Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft

Wissenschaft

  1. 1
  2. 132
  3. 133
  4. 134
  5. 135
  6. 136
  7. 137
  8. 138
  9. 139
  10. 140
  1. VDSL2-Nachfolgestandard: Swisscom bietet G.fast mit 500 MBit/s für erste Kunden an

    Beiträge: 53
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    05.05.15 - 19:58

    Die Swisscom bietet G.fast mit 500 MBit/s bereits für einige Endkunden an. Swisscom plant den Ausbau von G.fast für alle FTTS- und FTTB-Anschlüsse ab 2016. In Deutschland ist davon noch nichts zu sehen.
    https://www.golem.de/news/vdsl2-nachfolgestandard-swisscom-bietet-g-fast-fuer-erste-kunden-an-1505-113865.html

  2. Remote S: Apple Watch steuert Tesla Model S

    Beiträge: 17
    Themen: 7
    Letzter Beitrag:
    04.07.15 - 16:03

    Programmierer Allen Wong hat eine App für die Apple Watch entwickelt, mit der sich Teslas Model S entriegeln und starten lässt. Die Smartwatch kann aber auch das Schiebedach, die Klimaanlage und die Ladefunktion steuern. Während der Fahrt zeigt sie den Aufenthaltsort an.
    https://www.golem.de/news/remote-s-apple-watch-steuert-tesla-model-s-1505-113864.html

  3. Model S: Tesla verkauft Gebrauchte übers Web

    Beiträge: 54
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    05.05.15 - 21:46

    Tesla Motors will das Elektroauto Model S nun auch gebraucht verkaufen. Dabei sollen nur überprüfte Fahrzeuge über die Website des Herstellers angeboten werden. Wie viele andere Hersteller bietet auch Tesla eine erweiterte Gebrauchtwagengarantie.
    https://www.golem.de/news/model-s-tesla-verkauft-gebrauchte-uebers-web-1505-113861.html

  4. Fetch und Freight: Neue Lagerroboter arbeiten im Duett

    Beiträge: 13
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    05.05.15 - 13:06

    Fetch und Freight heißen zwei Roboter, die im Lager arbeiten und Waren vom Regal zur Packstation bringen sollen. Dabei teilen sie sich auf: Fetch hat einen Greifer, Freight einen Korb. Der Lagerarbeiter der Zukunft wird dadurch zwar nicht vollständig ersetzt, erhält aber Kollegen und Konkurrenten.
    https://www.golem.de/news/fetch-und-freight-neue-lagerroboter-arbeiten-im-duett-1505-113844.html

  5. Powerwall: Tesla hängt den Autoakku an die Hauswand

    Beiträge: 188
    Themen: 15
    Letzter Beitrag:
    11.08.16 - 01:23

    Tesla baut Autos und Akkus - und will Letztere jetzt auch Hausbesitzern anbieten. Die Powerwall wird an die Wand gehängt und ist mit Kapazitäten von 10 und 7 kWh erhältlich. Bei Stromausfällen dient sie als Backup und in Smart-Grids als Sparschwein.
    https://www.golem.de/news/powerwall-tesla-haengt-den-autoakku-an-die-hauswand-1505-113849.html

  6. Video: Dora Platform (Herstellervideo)

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Der Telepräsenzroboter Dora wird über ein Oculus Rift gesteuert, über das der Anwender auch gleich das Bild empfängt, das der Roboter in der Ferne mit seinen Kameras aufzeichnet. Der Roboter mit sechs Freiheitsgraden übernimmt dabei die Kopf- und Körperbewegungen des Nutzers.
    https://video.golem.de/wissenschaft/15217/dora-platform-herstellervideo.html

  7. Video: Fetch und Freight (Herstellervideo)

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Fetch und Freight heißt das Roboterpaar, das in Lagern arbeiten soll. Während Fetch Ware aus den Regalen nimmt, transportiert sie der deutlich kleinere und wendigere Freight weiter.
    https://video.golem.de/wissenschaft/15216/fetch-und-freight.html

  8. Microsoft: Hololens setzt auf die Unity-Engine

    Beiträge: 4
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    30.04.15 - 18:43

    Wer Anwendungen für die Hololens von Microsoft programmieren möchte, muss - zumindest vorerst - zur Engine von Unity greifen, die angepasste Werkzeuge etwa für das räumliche Mapping bieten soll.
    https://www.golem.de/news/microsoft-hololens-setzt-auf-die-unity-engine-1504-113834.html

  9. Video: Microsoft zeigt Hololens-Roboter-Demo (Build 2015)

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Die zweite Demonstration der Hololens auf der Build 2015 beinhaltete einen interaktiven Roboter.
    https://video.golem.de/wissenschaft/15212/microsoft-zeigt-hololens-roboter-demo-build-2015.html

