Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Zahl der Informatik-Studierenden…
  6. Thema

Informatik studieren

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Informatik studieren

    Autor: Brezel 26.11.09 - 10:14

    @duEler:

    nett, dass du mich ansprichst, aber ich hab mein klassisches Informatik-Studium auf Diplom soeben hinter mich gebracht (mit Nebenfach Wirtschaftswissenschaften) - keine Angst, ich hab sicher nicht vor, Wi-Inf nochmal zu studieren. Wenn Zweitstudium, dann (für mich) lieber was richtiges: E-Technik. Ich hatte mich in meinen Bewerbungen unter anderen auch bei einer Bude beworben, die Wi-Inf'ler suchen - aber da müssen die Grundlagen in Controlling und solchen Käse da sein, was bei mir nicht ist und was ich mir auch nicht für einen Hungerlohn von 24K (brutto!) antun möchte.

    Möchte man richtig fett im Hardwaredesign arbeiten, reichen manchen Unternehmen als Informatiker die E-Technik-Kenntnisse nich aus - für VHDL/Verilog im Firmwareentwurf reichts, aber für richtigen Schaltungsentwurf wird E-Technische Grundausbildung gefordert - Grundlagen behandeln wir zwar auch, aber Sachen wie Schwingkreis und Oszillatoren werden nur stark angekratzt - die Analogtechnik spielt im Informatikstudium kaum eine Rolle, obwohl gerade im Embedded-Bereich das Verständnis von Analogtechnik für AD-Wandlungen usw. ganz nützlich ist.

    Aber ok, jetzt wirds OT. Nur um Anwendungen zu schreiben, braucht man kein Studium, da reicht ne Lehre auch aus. Wie auch immer, der OP muss nach seinen Interessen abwägen und sich fragen, ob ein Informatik-Studium was für ihn ist. Er kann ja mal nach "Diskreter Mathematik und Logik" oder so googlen, das wird er im Grundstudium auf jeden Fall überstehen müssen, egal ob Wi-Inf oder normal Inf.

  2. Bachelor-Master

    Autor: asdads 26.11.09 - 10:25

    Und das geile am neuen System ist das du an der BA deinen B.Sc. machst und wenn du dann keinen Bock auf arbeiten hast oder einfach noch mehr lernen willst, kannst an ne Uni oder FH gehen und deinen Master machen.....

  3. Re: Bachelor-Master

    Autor: ders 26.11.09 - 19:29

    Falls die Uni oder die FH den B.Sc. so einfach akzeptiert. Ist leider so das man da oft für klagen muss. Aber wenn man es wirklich will geht es, ja.

    Bzgl. E-Technik: Ist wohl wahr, ja. Gibt dementsprechend ja auch Studiengänge z.B. an der TU Kaiserslautern (Angewandte Informatik: Embedded Systems = E-Technik für eben jene Systeme).

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. TÜV SÜD Gruppe, München
  2. Proximity Technology GmbH, Düsseldorf
  3. Mentis International Human Resources GmbH, Großraum Nürnberg
  4. Süwag Energie AG, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,19€
  2. 1,19€
  3. 48,49€
  4. 32,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


In eigener Sache: Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement
In eigener Sache
Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement

Wir haben in unserer Leserumfrage nach Wünschen für Weiterbildungsangebote gefragt. Hier ist das Ergebnis: Zwei neue Workshops widmen sich der Selbstorganisation und gängigen Fehlern beim agilen Arbeiten - natürlich extra für IT-Profis.

  1. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  2. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht
  3. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung

iPad OS im Test: Apple entdeckt den USB-Stick
iPad OS im Test
Apple entdeckt den USB-Stick

Zusammen mit iOS 13 hat Apple eine eigene Version für seine iPads vorgestellt: iPad OS verbessert die Benutzung als Tablet tatsächlich, ein Notebook-Ersatz ist ein iPad Pro damit aber immer noch nicht. Apple bringt aber endlich Funktionen, die wir teilweise seit Jahren vermisst haben.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tablets Apple bringt neues iPad Air und iPad Mini
  2. Eurasische Wirtschaftskommission Apple registriert sieben neue iPads
  3. Apple Es ändert sich einiges bei der App-Entwicklung für das iPad

Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

  1. TLS-Zertifikat: Gesamter Internetverkehr in Kasachstan kann überwacht werden
    TLS-Zertifikat
    Gesamter Internetverkehr in Kasachstan kann überwacht werden

    In Kasachstan müssen Internetnutzer ab sofort ein spezielles TLS-Zertifikat installieren, um verschlüsselte Webseiten aufrufen zu können. Das Zertifikat ermöglicht eine staatliche Überwachung des gesamten Internetverkehrs in dem Land.

  2. Ari 458: Elektro-Lieferwagen aus Leipzig kostet knapp 14.000 Euro
    Ari 458
    Elektro-Lieferwagen aus Leipzig kostet knapp 14.000 Euro

    Ari 458 ist ein kleiner Lieferwagen mit Elektroantrieb, den der Hersteller mit Aufbauten für verschiedene Einsatzzwecke anbietet. Die Ausstattung ist einfach, dafür ist das Auto günstig.

  3. Quake: Tim Willits verlässt id Software
    Quake
    Tim Willits verlässt id Software

    Seit 24 Jahren ist Tim Willits einer der entscheidenden Macher bei id Software, nun kündigt er seinen Rückzug an. Was er künftig vorhat, will der ehemalige Leveldesigner und studierte Computerwissenschaftler erst nach der Quakecon verraten.


  1. 17:52

  2. 15:50

  3. 15:24

  4. 15:01

  5. 14:19

  6. 13:05

  7. 12:01

  8. 11:33