Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft

Wissenschaft

Anzeige
  1. 1
  2. 149
  3. 150
  4. 151
  5. 152
  6. 153
  7. 154
  8. 155
  9. 156
  10. 157
  1. Elastisch: Akku aus Silikon lässt sich biegen, falten und dehnen

    Beiträge: 8
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    01.03.13 - 15:06

    Forscher in den USA haben einen Lithium-Ionen-Akku in ein elastisches Trägermaterial integriert. Dadurch wird der Stromspeicher selbst flexibel. Gedacht ist er unter anderem dazu, künftig Implantate im Körper mit Strom zu versorgen.
    https://www.golem.de/news/elastisch-akku-aus-silikon-laesst-sich-biegen-falten-und-dehnen-1302-97897.html

  2. Pneupard: Vierbeiniger Roboter mit Luftantrieb

    Beiträge: 5
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    27.02.13 - 19:18

    Wissenschaftler in Osaka bauen einen Roboter nach dem Vorbild einer Raubkatze. Ziel ist, die Fortbewegungsmechanismen der Katzen zu studieren, um Erkenntnisse für künftige Roboter zu gewinnen.
    https://www.golem.de/news/pneupard-vierbeiniger-roboter-mit-luftantrieb-1302-97878.html

  3. Video: Pneupard - Trailer

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Pneupard ist ein Laufroboter aus Japan. Vorbild war ein Gepard. Wissenschaftler wollen an dem Roboter den Gang von Katzen studieren.
    https://video.golem.de/wissenschaft/10317/pneupard-trailer.html

  4. Animation: Motion-Capture-Verfahren ohne Marker

    Beiträge: 22
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    01.03.13 - 10:11

    Saarbrücker Informatiker haben eine Technik für Motion Capture entwickelt, bei der ein Schauspieler im Kostüm aufgenommen werden kann und keinen Spezialanzug mit Markern tragen muss. Die Entwickler sehen auch Anwendungen in anderen Bereichen, etwa der Medizin.
    https://www.golem.de/news/animation-motion-capture-verfahren-ohne-marker-1302-97868.html

  5. Video: Start eines indischen Polar Satellite Launch Vehicle

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Am 25. Februar 2013 ist eine indische Trägerrakete vom Typ Polar Satellite Launch Vehicle gestartet. An Bord waren unter anderem Strand-1, der erste Phonesat der Welt, sowie die Nanosatelliten Brite-Austria und Uni-Brite, die beiden ersten Satelliten aus Österreich.
    https://video.golem.de/wissenschaft/10307/start-einer-indischen-polar-satellite-launch-vehicle.html

  6. Phonesat: Strand-1 telefoniert mit Android nach Hause

    Beiträge: 4
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    27.02.13 - 09:03

    Es ist nicht das erste Smartphone im All, aber das erste in einem Satelliten: Der britische Strand-1 ist als erster Phonesat in die Erdumlaufbahn geschossen worden. Mit der indischen Trägerrakete sind auch die ersten österreichischen Satelliten in den Weltraum geflogen.
    https://www.golem.de/news/phonesat-strand-1-telefoniert-mit-android-nach-hause-1302-97843.html

  7. Altera: Intel wird Auftragshersteller für 14-Nanometer-FPGAs

    Beiträge: 1
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    27.02.13 - 08:16

    Mit Altera hat Intel seinen ersten größeren Kunden für die Fertigung von fremden Chipdesigns in den eigenen Halbleiterfabriken gewonnen. Wie die für 2014 erwarteten Prozessoren mit Broadwell-Architektur sollen Alteras FPGAs mit 14 Nanometern Strukturbreite hergestellt werden.
    https://www.golem.de/news/altera-intel-wird-auftragshersteller-fuer-14-nanometer-fpgas-1302-97834.html

  8. Ohne Internetzugang: Wikipedia-Inhalte per SMS auf das Handy

    Beiträge: 30
    Themen: 8
    Letzter Beitrag:
    26.02.13 - 16:20

    Wer sich keinen Internetzugang leisten kann, kann Wikipedia-Artikel bald per SMS erhalten. Ermöglicht wird das durch eine Zusammenarbeit der Wikimedia Foundation und einer Organisation aus Johannesburg.
    https://www.golem.de/news/ohne-internetzugang-wikipedia-inhalte-per-sms-auf-das-handy-1302-97821.html

  9. Asteroiden: Europäer visieren Didymos an

    Beiträge: 6
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    26.02.13 - 11:34

    Europäer und Amerikaner haben einen Asteroiden ausgewählt, mit dem sie 2022 eine Raumsonde kollidieren lassen wollen. Das Ziel der Mission sind Erkenntnisse darüber, wie sich Himmelskörper künftig von der Erde fernhalten lassen.
    https://www.golem.de/news/asteroiden-europaeer-visieren-didymos-an-1302-97815.html

  10. Tscheljabinsk-Meteorit: Wo der herkam, gibt es noch mehr

    Beiträge: 60
    Themen: 9
    Letzter Beitrag:
    27.02.13 - 09:48

    Der Tscheljabinsk-Meteorit hat viele Spuren in den sozialen Netzen hinterlassen. Ein Glücksfall für Wissenschaftler: Sie konnten anhand der vielen Videoaufnahmen dessen Flugbahn und schließlich seine Herkunft bestimmen.
    https://www.golem.de/news/tscheljabinsk-meteorit-wo-der-herkam-gibt-es-noch-mehr-1302-97803.html

  11. Toshibas Embedded SRAM: Viel längere Standby-Zeit für mobile Geräte

    Beiträge: 4
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    25.02.13 - 17:43

