt Bikesharing in Berlin, Hamburg, Wien und Zürich
  2. Kartendienst Qwant startet Tracking-freie Alternative zu Google Maps
  3. Nahverkehr Google verbessert Öffi-Navigation in Maps

  1. Uplay+: Ubisoft setzt weiter auf PC-Plattform
    Uplay+
    Ubisoft setzt weiter auf PC-Plattform

    Von Anno 1800 bis Zombi: Zum Start seines Abo-Angebots Uplay+ will Ubisoft mehr als 100 PC-Games anbieten. Der Download ist bereits möglich, spielen kann man aber erst ab Anfang September.

  2. Probefahrt mit Maxus EV80: Der chinesische E-Transporter zum Kampfpreis
    Probefahrt mit Maxus EV80
    Der chinesische E-Transporter zum Kampfpreis

    Golem.de hat mit dem Maxus EV80 einen chinesischen Elektrotransporter mit europäischer DNA getestet. Zwar ist der 3,5-Tonner konkurrenzlos günstig, doch im Winter warnt der Hersteller SAIC vor "barbarischen Aktionen" beim Laden.

  3. Faceapp: Russische App liegt im Trend und entfacht Datenschutzdebatte
    Faceapp
    Russische App liegt im Trend und entfacht Datenschutzdebatte

    Wie sehen Leute aus, wenn sie 80 Jahre alt sind? Die russische Spaß-App Faceapp kann dies und andere Effekte per Machine Learning mit einem Selfie zeigen. Die Software speichert allerdings das Quellbild auf eigenen Servern. In Verbindung mit dem Herkunftsland ruft das Kritiker und Analysten auf den Plan.


  1. 12:25

  2. 12:01

  3. 11:52

  4. 11:45

  5. 11:35

  6. 11:20

  7. 11:08

  8. 10:49