1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Zahlungsdienst: Google Pay startet…

PayPal?

Am 17. Juli erscheint Ghost of Tsushima; Assassin's Creed Valhalla und Watch Dogs Legions konnten wir auch gerade länger anspielen - Anlass genug, um über Actionspiele, neue Games und die Next-Gen-Konsolen zu sprechen! Unser Chef-Abenteurer Peter Steinlechner stellt sich einer neuen Challenge: euren Fragen.
Er wird sie am 16. Juli von 14 Uhr bis 16 Uhr beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. PayPal?

    Autor: sasch 30.04.19 - 16:31

    Völlig unverständlich, warum der Autor nicht die wichtigste Funktion von Google Pay, nämlich die simple Verknüpfung mit PayPal, erwähnt hat. Ich glaube, hauptsächlich durch Paypal wird sich Google pay gigantisch verbreiten. Ich glaube, der größte Fehler von Google war, Google pay im letzten Jahr in Deutschland zuerst ohne die PayPal-Verknüpfung einzuführen. Nach meinen Recherchen ist dies nun auch in der Schweiz zum Start nicht möglich. Aber ist es geplant? Bedeutet das dann also, dass ich mit meinem deutschen Google pay, was nur an paypal verknüpft ist, in der Schweiz nicht bezahlen kann?

  2. Re: PayPal?

    Autor: alterdaswirdnix 30.04.19 - 16:51

    Liegt wohl daran, das diese Verknüpfung in der Schweiz (noch) nicht möglich ist, und es darum in keiner Pressemeldung erwähnt wird...

    Fragwürdiger ist, warum Cornercard, Bonuscard und SwissBankers als BANK bezeichnet werden, sind es doch nur "Cardissuer", also Kartenherausgeber...

    Gruss aus der Schweiz!

  3. Re: PayPal?

    Autor: Nemoc 30.04.19 - 18:16

    Ich meinte mal gelesen zu haben, dass es da aktuell generell eine Untersuchung der Marktaufsicht gibt da absprachen zwischen den grossen Banken vermutet werden um Apple und Google Pay draussen zu halten und die eigene Lösung (TWINT) zu pushen..

  4. Re: PayPal?

    Autor: robinx999 30.04.19 - 19:43

    Mich persönlich stört es das ich die Amex nicht nutzen kann, wenn ich Google Pay und Amex google, dann ist einer der ersten Treffer American Express Australien :/
    Und bis jetzt weigere ich mich für so eine Bezahlmöglichkeit auf das Punktesammeln zu verzichten. Da die Amex auch unabhängig von einem Bankkonto ist wäre diese hier auch nicht so schlecht, nur was will man machen, man bekommt sie ja nicht dazu es anzubieten

  5. Re: PayPal?

    Autor: treysis 30.04.19 - 20:21

    Nemoc schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich meinte mal gelesen zu haben, dass es da aktuell generell eine
    > Untersuchung der Marktaufsicht gibt da absprachen zwischen den grossen
    > Banken vermutet werden um Apple und Google Pay draussen zu halten und die
    > eigene Lösung (TWINT) zu pushen..

    War das nicht eher umgekehrt? Es gibt eine Untersuchung gegen Apple, weil die Anbieter gerne TWINT auf Apple-Geräten nutzen würden. Da Apple die NFC-Schnittstelle aber nicht freigibt, geht das nicht, und somit wird TWINT quasi ausgesperrt? Kann mich aber irren.

    Für alle Unkundigen: TWINT ist ungefähr das, was in Schweden SWISH ist, oder in Deutschland die Mobiles-Bezahlen-App der Sparkassen. Also die nationale Insellösung. Genau: so ziemlich jedes Land hat sein eigenes nationales Bezahlsystem, das mit dem Ausland inkompatibel ist. Da ist Deutschland mit seiner Girocard kein Einzelfall.

  6. Re: PayPal?

    Autor: treysis 30.04.19 - 20:29

    sasch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Völlig unverständlich, warum der Autor nicht die wichtigste Funktion von
    > Google Pay, nämlich die simple Verknüpfung mit PayPal, erwähnt hat. Ich
    > glaube, hauptsächlich durch Paypal wird sich Google pay gigantisch
    > verbreiten. Ich glaube, der größte Fehler von Google war, Google pay im
    > letzten Jahr in Deutschland zuerst ohne die PayPal-Verknüpfung einzuführen.
    > Nach meinen Recherchen ist dies nun auch in der Schweiz zum Start nicht
    > möglich. Aber ist es geplant? Bedeutet das dann also, dass ich mit meinem
    > deutschen Google pay, was nur an paypal verknüpft ist, in der Schweiz nicht
    > bezahlen kann?

    Mit PayPal hast du auch nur den Vorteil, dass du eine Bank, die eigentlich kein GooglePay macht, mit GooglePay nutzen kannst. Trotzdem wird eine Kreditkarte emuliert, d.h. der Händler muss trotzdem Kreditkartenzahlungen akzeptieren. Girocard/VPay/Maestro bzw. Paywave/PayPass reichen nicht.