  10. Video: Microsoft zeigt Hololens-Simulation (Build 2015)

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Die Simulation stammt von der Build 2015, wo Microsoft Hololens erneut und mit mehr technischen Details vorgestellt hat.
    https://video.golem.de/wissenschaft/15211/microsoft-zeigt-hololens-simulation-build-2015.html

  11. Nasa: Wieder überlichtschneller Warp-Antrieb erfunden. Nicht.

    Beiträge: 319
    Themen: 34
    Letzter Beitrag:
    16.06.15 - 23:04

    Einen Antrieb, mit dem wir schneller als das Licht durch das Weltall reisen könnten, soll die Nasa erfunden haben. Doch von solchen Entdeckungen sind wir weit entfernt.
    https://www.golem.de/news/nasa-wieder-ueberlichtschneller-warp-antrieb-erfunden-nicht-1504-113807.html

  12. Schöpfung 2.0: Bis zum Designerbaby ist es nicht mehr weit

    Beiträge: 160
    Themen: 19
    Letzter Beitrag:
    06.05.15 - 23:37

    Ein neues Verfahren kann das Erbgut beliebig umschreiben. Es revolutioniert die Forschung, beschleunigt die Entwicklung von Medikamenten und lässt erste Forscher vom genoptimierten Menschen schwärmen.
    https://www.golem.de/news/schoepfung-2-0-bis-zum-designerbaby-ist-es-nicht-mehr-weit-1504-113659.html

  13. Video: Testflüge mit verformbaren Flügeln - Nasa

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Verformbare Flügelhinterkanten sollen künftig herkömmliche Querruder ersetzen. Das soll Gewicht und damit Treibstoff sparen. Das Video zeigt einen Testflug der Nasa mit einem Flugzeug, das mit verformbaren Tragflächen ausgestattet wurde.
    https://video.golem.de/wissenschaft/15202/testfluege-mit-verformbaren-fluegeln-nasa.html

  14. Luftfahrt: Nasa testet verformbare Tragflächen

    Beiträge: 4
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    29.04.15 - 16:42

    Die Landeklappe hat möglicherweise ausgedient: Verformbare Flügelhinterkanten könnten ihre Aufgaben übernehmen. Das soll Flugzeuge leichter machen und Treibstoff sparen - ganz neu ist die Technik indes nicht.
    https://www.golem.de/news/luftfahrt-nasa-testet-verformbare-tragflaechen-1504-113793.html

  15. Video: Avert - autonome Auspark-Roboter (Herstellervideo)

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Die Roboter des Avery-Systems parken Autos autonom aus. Das System wurde für polizeiliche Zwecke entwickelt und kann Autos zum Beispiel aus Tiefgaragen heraustransportieren, ohne dass ein Mensch in Gefahr gerät.
    https://video.golem.de/wissenschaft/15201/avert-autonome-auspark-roboter-herstellervideo.html

  16. Und Action: Gopro kauft Panoramafilm-Experten

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Die mit Kameras von Gopro erstellten Sport- und Abenteuervideos sollen künftig noch spektakulärer werden: Der US-Hersteller übernimmt eine französische Firma, die auf VR- und Panoramaeffekte spezialisiert ist.
    https://www.golem.de/news/und-action-gopro-kauft-panoramafilm-experten-1504-113790.html

  17. Video: BAE CV 90 - Sprungtests (Herstellervideo)

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    BAE Systems hat den leichten Panzer CV90 mit einer aktiven Federung versehen, die aus der Formel 1 stammt. So ist der Panzer nicht nur wesentlich fahrstabiler, sondern schont auch die Besatzung und das Material.
    https://video.golem.de/wissenschaft/15199/cv-90-sprungtests-herstellervideo.html

  18. Video: BAE CV 90 - aktive Federung (Herstellervideo)

    Beiträge: 1
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    29.04.15 - 09:24

    BAE Systems hat den leichten Panzer CV90 mit einer aktiven Federung versehen, die aus der Formel 1 stammt. So ist der Panzer nicht nur wesentlich fahrstabiler, sondern schont auch die Besatzung und das Material.
    https://video.golem.de/wissenschaft/15197/bae-cv-90-aktive-federung-herstellervideo.html

  19. Aktive Federung: Formel-1-Technik macht Panzer schneller

    Beiträge: 105
    Themen: 10
    Letzter Beitrag:
    30.04.15 - 16:19

    BAE Systems hat den schwedischen Panzer CV90 mit einem aktiven Dämpfungssystem aus der Formel 1 ausgerüstet. Damit fährt das Kettenfahrzeug nicht nur schneller, sondern auch deutlich insassen- und materialschonender.
    https://www.golem.de/news/aktive-federung-formel-1-technik-macht-panzer-schneller-1504-113784.html

