Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft

Wissenschaft

Anzeige
  1. 1
  2. 258
  3. 259
  4. 260
  5. 261
  6. 262
  7. 263
  8. 264
  9. 265
  10. 266
  1. Routenplaner für Rollstuhlfahrer auf OSM-Basis

    Beiträge: 30
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    22.09.09 - 12:59

    Die Kartographen der Universität Bonn haben einen Routenplaner für Rollstuhlfahrer eingerichtet. Das Angebot soll Rollstuhlfahrern die Planung ihrer Wege vereinfachen. Es beruht auf Daten der freien Weltkarte OpenStreetMap (OSM). Außerdem haben sie ein 3D-Modell von Rostock für OSM erstellt.
    https://www.golem.de/0909/69961.html

  2. Precision Urban Hopper fährt und springt

    Beiträge: 48
    Themen: 10
    Letzter Beitrag:
    20.09.09 - 14:06

    Treppen, Mauern oder Zäune sind kein Hindernis für den kleinen fahrenden Roboter Precision Urban Hopper: Er springt einfach darüber. Der Roboter ist in erster Linie für den militärischen Einsatz in Städten gedacht.
    https://www.golem.de/0909/69925.html

  3. Video: Precision Urban Hopper - springender Roboter

    Beiträge: 1
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    21.09.09 - 11:16

    Treppen, Mauern oder Zäune sind kein Hindernis für den kleinen fahrenden Roboter Precision Urban Hopper: Er springt einfach darüber. Der Roboter ist in erster Linie für den militärischen Einsatz in Städten gedacht.
    https://video.golem.de/wissenschaft/2387/precision-urban-hopper-springender-roboter.html

  4. Video: Espresso Book Machine

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Die Espresso Book Machine ist eine Kombination aus Laserdrucker, Binde- und Schneidemaschine. Sie macht aus digitalen Texten fertige Bücher.
    https://video.golem.de/wissenschaft/2381/espresso-book-machine.html

  5. Video: Renault Twizy - Video (ohne Ton)

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Der Renault Twizy ist ein Zweisitzer, der von der Form her ein wenig an den BMW C1, einen Motorroller mit Verdeck, erinnert.
    https://video.golem.de/wissenschaft/2380/renault-twizy-video-(ohne-ton).html

  6. Renault: Elektroautos für den Alltag

    Beiträge: 66
    Themen: 10
    Letzter Beitrag:
    31.01.10 - 18:58

    Sauber ist in auf der Internationalen Automobilausstellung 2009. Renault hat gleich vier Elektroautokonzepte für den alltäglichen Einsatz mit nach Frankfurt gebracht. Darunter ist auch ein Familienauto mit austauschbarem Akku. Es soll ab 2010 in den Better-Place-Projekten zum Einsatz kommen.
    https://www.golem.de/0909/69890.html

  7. Zum Nachtanken: Redox-Flow-Batterien für Elektroautos

    Beiträge: 37
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    15.02.10 - 21:30

    Forscher am Fraunhofer-Institut für Chemische Technologie ICT in Pfinztal bei Karlsruhe haben eine neue Redox-Flow-Batterie für Elektroautos entwickelt. Ist der Energiespeicher leer, kann die entladene Elektrolytflüssigkeit an einer Tankstelle gegen frisch geladene ausgetauscht werden. Das soll schnell gehen.
    https://www.golem.de/0909/69885.html

  8. Better Place stellt Autosoftware vor

    Beiträge: 3
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    16.09.09 - 23:50

    Better-Place-Chef Shai Agassi hat auf der Internationalen Automobilausstellung 2009 in Frankfurt eine Managementsoftware für Elektroautos vorgestellt. AutOS heißt das System, das dem Fahrer den Ladestatus des Akkus anzeigt und ihn zur nächsten Ladestation dirigiert.
    https://www.golem.de/0909/69884.html

  9. Zetsche: Elektromobilität als Angriffsstrategie

    Beiträge: 54
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    16.11.09 - 20:08

