Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft

Wissenschaft

  1. 1
  2. 310
  3. 311
  4. 312
  5. 313
  6. 314
  7. 315
  8. 316
  9. 317
  10. 318
  1. LHC-Reparatur dauert länger und wird teurer als geplant

    Beiträge: 46
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    23.01.09 - 13:40

    Der Defekt am Kühlsystem des Large Hadron Colliders ist offensichtlich gravierender als bisher gedacht. Die Reparatur wird sich deshalb länger hinziehen und mehr Geld verschlingen. Das CERN geht davon aus, dass sich der Start des Teilchenbeschleunigers bis Mitte 2009 verzögert.
    https://www.golem.de/0811/63615.html

  2. Top 500: Zweiter Petaflops-Computer der Welt mit Opterons

    Beiträge: 26
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    19.12.08 - 13:02

    Mit dem vom Cray gebauten System "Jaguar" gibt es nun den zweiten Supercomputer, der über eine Billiarde Gleitkommaoperationen pro Sekunde (Petaflops) erreicht. In der Liste der schnellsten Forschungsrechner der Welt bauen die USA ihren Vorsprung weiter aus, zudem macht nur noch die Power-Architektur den x86-Prozessoren ernsthaft Konkurrenz.
    https://www.golem.de/0811/63613.html

  3. Endgültige Spezifikation für USB 3.0 und erste Chips (Upd)

    Beiträge: 124
    Themen: 13
    Letzter Beitrag:
    19.11.08 - 15:45

    Das "USB Implementors Forum" hat die Version 1.0 der Spezifikation für das runderneuerte USB veröffentlicht. Parallel dazu werden auch andere Gremien und Hardwarehersteller Unterstützung für den neuen Standard ankündigen. Von unerwarteter Seite kommen zudem die ersten Chips für USB 3.0.
    https://www.golem.de/0811/63602.html

  4. Der Computer weiß, mit wem Du sprichst

    Beiträge: 22
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    17.11.08 - 11:26

    Wissenschaftler der Universität in Maastricht haben eine Software entwickelt, die anhand der Gehirnwellen erkennt, mit wem sich ein Mensch unterhält und was er gesagt bekommt. Ihre Entdeckung könne, so die Wissenschaftler, zur Entwicklung besserer Systeme zur Erkennung von Sprache beitragen.
    https://www.golem.de/0811/63573.html

  5. Mit Google Earth durch das antike Rom flanieren

    Beiträge: 20
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    14.11.08 - 17:34

    Google nimmt die Nutzer von Google Earth mit auf eine Zeitreise ins antike Rom. In Zusammenarbeit mit der Universität von Virginia ist ein virtuelles dreidimensionales Modell entstanden, das die Stadt um das Jahr 320 zeigt. Viele der mehr als 6.700 Gebäude sind sehr detailliert gestaltet, einige können die virtuellen Zeitreisenden sogar betreten.
    https://www.golem.de/0811/63539.html

  6. Wie gefährlich sind Nanomaterialien?

    Beiträge: 35
    Themen: 7
    Letzter Beitrag:
    13.11.08 - 23:50

    Die britische Royal Commission on Environmental Pollution (RCEP) warnt in einer Studie vor möglichen Auswirkungen durch Nanomaterialien. Die Entwicklung von Testverfahren halte nicht mit der Entwicklung dieser Materialien mit. Die Organisation fordert deshalb mehr Forschung auf diesem Gebiet sowie strengere Regularien für die Zulassung.
    https://www.golem.de/0811/63519.html

  7. Das Kaukraftwerk fürs Hörgerät

    Beiträge: 29
    Themen: 10
    Letzter Beitrag:
    18.02.11 - 22:18

    Chemnitzer Forscher entwickeln ein System, das Kieferbewegungen in elektrische Energie wandeln soll. Das Energy-Harvesting-System soll Hörgeräte mit Strom versorgen.
    https://www.golem.de/0811/63512.html

  8. Achtfache Laufzeit für Lithium-Akkus im Labor

    Beiträge: 38
    Themen: 9
    Letzter Beitrag:
    13.11.08 - 15:15

    An der südkoreanischen Universität Hanyang forschen mehrere Teams an Verbesserungen für Lithium-Ionen-Akkus. In neuen wissenschaftlichen Papieren schlagen die Koreaner sowohl neue Materialien für die Elektroden wie das Elektrolyt vor.
    https://www.golem.de/0811/63510.html

