Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft

Wissenschaft

  1. 1
  2. 148
  3. 149
  4. 150
  5. 151
  6. 152
  7. 153
  8. 154
  9. 155
  10. 156
  1. Die Verwandlung: Ein Roboter spielt Gregor Samsa

    Beiträge: 7
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    21.10.14 - 14:45

    Kafka in der Android-Version: In einer aktuellen Inszenierung einer Erzählung verwandelt sich die Hauptfigur nicht in einen Käfer, sondern in einen Roboter. Den hat ein bekannter japanischer Robotiker gebaut.
    https://www.golem.de/news/die-verwandlung-ein-roboter-spielt-gregor-samsa-1410-109982.html

  2. VDSL2-Nachfolgestandard: Deutsche Telekom testet G.fast weiter

    Beiträge: 64
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    25.10.14 - 12:04

    Die Tests des möglichen VDSL2-Nachfolgestandards G.fast bei der Deutschen Telekom gehen weiter. Anders als die Telekom Austria will der deutsche Konzern aber noch wenig dazu sagen.
    https://www.golem.de/news/vdsl2-nachfolgestandard-deutsche-telekom-testet-g-fast-weiter-1410-109981.html

  3. Visio.M: Kleines Elektroauto mit 160 Kilometern Reichweite

    Beiträge: 140
    Themen: 16
    Letzter Beitrag:
    23.10.14 - 11:51

    Das Visio.M-Projekt will ein ansehnliches und alltagstaugliches Elektrofahrzeug zu einem akzeptablen Preis entwickeln. Das Konsortium hat ein Kleinstfahrzeug vorgestellt, das nur 535 kg wiegt und mit einer Akkuladung 160 km weit fahren soll. Der Fahrspaß soll dabei nicht zu kurz kommen.
    https://www.golem.de/news/visio-m-kleines-elektroauto-mit-160-kilometern-reichweite-1410-109971.html

  4. Traktorstrahl: Hin und zurück durch die Laserröhre

    Beiträge: 31
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    22.10.14 - 10:27

    Ein röhrenförmiger Laserstrahl dient australischen Wissenschaftlern als Traktorstrahl. Sie können damit aber nicht nur ziehen, sondern auch schieben.
    https://www.golem.de/news/traktorstrahl-hin-und-zurueck-durch-die-laserroehre-1410-109963.html

  5. Spacelift: Der Fahrstuhl zu den Sternen

    Beiträge: 320
    Themen: 37
    Letzter Beitrag:
    23.08.15 - 02:07

    Dieser Aufzug soll lange unterwegs sein. Er hält auch nicht im 10. oder 100. Stockwerk, sondern im geostationären Orbit, etwa 36.000 Kilometer über der Erde. Konzepte gibt es viele für einen solchen Aufzug. Ob sie tragfähig sind, ist eine andere Frage.
    https://www.golem.de/news/spacelift-der-fahrstuhl-zu-den-sternen-1410-109895.html

  6. Spektakel im Weltraum: Nasa bringt sich für Kometenvorbeiflug am Mars in Stellung

    Beiträge: 23
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    20.10.14 - 11:20

    Der Komet Siding Spring wird am Sonntagabend in nur 140.000 Kilometern Entfernung am Mars vorbeirasen. Die Weltraumbehörde Nasa hat Dutzende ihrer Raumsonden, Teleskope und Mars-Fahrzeuge in Stellung gebracht.
    https://www.golem.de/news/spektakel-im-weltraum-nasa-bringt-sich-fuer-kometenvorbeiflug-am-mars-in-stellung-1410-109936.html

  7. Alcatel-Lucent: 5 Milliarden Euro vom Staat für Vectoring und G.Fast

    Beiträge: 74
    Themen: 8
    Letzter Beitrag:
    20.10.14 - 10:11

    Schnelles Internet auf dem Land könne über das bestehende Kupferkabel und DSL in die Haushalte kommen. "Wenn die Standardisierung gelingt, dann werden wir Ende des nächsten Jahres 300 MBit/s über Kupfer anbieten können", erklärt der Netzwerkausrüster Alcatel-Lucent über G.fast.
    https://www.golem.de/news/alcatel-lucent-5-milliarden-euro-vom-staat-fuer-vectoring-und-g-fast-1410-109924.html

  8. Adi Shamir: Den Air Gap überwinden

    Beiträge: 21
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    17.10.14 - 09:25

    Krypto-Legende Adi Shamir hat auf der Black Hat Europe eine Methode präsentiert, um mittels eines Scanners mit einem vom Netz isolierten Computer zu kommunizieren.
    https://www.golem.de/news/adi-shamir-den-air-gap-ueberwinden-1410-109881.html

  9. Kupferkabel: Erster Privatanschluss erreicht 520 MBit/s mit G.fast

    Beiträge: 72
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    18.10.14 - 10:21