    Auf der Frankfurter Internationalen Automobilausstellung (IAA) hat Daimler-Chef Dieter Zetsche eine Reihe neuer umweltfreundlicher Automodelle vorgestellt. Bemerkenswert ist vor allem die Blue-Zero-Serie: Fahrzeuge, deren Elektromotoren auf verschiedene Weise mit Strom versorgt werden.
    https://www.golem.de/0909/69877.html

  10. Video: Interview mit Colin Angle von iRobot auf der IFA 2009

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Roomba und Scooba von iRobot säubern eigenständig die Wohnung. Colin Angle, der Macher und Visionär hinter den Robotern von iRobot, sprach mit Golem.de über militärische und zivile Roboter und eine Zukunft ohne Wäschefalten.
    https://video.golem.de/wissenschaft/2370/interview-mit-colin-angle-von-irobot-auf-der-ifa-2009.html

  11. "... und alle Hausarbeit ist von Robotern gemacht"

    Beiträge: 16
    Themen: 7
    Letzter Beitrag:
    18.09.09 - 02:04

    Zwei Verkaufsschlager hat das Unternehmen iRobot: den Staubsaugerroboter Roomba und den militärischen Roboter Packbot. IRobot-Chef Colin Angle sprach mit Golem.de über kleine und große, coole und sinnvolle Roboter sowie über eine Zukunft ohne Wäschefalten.
    https://www.golem.de/0909/69817.html

  12. Hybridchips für mehr Leistung und Effizienz

    Beiträge: 10
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    20.09.09 - 12:05

    Forschern am MIT ist es gelungen, unterschiedliche Materialien mit komplementären Eigenschaften in der Chipproduktion zu kombinieren. Das könnte ein Weg sein, um fundamentale Grenzen bei Miniaturisierung und Geschwindigkeit zu überwinden.
    https://www.golem.de/0909/69869.html

  13. SEIS - sichere IP-Kommunikation im Auto

    Beiträge: 4
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    11.09.09 - 14:19

    Elektronikbauteile im Auto sollen künftig über das Internet-Protokoll (IP) vernetzt werden, statt wie bisher über meist unterschiedliche proprietäre Bussysteme. Unternehmen der Automobilindustrie suchen mit Forschungseinrichtungen dazu im Projekt SEIS nach Sicherheitslösungen.
    https://www.golem.de/0909/69752.html

  14. Kohlenstoff-Nanoröhren für Computerchips

    Beiträge: 3
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    12.09.09 - 04:12

    Forscher am Massachusetts Institute of Technology (MIT) vermelden Fortschritte bei der Integration von Kohlenstoff-Nanoröhren (Carbon Nanotubes) in Computerchips. Sie greifen dabei auf Technik zurück, die in der Chipfertigung schon heute eingesetzt wird.
    https://www.golem.de/0909/69750.html

  15. Sapir - Multimedia-Suchmaschine findet ähnliche Motive

    Beiträge: 2
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    11.09.09 - 10:54

    Ein Konsortium von europäischen Forschungseinrichtungen, darunter die Max-Planck-Gesellschaft in Deutschland, hat gemeinsam mit dem IBM-Forschungszentrum in Haifa eine Multimedia-Suchmaschine entwickelt. Mit ihr sollen sich Bilder und Klänge finden lassen, die zu eigenen Bildern, Tönen oder anderen multimedialen Dateien passen.
    https://www.golem.de/0909/69745.html

  16. Strom aus dem Baum

    Beiträge: 185
    Themen: 20
    Letzter Beitrag:
    09.10.09 - 13:13

    Dass Bäume in vielerlei Hinsicht wichtig für das Klima sind, ist längst bekannt. Aber wer hätte gedacht, dass sie auch Strom erzeugen? Mit der Niedrigspannung aus Bäumen betreiben US-Wissenschaftler einen Nanoschaltkreis.
    https://www.golem.de/0909/69736.html

  17. Easee - ein Navigationssystem für Sehbehinderte

    Beiträge: 1
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    01.10.09 - 16:00