  9. Roboter bauen Gussformen für Maschinenteile

    Beiträge: 16
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    12.11.08 - 17:16

    Das Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung hat mit einem Maschinenbauunternehmen und einem Roboterhersteller zwei Rapid-Prototyping-Verfahren entwickelt, die die Betriebsabläufe in Gießereien rationalisieren: Roboter sollen künftig den Gießereiarbeitern das mühsame Erstellen von Gussformen für große Teile abnehmen.
    https://www.golem.de/0811/63506.html

  10. Kopfhörer gefährden Implantate am Herzen

    Beiträge: 25
    Themen: 8
    Letzter Beitrag:
    11.11.08 - 17:31

    Patienten mit implantierten Herzschrittmachern oder Defibrillatoren müssen, wenn sie Kopfhörer in der Brusttasche oder um den Hals tragen, mit Nebenwirkungen rechnen: Die vom Kopfhörer erzeugten Magnetfelder können die Funktion der Implantate empfindlich stören.
    https://www.golem.de/0811/63481.html

  11. Der Computer weiß, was wir tun

    Beiträge: 30
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    11.11.08 - 22:37

    Frank Ritter, Psychologe und Informatiker an der Staatlichen Universität von Pennsylvania, hat ein Prozessmodell entwickelt, das vorhersagen kann, wie Menschen eine Aufgabe in einem bestimmten Rahmen lösen, und wie sich das Wissen entwickelt, das für die Lösung nötig ist.
    https://www.golem.de/0811/63455.html

  12. Honda stellt robotische Gehhilfe vor

    Beiträge: 59
    Themen: 16
    Letzter Beitrag:
    11.11.08 - 18:35

    Honda hat ein Geh-Assistenz-System vorgestellt. Es soll Menschen beim Treppensteigen, Hinhocken und Aufstehen unterstützen. Das System trägt einen Teil des Körpergewichts und soll so Beinmuskulatur und Gelenke entlasten.
    https://www.golem.de/0811/63441.html

  13. Dynamische Sprachsteuerung: Onlinespiel für die Wissenschaft

    Beiträge: 6
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    08.11.08 - 23:55

    "Gehe jetzt links vorbei am UFO, dann geradeaus bis ins CIA-Hauptquartier": Die Steuerung des Spielers durch Sprachausgabe könnte in 3D-Welten spannend sein. Das funktioniert aber bislang nur mit Skripts einigermaßen zuverlässig. Saarbrücker Forscher arbeiten an dynamischen Systemen - und laden Spieler zum Onlineexperiment ein.
    https://www.golem.de/0811/63433.html

  14. Englands oberster Richter zweifelt an der Internetgeneration

    Beiträge: 54
    Themen: 14
    Letzter Beitrag:
    10.11.08 - 08:05

    Igor Judge, Englands oberster Richter, sieht Herausforderungen durch das Internet auf das Rechtssystem zukommen. Er bezweifelt beispielsweise, dass die das Internet gewohnten jungen Leute gute Geschworene abgeben werden. Er empfiehlt deshalb, sich den Herausforderungen der technischen Entwicklung zu stellen.
    https://www.golem.de/0811/63430.html

  15. Oki entwickelt robotischen Schreibtischstuhl

    Beiträge: 12
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    07.11.08 - 12:48

    Der japanische Elektronikkonzern Oki und der Büromöbelhersteller Okamura haben gemeinsam einen robotischen Schreibtischstuhl entwickelt. Lehne und Sitzfläche des Möbelstücks passen sich automatisch dem Körperbau des Nutzers an und unterstützen seine Bewegungen.
    https://www.golem.de/0811/63408.html

  16. Qimonda liefert DRAMs in neuer Bauweise aus

    Beiträge: 3
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    06.11.08 - 01:19

    Trotz finanzieller Schwierigkeiten und Arbeitsplatzabbau hat der Infineon-Ableger Qimonda wie geplant die Serienfertigung von DRAM-Bausteinen in einer neuen Bauweise aufgenommen. Die Speicher werden mit 65 Nanometern Strukturbreite bereits ausgeliefert, erste Muster mit 46 Nanometern gibt es ebenfalls.
    https://www.golem.de/0811/63380.html

  17. Videokonferenzen sind anstrengender als persönliche Treffen

    Beiträge: 8
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    04.11.08 - 14:38