    G.fast funktioniert im Kupfernetz und bringt 520 MBit/s im Download und rund 110 MBit/s im Upload. Das hat die Telekom Austria bewiesen und will die Technik breit einsetzen. Die Deutsche Telekom beginnt erst mit Vectoring und bietet 100 MBit/s im Download.
    https://www.golem.de/news/kupferkabel-erster-privatanschluss-erreicht-520-mbit-s-mit-g-fast-1410-109879.html

  10. Akkubrand: Dünne Kupferschicht warnt vor dem Kurzschluss

    Beiträge: 24
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    16.10.14 - 10:06

    Eine wenige Nanometer dicke Kupferschicht soll Akkubrände verhindern: Sie dient als Warnsystem, das rechtzeitig erkennt, wenn ein Kurzschluss droht. Der Akku kann ausgetauscht werden, bevor er Feuer fangen kann.
    https://www.golem.de/news/akkubrand-duenne-kupferschicht-warnt-vor-dem-kurzschluss-1410-109854.html

  11. IHS iSuppli: Das steckt im Armaturenbrett eines Tesla Model S

    Beiträge: 72
    Themen: 7
    Letzter Beitrag:
    21.10.14 - 17:26

    Das Armaturenbrett des Elektroautos Tesla Model S hält einige Überraschungen bereit. IHS iSuppli hat das mit Computertechnik vollgestopfte Bauteil auseinandergenommen. Tesla musste viele Elektronikkomponenten selbst bauen, weil es dafür keine Standardlösungen gab.
    https://www.golem.de/news/ihs-isuppli-das-steckt-im-armaturenbrett-eines-tesla-model-s-1410-109852.html

  12. Autonomes Fahren: Audi schickt Rennwagen fahrerlos auf den Hockenheimring

    Beiträge: 111
    Themen: 12
    Letzter Beitrag:
    20.10.14 - 15:28

    Audi will vor dem Start des letzten DTM-Laufs am Wochenende ein Konzeptauto fahrerlos eine schnelle Runde auf dem Hockenheimring fahren lassen. Das Auto entspricht weitgehend dem Serienstandard. Navigiert wird nicht nur per GPS, sondern auch mit einer Bilderkennung.
    https://www.golem.de/news/autonomes-fahren-audi-schickt-rennwagen-fahrerlos-auf-den-hockenheimring-1410-109850.html

  13. Nist: US-Behörde entwickelt Tele-3D-Scanner

    Beiträge: 3
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    16.10.14 - 12:25

    Die Gipsabdrücke an einem Tatort könnten ausgedient haben: Die US-Behörde Nist hat einen 3D-Scanner vorgestellt, der für solche Anwendungen eingesetzt werden soll. Er scannt Gegenstände aus mehreren Metern Entfernung und erstellt davon ein 3D-Bild.
    https://www.golem.de/news/nist-us-behoerde-entwickelt-tele-3d-scanner-1410-109837.html

  14. Anode aus Titandioxid: Neuer Akku lädt in wenigen Minuten

    Beiträge: 182
    Themen: 18
    Letzter Beitrag:
    23.10.14 - 17:18

    Forscher aus Singapur haben eine neue Anode für Akkus entwickelt. Diese soll die Ladezeiten drastisch verkürzen. Die Akkus könnten schon in wenigen Jahren auf den Markt kommen.
    https://www.golem.de/news/anode-aus-titandioxid-neuer-akku-laedt-in-wenigen-minuten-1410-109829.html

  15. Kernumwandlung: Die "kalte Fusion" ist nur ein Zaubertrick

    Beiträge: 336
    Themen: 36
    Letzter Beitrag:
    28.12.14 - 20:20

    Der E-Cat des italienischen Physikers Andrea Rossi soll durch Kernumwandlung bei niedrigen Temperaturen Energie erzeugen. Jetzt hat das Gerät zwar eine zweifelhafte Bestätigung durch renommierte Wissenschaftler erfahren. Trotzdem ist die "kalte Fusion" nur ein Zaubertrick.
    https://www.golem.de/news/kernumwandlung-die-kalte-fusion-ist-nur-ein-zaubertrick-1410-109826.html

  16. Nanotechnologie: Die unbekannten Teilchen

    Beiträge: 130
    Themen: 9
    Letzter Beitrag:
    24.10.14 - 13:37

    Nanoteilchen befinden sich in Sonnencremes und Lebensmitteln. Über die Gefahren der winzigen Partikel ist nicht viel bekannt. Denn die Entwicklung neuer Nanomaterialien schreitet schneller voran als ihre Erforschung.
    https://www.golem.de/news/nanotechnologie-die-unbekannten-teilchen-1410-109501.html

  17. Video: Bionische Armprothese - Chalmers University

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Ein schwedischer Lkw-Fahrer trägt eine Armprothese, die mit seinem Knochen verbunden ist und die über Elektroden an Muskeln und Nerven gesteuert wird. Das Video zeigt die Möglichkeiten der Prothese.
    https://video.golem.de/wissenschaft/14232/bionische-armprothese-chalmers-university.html