  20. Auto-Hilferuf: eCall wird ab 2018 Pflicht

    Beiträge: 167
    Themen: 20
    Letzter Beitrag:
    06.11.15 - 12:59

    Das Notrufsystem eCall wird für alle neuen PKW und leichten Nutzfahrzeuge ab dem Jahr 2018 zur Pflicht. Das beschloss das EU-Parlament. Bei einem Unfall übermittelt das System die Position des Fahrzeugs automatisch. Datenschutzsorgen soll ein Verwertungsverbot entgegentreten.
    https://www.golem.de/news/auto-hilferuf-ecall-wird-ab-2018-pflicht-1504-113775.html

  1. 1
  2. 132
  3. 133
  4. 134
  5. 135
  6. 136
  7. 137
  8. 138
  9. 139
  10. 140

Stellenmarkt
  1. afb Application Services AG, München
  2. Olympus Soft Imaging Solutions GmbH, Münster
  3. Dataport, verschiedene Einsatzorte (Home-Office möglich)
  4. Software AG, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Kingston A400 1.92 TB für 159,90€ + Versand statt ca. 176€ im Vergleich)
  2. (u. a. Logitech MX Master Gaming-Maus für 47,99€, Gaming-Tastaturen ab 39,00€, Lautsprecher ab...
  3. (aktuell u. a. AKRacing Masster Premium Gaming-Stuhl für 269,00€, QPAD OH-91 Headset für 49...
  4. 99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Jira, Trello, Asana, Zendesk: Welches Teamarbeitstool taugt wofür?
Jira, Trello, Asana, Zendesk
Welches Teamarbeitstool taugt wofür?

Die gute Organisation eines Teams ist das A und O in der Projektplanung. Tools wie Jira, Trello, Asana und Zendesk versuchen, das Werkzeug der Wahl zu sein. Wir machen den Vergleich und zeigen, wo ihre Stärken und Schwächen liegen und wie sie Firmen helfen, die DSGVO-Konformität zu wahren.
Von Sascha Lewandowski

  1. Anzeige Wie ALDI SÜD seine IT personell neu aufstellt
  2. Projektmanagement An der falschen Stelle automatisiert

Elektromobilität: Warum der Ladestrom so teuer geworden ist
Elektromobilität
Warum der Ladestrom so teuer geworden ist

Das Aufladen von Elektroautos an einer öffentlichen Ladesäule kann bisweilen teuer sein. Golem.de hat mit dem Ladenetzbetreiber Allego über die Tücken bei der Ladeinfrastruktur und den schwierigen Kunden We Share gesprochen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektromobilität Hamburg lädt am besten, München besser als Berlin
  2. Volta Charging Werbung soll kostenloses Elektroauto-Laden ermöglichen
  3. Elektromobilität Allego stellt 350-kW-Lader in Hamburg auf

IT-Freelancer: Paradiesische Zustände
IT-Freelancer
Paradiesische Zustände

IT-Freiberufler arbeiten zeitlich nicht mehr als ihre fest angestellten Kollegen, verdienen aber doppelt so viel wie sie. Das unternehmerische Risiko ist in der heutigen Zeit für gute IT-Freelancer gering, die Gefahr der Scheinselbstständigkeit aber hoch.
Von Peter Ilg

  1. Change-Management Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
  2. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  3. MINT Werden Frauen überfördert?

  1. Quartalsbericht: Microsoft steigert Gewinn und Umsatz zweistellig
    Quartalsbericht
    Microsoft steigert Gewinn und Umsatz zweistellig

    Microsoft hat wie erwartet starkes Wachstum bei Umsatz und Gewinn verzeichnet. Der Softwarekonzern erreichte eine Marktkapitalisierung von 1,056 Billionen US-Dollar. Das Cloudgeschäft legt wieder massiv zu.

  2. Kongress-Anhörung: Zuckerberg will Zustimmung der USA zu Libra abwarten
    Kongress-Anhörung
    Zuckerberg will Zustimmung der USA zu Libra abwarten

    Mark Zuckerberg muss den US-Abgeordneten Rede und Antwort zur Digitalwährung Libra stehen. Der Facebook-Chef warnt vor einem Bedeutungsverlust der US-Finanzwirtschaft bei einer Blockade des Projekts.

  3. Mikrowellen: Verizons 5G Netz kann kein Stadion ausleuchten
    Mikrowellen
    Verizons 5G Netz kann kein Stadion ausleuchten

    Verizon kündigt sein 5G Ultra Wideband für Stadien an. Doch nur ein Teil der Besucher kann das Netz auch nutzen, da der Betreiber ein Problem mit der Ausleuchtung hat.


  1. 22:46

  2. 19:16

  3. 19:01

  4. 17:59

  5. 17:45

  6. 17:20

  7. 16:55

  8. 16:10