    IFA 2009 Studenten der Hochschule Darmstadt haben auf der IFA ein Navigationssystem für Blinde vorgestellt. Es läuft auf dem Mobiltelefon und dirigiert den Nutzer per Sprachausgabe an sein Ziel. Die Kommandos sind dabei der Art und Weise, wie Blinde navigieren, angepasst.
    https://www.golem.de/0909/69716.html

  18. Der Lautsprecher als Wanddekoration

    Beiträge: 54
    Themen: 13
    Letzter Beitrag:
    10.10.10 - 21:21

    IFA 2009 Das Fraunhofer Institut für digitale Medientechnologie (IDMT) aus Ilmenau hat auf der IFA einen Lautsprecher vorgestellt, der so flach ist wie ein Bild. Und so kann er einfach an die Wand gehängt werden.
    https://www.golem.de/0909/69710.html

  19. Video: Fraunhofer Institut Erlangen Together Anywhere, Together Anytime (TA2)

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Das Fraunhofer-Institut für integrierte Schaltungen (IIS) aus Erlangen stellt auf der IFA ein Telekonferenzsystem für zu Hause vor.
    https://video.golem.de/wissenschaft/2346/fraunhofer-institut-together-anywhere-together-anytime.html

  20. Neue Akkus für Elektroautos

    Beiträge: 26
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    11.10.09 - 15:12

    Neue Akkus für Elektroautos wollen die Forscher von mehreren Fraunhofer-Instituten und Universitäten entwickeln. In drei Jahren soll ein Akku für Elektroautos zur Verfügung stehen, der leistungsfähiger und sicherer ist als heutige Modelle.
    https://www.golem.de/0909/69516.html

  1. 1
  2. 258
  3. 259
  4. 260
  5. 261
  6. 262
  7. 263
  8. 264
  9. 265
  10. 266

Anzeige
Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  2. über Ratbacher GmbH, Raum Dresden
  3. RUAG Ammotec GmbH, Fürth
  4. Bechtle GmbH & Co. KG IT-Systemhaus, Mannheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,99€
  2. 246,94€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler

München: Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
München
Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
  1. US-Präsident Zuck it, Trump!
  2. Begnadigung Danke, Chelsea Manning!
  3. Glasfaser Nun hängt die Kabel doch endlich auf!

Pure Audio: Blu-ray-Audioformate kommen nicht aus der Nische
Pure Audio
Blu-ray-Audioformate kommen nicht aus der Nische

  1. Konkurrenz zu Amazon Echo: Hologramm-Barbie soll digitale Assistentin werden
    Konkurrenz zu Amazon Echo
    Hologramm-Barbie soll digitale Assistentin werden

    Auch der Spielzeughersteller Mattel will auf den Markt der digitalen Assistenzsysteme - mit Barbie. Eine Box mit Hologramm soll Fragen beantworten und Kinder unterhalten. Bei der Sicherheit soll es besser laufen als bei anderem Spielzeug.

  2. Royal Navy: Hubschrauber mit USB-Stick sucht Netzwerkanschluss
    Royal Navy
    Hubschrauber mit USB-Stick sucht Netzwerkanschluss

    Im Jahr 2017 kann das britische Militär mit den neuesten Hubschraubern keine Daten per Funk austauschen. Nach der Aufklärung heißt es für die Crew also: Landen, Daten auf den USB-Stick kopieren und in die Zentrale tragen.

  3. Class-Action-Lawsuit: Hunderte Ex-Mitarbeiter verklagen Blackberry
    Class-Action-Lawsuit
    Hunderte Ex-Mitarbeiter verklagen Blackberry

    Blackberry soll ehemaligen Mitarbeitern rund 15 Millionen US-Dollar zahlen, weil diese mit Tricks zur Unterzeichnung einer Kündigung gebracht worden seien. Das Unternehmen sieht keine Probleme mit dem Vorgehen.


  1. 14:00

  2. 12:11

  3. 11:29

  4. 11:09

  5. 10:47

  6. 18:28

  7. 14:58

  8. 14:16