Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › "... und alle Hausarbeit ist von…

Nerd!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nerd!

    Autor: emwede 16.09.09 - 18:07

    "Ich bin fest davon überzeugt, dass Roboter nicht schlau genug sind, um Entscheidungen über Leben und Tod zu fällen. Deshalb werden alle von uns gebauten militärischen Roboter immer von einem Menschen kontrolliert."

    Und die Menschen sind dann schlau genug um "Entscheidungen über Leben und Tod zu fällen". Nerd heißt wörtlich übersetzt "Fachidiot". Freundlicher kann man sich über diesen iRobot wohl nicht äußern...

  2. Re: Nerd!

    Autor: User 18.09.09 - 02:04

    emwede schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tod zu fällen". Nerd heißt wörtlich übersetzt "Fachidiot". Freundlicher
    > kann man sich über diesen iRobot wohl nicht äußern...

    Wieder was gelernt, ich dachte es heisst Schwachkopf/langweiliger Computerfreak.
    Doch kann man, solltest das vorgestellte Produkt damit gemeint sein.

    Wenn allerdings hier, wie auch im TV, hier selbsternannte Tester, die offensichtlich ohne auch nur das Handbuch gelesen zu haben, oder sich im Netz informiert zu haben, zu diesem Gerät, nach einem Wochenende unqualifizierte Kommentare abgeben zu müssen, und man denen das glaubt denen, und nicht Leuten die das Gerät schon jahrelang benutzen und damit mehr als zufrieden sind, kann ich nur sagen, selbst schuld. Infos gibt es in einschlägigen Foren genug, dass selbst offensichtlich überforderte Tester das Gerät so einsetzen könnten, dass es auch das hält was es verspricht. Schliesslich setzt man sich auch nicht an einen PC und erwartet, dass ER das macht was man möchte, sondern man muss den, wie jede Maschine, auch erst bedienen lernen, damit er macht was wir möchten ;)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, München, Bonn, Berlin, Nürnberg
  2. WBS GRUPPE, Berlin
  3. nova-Institut für politische und ökologische Innovation GmbH, Hürth
  4. ING-DiBa AG, Nürnberg, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,99€
  2. 3,99€
  3. 4,60€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Watch Dogs Legion angespielt: Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee
Watch Dogs Legion angespielt
Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee

E3 2019 Elitesoldaten brauchen wir nicht - in Watch Dogs Legion hacken und schießen wir auch als Pensionistin für den Widerstand. Beim Anspielen haben wir sehr über die ebenso klapprige wie kampflustige Oma Gwendoline gelacht.


    Elektromobilität: Wohin mit den vielen Akkus?
    Elektromobilität
    Wohin mit den vielen Akkus?

    Akkus sind die wichtigste Komponente von Elektroautos. Doch auch, wenn sie für die Autos nicht mehr geeignet sind, sind sie kein Fall für den Schredder. Hersteller wie Audi testen Möglichkeiten, sie weiterzuverwenden.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. Proterra Elektrobushersteller vermietet Akkus zur Absatzförderung
    2. Batterieherstellung Kampf um die Zelle
    3. US CPSC HP muss in den USA nochmals fast 80.000 Akkus zurückrufen

    Vernetztes Fahren: Wer hat uns verraten? Autodaten
    Vernetztes Fahren
    Wer hat uns verraten? Autodaten

    An den Daten vernetzter Autos sind viele Branchen und Firmen interessiert. Die Vorschläge zu Speicherung und Zugriff auf die Daten sind jedoch noch nebulös. Und könnten den Fahrzeughaltern große Probleme bereiten.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
    2. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos
    3. Autonomes Fahren Halter sollen bei Hackerangriffen auf Autos haften

    1. Docsis 3.1 Remote-MACPHY: 10 GBit/s-System für Kabelnetz besteht Modem-Test
      Docsis 3.1 Remote-MACPHY
      10 GBit/s-System für Kabelnetz besteht Modem-Test

      Distributed CCAP Nodes bringen 10 GBit/s im Kabelnetz. Ein Modemtest für Docsis 3.1 von DEV Systemtechnik ist dazu jetzt erfolgreich gewesen.

    2. Sindelfingen: Mercedes und Telefónica Deutschland errichten 5G-Netz
      Sindelfingen
      Mercedes und Telefónica Deutschland errichten 5G-Netz

      In Sindelfingen wird 5G in der laufenden Produktion eingesetzt. Es geht um die Ortung von Produkten und die Verarbeitung großer Datenmengen (Data Shower).

    3. Load Balancer: HAProxy 2.0 bringt Neuerungen für HTTP und die Cloud
      Load Balancer
      HAProxy 2.0 bringt Neuerungen für HTTP und die Cloud

      In der neuen LTS-Version 2.0 liefern die Entwickler des Open-Source-Load-Balancers HAProxy unter anderem mit einem Kubernetes Ingress Controller und einer Data-Plane-API aus. Auch den Linux-Support hat das Team vereinheitlicht.


    1. 18:42

    2. 16:53

    3. 15:35

    4. 14:23

    5. 12:30

    6. 12:04

    7. 11:34

    8. 11:22