1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Zynga: Kommt bald ein…

Google Checkout

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Google Checkout

    Autor: Blar 12.07.10 - 09:23

    Unabhängig davon, wie sinnvoll es ist in Browserspielen irgendwelche Gegenstände und ähnliches mit Geld zu kaufen, so stellt Google-Checkout keine Alternative zu Paypal dar.

    Google-Checkout setzt eine Kreditkarte voraus, die in Deutschland immer noch nicht so verbreitet ist wie in den USA - Bei Paypal hingegen gibt es viele Möglichkeiten. So kann per Bankeinzug automatisch überwiesen werden, Banküberweisung das Konto aufgeladen werden oder eben auch per Kreditkarte bezahlt werden.

    --
    Meine Seite http://www.blar.de/ und mein Blog http://blar.wordpress.com/

  2. Re: Google Checkout

    Autor: abcdef 12.07.10 - 09:35

    Paypal ist aber auch ein Saftladen übelster Sorte. Frieren Konten ein, verlangen Nachweise, die man an irgendeine ominöse Faxnummer schicken soll, geben Kundendaten weiter, haben miesen Kundenservice usw. Dann hol ich mir lieber eine Kreditkarte meiner Bank. ;-)

  3. Re: Google Checkout

    Autor: mahlzeit 12.07.10 - 09:38

    Gebe Dir Recht
    Habe Paypal mit Bankeinzug. Wenn ich aber die Wahl habe, nehme ich immer die KK (ohne Paypal dazwischen) als Zahlungsart. Ist sicherer und falls was schiefgeht muss ich mich nicht durch irgenwelche Hotlines wühlen, sondern gebe nur eben meiner Bank Bescheid.

  4. Re: Google Checkout

    Autor: PP 12.07.10 - 09:39

    abcdef schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Paypal ist aber auch ein Saftladen übelster Sorte. Frieren Konten ein,
    > verlangen Nachweise, die man an irgendeine ominöse Faxnummer schicken soll,
    > geben Kundendaten weiter, haben miesen Kundenservice usw. Dann hol ich mir
    > lieber eine Kreditkarte meiner Bank. ;-)

    Richtig. Würde mich nicht wundern, wenn PP ne Geldwäscheanlage des org. Verbrechens ist.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Security Architect (w/m/d)
    ING Deutschland, Frankfurt am Main
  2. SPS Programmierer (m/w/d)
    Helmerding hiw Maschinen GmbH, Bad Oeynhausen
  3. (Senior) Solution Engineer / Produktmanager (w/m/d) für DCS Systeme Schwerpunkt Trainings ... (m/w/d)
    ME-Automation Projects GmbH, Kassel-Fuldabrück, Ratingen (Home-Office möglich)
  4. Projektleiter Softwareentwicklung E-Mobilität (m/w/d)
    DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 109,99€
  2. (stündlich aktualisiert)
  3. (stündlich aktualisiert)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Momentum 4 Wireless im Praxistest: Gegen Sonys WH-1000XM5 hat Sennheiser keine Chance
Momentum 4 Wireless im Praxistest
Gegen Sonys WH-1000XM5 hat Sennheiser keine Chance

Der Momentum 4 Wireless von Sennheiser liefert einen tollen Klang und hat eine gute ANC-Leistung. Das genügt jedoch nicht, um Sonys Spitzenmodell zu schlagen.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. RPT-02 SOL Adidas bringt neue Version des solarbetriebenen Kopfhörers
  2. Master & Dynamic MW75 im Test Eine 600 Euro teure Kopfhörer-Enttäuschung
  3. Bowers & Wilkins PX7 S2 im Test Guter ANC-Kopfhörer für windstille Tage

Microsoft Dev Box: Eine eigene Maschine für jeden Entwickler
Microsoft Dev Box
Eine eigene Maschine für jeden Entwickler

Entwicklermaschinen on demand wie Microsofts Dev Box können für ein besseres Miteinander von Admins und Entwicklern sorgen. Wir zeigen, wie man startet und welche Vor- und Nachteile die Dev Box hat.
Eine Anleitung von Holger Voges

  1. Activision Blizzard Britische Kartellbehörde besorgt um Spielemarkt
  2. Open Source Microsoft stellt seine 1.500 Emojis quelloffen
  3. Rechenzentren Microsoft tauscht Server künftig nur alle sechs Jahre aus

EuGH-Urteil: Deutsche Vorratsdatenspeicherung ist unzulässig
EuGH-Urteil
Deutsche Vorratsdatenspeicherung ist unzulässig

Wie erwartet hat der EuGH die deutsche Regelung zur Vorratsdatenspeicherung für grundrechtswidrig erklärt. Doch in bestimmten Fällen ist die Speicherung erlaubt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Vorratsdatenspeicherung Faeser will weiter anlasslos IP-Adressen speichern lassen
  2. Vorratsdatenspeicherung Quick Freeze soll den VDS-Zombie begraben
  3. Vorratsdatenspeicherung SPD-Fraktion setzt auf Quick Freeze und Log-in-Falle