    Externen Teilnehmern fällt es schwer, einen Vortrag zu verstehen, wenn sie den Sprecher nur auf dem Bildschirm sehen. Zu diesen Ergebnissen kommen Wissenschaftler in den USA. Sie raten zur Vorsicht, wenn in Videokonferenzen Entscheidungen getroffen werden sollen.
    https://www.golem.de/0811/63322.html

  18. Fraunhofer forscht an Leuchten aus organischem Plastik

    Beiträge: 17
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    02.11.08 - 21:14

    Die Fraunhofer-Gesellschaft eröffnet in Dresden ein Zentrum für OLED-Forschung, um großflächige organische Panels oder Folien als Leuchtkörper zu entwickeln. Damit die neuen Beleuchtungssysteme auf den Massenmarkt kommen können, müssen sie sich vor allem kostengünstig fertigen lassen.
    https://www.golem.de/0810/63289.html

  19. Hardware schützt vor Neutronen aus dem All

    Beiträge: 95
    Themen: 18
    Letzter Beitrag:
    03.11.08 - 14:53

    Ein Hagener Wissenschaftler hat ein Hardwaresystem entwickelt, das Störungen durch elektrische geladene Teilchen im Computer unterbindet. Seine Idee war es, Computer vor dem Beschuss durch Neutronen aus dem All zu schützen.
    https://www.golem.de/0810/63285.html

  20. Deutsche Wissenschaftler glauben an das Internet der Dinge

    Beiträge: 20
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    31.10.08 - 11:04

    Deutsche Forscher wollen an der Weiterentwicklung des Internets mitarbeiten und haben dazu das Projekt Germany-Lab (G-Lab) ins Leben gerufen. Sechs deutsche Universitäten sowie mehrere Technologieunternehmen sind beteiligt.
    https://www.golem.de/0810/63264.html

  1. 1
  2. 310
  3. 311
  4. 312
  5. 313
  6. 314
  7. 315
  8. 316
  9. 317
  10. 318

Stellenmarkt
  1. LEONI AG, Zürich (Schweiz)
  2. Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung IGD, Darmstadt
  3. Salzgitter Mannesmann Stahlhandel GmbH, Düsseldorf
  4. Deutsche Nationalbibliothek, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (u. a. Box-Sets im Angebot, z. B. Die Tribute von Panem - Complete Collection für 19,97€ und...
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. ID Buzz und Crozz Volkswagen will Elektroautos in den USA bauen
  2. PFO Pininfarina plant Elektrosupersportwagen mit 400 km/h
  3. Einride Holzlaster T-Log fährt im Wald elektrisch und autonom

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Künstliche Intelligenz Vages wagen
  2. KI Mit Machine Learning neue chemische Reaktionen herausfinden
  3. Elon Musk und Deepmind-Gründer Keine Maschine soll über menschliches Leben entscheiden

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Fancy Bear Microsoft verhindert neue Phishing-Angriffe auf US-Politiker
  2. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  3. US Space Force Planlos im Weltraum

  1. Crowdfunding: Shenmue 3 erhält automatisches Kampfsystem
    Crowdfunding
    Shenmue 3 erhält automatisches Kampfsystem

    Die Community hat Shenmue 3 mehr als 7 Millionen US-Dollar bereitgestellt und damit ein weiteres Extra freigeschaltet: Wer mag, kann sich in den Kämpfen vom Computer helfen lassen - damit sollten auch Einsteiger durch die Prügeleien kommen.

  2. 7TV: Kartellamt genehmigt Streaming-Plattform von TV-Sendern
    7TV
    Kartellamt genehmigt Streaming-Plattform von TV-Sendern

    ProSiebenSat.1 darf seine Streaming-Plattform mit einem US-Konzern ausbauen. Falls wirklich die öffentlich-rechtlichen Sender mitmachen, muss das Bundeskartellamt erneut prüfen.

  3. Funklöcher: Bundesnetzagentur überprüft Mobilfunkabdeckung nicht
    Funklöcher
    Bundesnetzagentur überprüft Mobilfunkabdeckung nicht

    Die Bundesregierung und ihre Bundesnetzagentur stützen sich bei den Angaben zur Funkabdeckung auf die Karten der Netzbetreiber. Geprüft wird nur stichprobenartig, wenn überhaupt. Funklöcher bleiben so unentdeckt.


  1. 17:15

  2. 17:02

  3. 16:04

  4. 15:51

  5. 14:15

  6. 14:08

  7. 13:52

  8. 13:45