Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Zahlungssystem: Apple Pay soll…

Mit Smartphone per NFC bezahlen?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mit Smartphone per NFC bezahlen?

    Autor: q0r0 28.04.17 - 09:13

    Geht das schon irgendwie? Ich habe boon gefunden, aber das kostet was und muss vorher aufgeladen werden. "seqr" sieht vielversprechend aus und funktioniert anscheinend mit Lastschrift. Hat das jemand probiert? Gibt es Alternativen? Danke

  2. Re: Mit Smartphone per NFC bezahlen?

    Autor: DetlevCM 28.04.17 - 09:30

    q0r0 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Geht das schon irgendwie? Ich habe boon gefunden, aber das kostet was und
    > muss vorher aufgeladen werden. "seqr" sieht vielversprechend aus und
    > funktioniert anscheinend mit Lastschrift. Hat das jemand probiert? Gibt es
    > Alternativen? Danke

    Theoretisch geht das per Anwendung der Bank, zumindest bei Barclays UK und Barclaycard UK. Selsbt genutzt habe ich es aber nie.

  3. Re: Mit Smartphone per NFC bezahlen?

    Autor: q0r0 28.04.17 - 09:43

    DetlevCM schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > q0r0 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Geht das schon irgendwie? Ich habe boon gefunden, aber das kostet was
    > und
    > > muss vorher aufgeladen werden. "seqr" sieht vielversprechend aus und
    > > funktioniert anscheinend mit Lastschrift. Hat das jemand probiert? Gibt
    > es
    > > Alternativen? Danke
    >
    > Theoretisch geht das per Anwendung der Bank, zumindest bei Barclays UK und
    > Barclaycard UK. Selsbt genutzt habe ich es aber nie.

    Aber wir sind doch hier nicht in UK? Komische Anwort... mir geht es natürlich um Dienste, die in Deutschland funktionieren und die weder etwas kosten, noch aufgeladen werden müssen.

  4. Re: Mit Smartphone per NFC bezahlen?

    Autor: DetlevCM 28.04.17 - 09:52

    q0r0 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DetlevCM schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > q0r0 schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Geht das schon irgendwie? Ich habe boon gefunden, aber das kostet was
    > > und
    > > > muss vorher aufgeladen werden. "seqr" sieht vielversprechend aus und
    > > > funktioniert anscheinend mit Lastschrift. Hat das jemand probiert?
    > Gibt
    > > es
    > > > Alternativen? Danke
    > >
    > > Theoretisch geht das per Anwendung der Bank, zumindest bei Barclays UK
    > und
    > > Barclaycard UK. Selsbt genutzt habe ich es aber nie.
    >
    > Aber wir sind doch hier nicht in UK? Komische Anwort... mir geht es
    > natürlich um Dienste, die in Deutschland funktionieren und die weder etwas
    > kosten, noch aufgeladen werden müssen.

    Es würde doch gefragt ob es dafür eine App gibt...
    Barclays UK bietet das scheinbar kostenlos an. Ob es das bei Barclaycard in Deutschland gibt weiß ich nicht.
    Und we ist "wir"? Ich bin aktuell in Frankreich. Mir scheint als böte die Bank hier jene Funktion nicht an, doch ich vermag mich auch zu irren.

    Bei der deutschen Bank ist es nicht eindeutig. Einerseits suggeriert dies App es könnte so etwas geben - andererseits scheint es auf eine normale " Contactlss-Karte" zu verweisen...

    Na ja, ich benutze selsbst lieber die Karte - die habe ich auch schneller zur Hand als mein Mobiltelefon.
    (Erst mal entsperren, dann NFC einschalten...)

  5. Re: Mit Smartphone per NFC bezahlen?

    Autor: John2k 28.04.17 - 11:17

    q0r0 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Geht das schon irgendwie? Ich habe boon gefunden, aber das kostet was und
    > muss vorher aufgeladen werden. "seqr" sieht vielversprechend aus und
    > funktioniert anscheinend mit Lastschrift. Hat das jemand probiert? Gibt es
    > Alternativen? Danke

    Nur sehr umständlich. Deutsche Banken wollen ihre Vorherrschaft nicht aufgeben. Dann verlieren die ja irgendwann alle Einnahmen kleiner abgezockter Einzelhändler.

    Nur so als Info, warum keine Terminals beim Fleischer oder Bäcker stehen:

    20 Cent Transaktionsgebühren pro Bezahlvorgang + Umsatzabhängiger Gebühr(mindestens 5 Cent oder so).
    Am Ende kommt man je nach anbieter auf 20-30 Cent pro Bezahlvorgang.
    Dazu kommt dann noch die Terminalmiete.
    Als Lastschrift ist es günstiger, aber man hat das volle Ausfallrisiko und muss seinen Forderungen hinterherlaufen.

  6. Re: Mit Smartphone per NFC bezahlen?

    Autor: SigurJohanson 14.07.17 - 21:35

    Ich habe nun auch endlich Apple Pay hier in Deutschland zum Laufen bekommen.
    War einfacher als gedacht und nutze es nun schon seit 3 Monaten. Mich fragen in den Geschäften immer wieder Leute, wie das geht... sehr funny manchmal. Hab mich entschlossen dazu einmal ein kleines Video zu machen, wen es interssiert:

    https://goo.gl/iyqHs7

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin
  2. S E I T E N B A U GmbH, Konstanz
  3. SYNCHRON GmbH, Stuttgart
  4. Town & Country Haus, Behringen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Gran Turismo Sport im Test: Puristischer Fahrspaß - fast nur für Onlineraser
Gran Turismo Sport im Test
Puristischer Fahrspaß - fast nur für Onlineraser

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. Mirai-Nachfolger Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Canon: Riesiger Bildschirm soll DSLR und Tablet vereinen
    Canon
    Riesiger Bildschirm soll DSLR und Tablet vereinen

    Viele Anwender fotografieren auf Reisen auch mit ihrem Tablet, da der große Bildschirm die Komposition der Fotos erleichtert. Canon will das Prinzip nun auf DSLRs ausweiten und patentiert ein riesiges, klapp- und drehbares LCD für seine Kameras.

  2. Wibotic Powerpad: Induktions-Drohnenlandeplatz erhöht die Reichweite
    Wibotic Powerpad
    Induktions-Drohnenlandeplatz erhöht die Reichweite

    Mit dem Wibotic Powerpad kann jede Drohne zum Dauerflieger werden. Die Landefläche kann den Akku an Bord der Drohe per Induktion wieder aufladen. Bei Drohnen, die lange Flüge unternehmen, kann eine Zwischenlandung die Reichweite erhöhen.

  3. Mercedes-Benz Energy: Elektroauto-Akkus werden zum riesigen Stromnetzspeicher
    Mercedes-Benz Energy
    Elektroauto-Akkus werden zum riesigen Stromnetzspeicher

    Enercity und Daimler haben Akkus für Elektroautos zweckentfremdet und daraus einen der größten Batteriespeicher Europas gebaut. Die Akkus stammen aus dem Smart Electric Drive und kommen künftig auf eine Speicherkapazität von insgesamt 17,4 MWh.


  1. 07:34

  2. 07:22

  3. 07:11

  4. 18:46

  5. 17:54

  6. 17:38

  7. 16:38

  8. 16:28