  18. Prothetik: Bionische Prothese zerbricht keine Eier

    Beiträge: 14
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    14.10.14 - 05:54

    Ein schwedischer Lkw-Fahrer trägt eine bionische Armprothese, die fest mit seinem Körper verbunden ist. Sie liefert ihm sensorische Rückmeldungen. So kann er damit auch diffizile Aufgaben erledigen: beispielsweise Eier auspacken.
    https://www.golem.de/news/prothetik-bionische-prothese-zerbricht-keine-eier-1410-109800.html

  19. Video: Bionische Prothese mit Ossointegration

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Schwedische Wissenschaftler haben eine Armprothese entwickelt, die mit Knochen, Nerven und Muskeln des Trägers verbunden ist. Das Video zeigt, wie der Träger an einem Computer mit dem System trainiert.
    https://video.golem.de/wissenschaft/14231/bionische-prothese-mit-ossointegration.html

  20. Video: Die Temperaturen auf Wasp-43b

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Das Video zeigt die Temperaturverteilung auf dem Exoplaneten Wasp-43b. Es ist das erste Mal, dass Forscher eine solche Karte vom einem Exoplaneten erstellen.
    https://video.golem.de/wissenschaft/14218/die-temperaturen-auf-wasp-43b.html

  1. 1
  2. 148
  3. 149
  4. 150
  5. 151
  6. 152
  7. 153
  8. 154
  9. 155
  10. 156

Stellenmarkt
  1. Evangelischer Presseverband für Bayern e.V. (EPV), München
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  3. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  4. Techniker Krankenkasse, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 0,89€ (u. a. enthalten Distraint 2, Rusty Lake Paradise, Nex Machina, Shantae: Half-Genie Hero)
  2. (u. a. The Division 2 für 36,99€, Just Cause 4 für 17,99€, Kerbal Space Program für 7,99€)
  3. (u. a. Sandisk Plus 1-TB-SSD für 88,00€, WD Elements 4-TB-Festplatte extern für 79,00€)
  4. ab 419,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Erasure Coding: Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
Erasure Coding
Das Ende von Raid kommt durch Mathematik

In vielen Anwendungsszenarien sind Raid-Systeme mittlerweile nicht mehr die optimale Lösung. Zu langsam und starr sind sie. Abhilfe schaffen können mathematische Verfahren wie Erasure Coding. Noch existieren für beide Techniken Anwendungsgebiete. Am Ende wird Raid aber wohl verschwinden.
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Agentur für Cybersicherheit Cyberwaffen-Entwicklung zieht in den Osten Deutschlands
  2. Yahoo Richterin lässt Vergleich zu Datenleck platzen

In eigener Sache: Golem.de bietet Seminar zu TLS an
In eigener Sache
Golem.de bietet Seminar zu TLS an

Der Verschlüsselungsexperte und Golem.de-Redakteur Hanno Böck gibt einen Workshop zum wichtigsten Verschlüsselungsprotokoll im Netz. Am 24. und 25. September klärt er Admins, Pentester und IT-Sicherheitsexperten in Berlin über Funktionsweisen und Gefahren von TLS auf.

  1. In eigener Sache Zweiter Termin für Kubernetes-Seminar
  2. Leserumfrage Wie können wir dich unterstützen?
  3. In eigener Sache Was du schon immer über Kubernetes wissen wolltest

FPM-Sicherheitslücke: Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM
FPM-Sicherheitslücke
Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM

Server für den sogenannten FastCGI Process Manager (FPM) können, wenn sie übers Internet erreichbar sind, unbefugten Zugriff auf Dateien eines Systems geben. Das betrifft vor allem HHVM von Facebook, bei PHP sind die Risiken geringer.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. HHVM Facebooks PHP-Alternative erscheint ohne PHP

  1. Nintendo: Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden
    Nintendo
    Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden

    Die Hinweise auf eine Hardwarerevision bei der Nintendo Switch sind bestätigt. Bei der neuen Version ist die Akkulaufzeit deutlich verbessert - sie übertrumpft nun sogar die vom Handheld Switch Lite.

  2. Maps: Duckduckgo mit Kartendienst von Apple
    Maps
    Duckduckgo mit Kartendienst von Apple

    Duckduckgo erweitert seine Suchmaschine um einen Kartendienst. Hierzu wird auf Kartenmaterial von Apple zurückgegriffen, die IP-Adresse des Nutzers soll Apple allerdings nicht erhalten.

  3. E-Books: Bildungsverlag Pearson setzt auf Digitalisierung
    E-Books
    Bildungsverlag Pearson setzt auf Digitalisierung

    Pearson, der größte Lehrbuchverlag der Welt, hat angefangen, sein Angebot in den USA von gedruckten auf digitale Lehrmittel wie E-Books umzustellen. Damit reagiert der Verlag auch auf veränderte Gewohnheiten der Studenten.


  1. 15:49

  2. 14:30

  3. 14:10

  4. 13:40

  5. 13:00

  6. 12:45

  7. 12:30

  8. 12:01