    Doch, mit deinem deutschen GooglePay kannst du weltweit überall dort bezahlen, wo kontaktloses Bezahlen per Mastercard/Visa unterstützt wird. Ok, die Terminals müssen auf die Token-basierte Durchführung umgerüstet worden sein. In Deutschland sind das alle (die Verträge mit den Kreditkartenfirmen verlangen das seit ich glaube irgendwann 2017). Wie das in den anderen Ländern vorgeschrieben ist, kann ich dir nicht sagen. Habe es bspw. letztes Jahr in Italien vor der lokalen Einführung und auch in Österreich schon benutzt.

    Bedenke aber evtl. Fremdwährungsgebühren, bzw. auch DCC. Keine Ahnung, inwiefern dort PayPal zur Kasse bittet. Meine beiden Kreditkarten unterstützen GooglePay nativ.

  7. Re: PayPal?

    Autor: pumok 01.05.19 - 10:16

    alterdaswirdnix schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Fragwürdiger ist, warum Cornercard, Bonuscard und SwissBankers als BANK
    > bezeichnet werden, sind es doch nur "Cardissuer", also
    > Kartenherausgeber...

    Für mich gilt nur als Bank, was eine Bankenlizenz hat und ich meine keiner der aufgezähltzen Anbieter hat eine.

  8. Re: PayPal?

    Autor: Kurohyou 01.05.19 - 11:40

    pumok schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > alterdaswirdnix schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > Für mich gilt nur als Bank, was eine Bankenlizenz hat und ich meine keiner
    > der aufgezähltzen Anbieter hat eine.


    Doch, die Cornèr ist eine Bank, die Cornèr Banca. Sie ist Herausgeberin der Cornèrcard.
    Bei Bonuscard hast du Recht. Ist nur ein Issuer. Auch dort ist die Bank im Hintergrund die Cornèr. Swiss Bankers hat auch eine eigene Bankbewilligung, ist also auch eine Bank (vgl. https://www.swissbankers.ch/de/media/7672/GB_2014.pdf auf Seite 5).

  9. Re: PayPal?

    Autor: pumok 01.05.19 - 11:58

    Danke für die Berichtigung.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, München
  2. slashwhy GmbH & Co. KG, Osnabrück
  3. Allianz Deutschland AG, München Unterföhring
  4. Abrechnungszentrum Emmendingen, Emmendingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-5%) 9,49€
  2. 13,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


KI-Startup: Regierung bestätigt Treffen mit Augustus Intelligence
KI-Startup
Regierung bestätigt Treffen mit Augustus Intelligence

Der CDU-Politiker Amthor fungierte als Lobbyist für das KI-Startup Augustus Intelligence. Warum sich die Regierung mit der Firma traf, ist weiter unklar.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Texterkennung OpenAIs API beantwortet "Warum ist Brot so fluffig?"
  2. Cornonavirus Instagram macht Datensatz für Maskenerkennung ungültig
  3. KI Software erfindet Wörter und passende Definitionen dazu

Energiewende: Schafft endlich das Brennstoffzellenauto ab!
Energiewende
Schafft endlich das Brennstoffzellenauto ab!

Sie sind teurer und leistungsschwächer als E-Autos und brauchen dreimal so viel Strom. Der Akku hat gewonnen. Wasserstoff sollte für Chemie benutzt werden.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Hyundai Nexo Wasserdampf im Rückspiegel
  2. Brennstoffzellenauto Bayern will 100 Wasserstofftankstellen bauen
  3. Elektromobilität Daimler und Volvo wollen Brennstoffzellen für Lkw entwickeln

Kumpan im Test: Aussehen von gestern, Technik von morgen
Kumpan im Test
Aussehen von gestern, Technik von morgen

Mit der Marke Kumpan Electric wollen drei Brüder aus Remagen den Markt für elektrische Roller erobern. Sie setzen auf den Look der deutschen Wirtschaftswunderjahre, wir haben ein Modell getestet.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Venturi Wattman Rekordversuch mit elektrischem Motorrad mit Trockeneis
  2. Mobility Swapfiets testet Elektroroller im Abo
  3. Elektromobilität Volabo baut Niedrigspannungsmotor in Serie

  1. 3D-Druck: 3D-Drucker baut zweistöckiges Haus
    3D-Druck
    3D-Drucker baut zweistöckiges Haus

    Per 3D-Drucker aufgebaute Häuser gibt es schon. Ein Gebäude in Belgien soll das erste zweistöckig gedruckte Haus Europas sein.

  2. Valve: Half-Life 3 sollte zum Teil prozedural generiert werden
    Valve
    Half-Life 3 sollte zum Teil prozedural generiert werden

    In einem neuen Dokumentarfilm ist endlich mehr über die Pläne von Valve für Half-Life 3 und andere Spiele zu erfahren.

  3. Entwicklung: Microsoft beendet Windows-Support für PHP
    Entwicklung
    Microsoft beendet Windows-Support für PHP

    Die kommende Version 8.0 von PHP wird nicht mehr offiziell von Microsoft für Windows gepflegt. Die Community könnte den Support übernehmen.


  1. 17:20

  2. 15:21

  3. 14:59

  4. 14:17

  5. 12:48

  6. 12:31

  7. 12:20

  8. 12:06