    Wenn ein Smartphone oder Tablet nicht viel zu tun hat, benötigt es trotzdem Energie. Ein Verbraucher ist SRAM, der ständig versorgt werden muss. Das geht aber viel sparsamer, meint Toshiba.
    https://www.golem.de/news/toshibas-embedded-sram-viel-laengere-standbyzeit-fuer-mobile-geraete-1302-97804.html

  12. Video: Menschliches Ohr aus dem 3D-Drucker

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     


    https://video.golem.de/wissenschaft/10283/menschliches-ohr-aus-dem-3d-drucker.html

  13. 3D-Druck: Ein Ohr aus Biotinte

    Beiträge: 8
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    25.02.13 - 10:06

    Mit einem Laserscanner, Biotinte aus tierischen Knorpelzellen und einem 3D-Drucker haben US-Forscher eine Ohrmuschel aus Knorpel hergestellt. In einigen Jahren sollen solche Implantate Kindern mit fehlgebildeten Ohren implantiert werden.
    https://www.golem.de/news/3d-druck-ein-ohr-aus-biotinte-1302-97776.html

  14. Roboter: Star flitzt und geht in die Knie

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Wissenschaftler aus Kalifornien haben ein hybrides Antriebssystem für einen Roboter entwickelt: Star kann schnell fahren und so geschickt klettern wie ein Laufroboter. Außerdem kann er sich ducken.
    https://www.golem.de/news/roboter-star-flitzt-und-geht-in-die-knie-1302-97772.html

  15. Video: Star - Roboter mit hybridem Antriebssystem

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     


    https://video.golem.de/wissenschaft/10278/star-roboter-mit-hybridem-antriebssystem.html

  16. Weltraumteleskop: Kepler entdeckt Sternensystem mit Miniplaneten

    Beiträge: 3
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    22.02.13 - 09:38

    Ein neu entdeckter Planet in einem Sternensystem im Sternbild Leier ist etwas größer als der Mond und damit der kleinste bisher gefundene Exoplanet. Forscher rechnen damit, in Zukunft noch mehr solcher Winzlinge zu finden.
    https://www.golem.de/news/weltraumteleskop-kepler-entdeckt-sternensystem-mit-miniplaneten-1302-97746.html

  17. Curiosity: Für eine Schaufel voll Sand

    Beiträge: 6
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    21.02.13 - 15:43

    Der Rover Curiosity hat aus dem Staub eines Marsfelsens eine Probe mit seiner Schaufel genommen. Der Staub stammt von der ersten extraterrestrischen Bohrung eines Rovers.
    https://www.golem.de/news/curiosity-fuer-eine-schaufel-voll-sand-1302-97738.html

  18. Video: Nasa zeigt eine Bohrung auf dem Mars (Animation)

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Die Animation der Nasa zeigt, wie der Marsrover Curiosity einen Felsen auf dem Mars anbohrt und aus dem Staub eine Probe nimmt.
    https://video.golem.de/wissenschaft/10267/nasa-zeigt-eine-bohrung-auf-dem-mars-(animation).html

  19. Elektromobilität: Das Elektroauto weicht aus

    Beiträge: 19
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    21.02.13 - 12:06

    Die Stuttgarter Universität entwickelt zusammen mit zwei Unternehmen aus der Automobilindustrie Fahrassistenzsysteme für Elektroautos. Diese sollen Fußgänger erkennen und ihnen ausweichen.
    https://www.golem.de/news/elektromobilitaet-das-elektroauto-weicht-aus-1302-97725.html

  20. Künstliches Gehirn: Memristoren werden zu Synapsen

    Beiträge: 28
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    02.03.13 - 18:36

    Das Gehirn muss nicht programmiert werden - es lernt. Wissenschaftler versuchen deshalb, seinen Mechanismus nachzubauen. Der Bielefelder Forscher Andy Thomas versucht das mit Memristoren.
    https://www.golem.de/news/kuenstliches-gehirn-memristoren-werden-zu-synapsen-1302-97723.html

  1. 1
  2. 149
  3. 150
  4. 151
  5. 152
  6. 153
  7. 154
  8. 155
  9. 156
  10. 157

Anzeige
Stellenmarkt
  1. über Hanseatisches Personalkontor Rottweil, Gottmadingen (bei Singen am Htwl.)
  2. Deutsche Telekom AG, Darmstadt
  3. T-Systems International GmbH, München
  4. Leopold Kostal GmbH & Co. KG, Hagen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,00€
  2. ab 129,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 49,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Debatte nach Wanna Cry: Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
Debatte nach Wanna Cry
Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Hotelketten Buchungssystem Sabre kompromittiert Zahlungsdaten
  3. Onlinebanking Betrüger tricksen das mTAN-Verfahren aus

Sphero Lightning McQueen: Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen
Sphero Lightning McQueen
Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

  1. Service: Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker
    Service
    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

    Nur noch wenige Stunden auf den Telekom-Techniker warten, das würde der Telekom-Chef gerne versprechen. Doch er traut sich noch nicht so richtig.

  2. BVG: Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN
    BVG
    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

    Der Ausbau des BVG-WLAN ist fast fertiggestellt. Rund 10.000 Nutzer seien gleichzeitig in dem drahtlosen Netzwerk aktiv, Tendenz steigend.

  3. Android-Apps: Rechtemissbrauch erlaubt unsichtbare Tastaturmitschnitte
    Android-Apps
    Rechtemissbrauch erlaubt unsichtbare Tastaturmitschnitte

    Zwei Funktionen für Android-Apps können einfach missbraucht werden, um Nutzereingaben mitzulesen oder sogar weitere bösartige Apps zu installieren - ohne Wissen oder Zutun des Anwenders. Google hat bereits reagiert.


  1. 12:31

  2. 12:15

  3. 11:33

  4. 10:35

  5. 12:54

  6. 12:41

  7. 11:44

  8. 11:10