1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft

Wissenschaft

  1. 1
  2. 389
  3. 390
  4. 391
  5. 392
  6. 393
  7. 394
  8. 395
  9. 396
  10. 397
  1. Quant - der Elektrosportwagen für vier Personen

    Beiträge: 159
    Themen: 13
    Letzter Beitrag:
    18.03.09 - 09:50

    Der schwedische Autohersteller Koenigsegg präsentiert auf der Genfer Automesse einen Elektrosportwagen, in dem vier Personen Platz finden. Die Reichweite des Fahrzeugs soll über 500 km betragen.
    https://www.golem.de/0903/65835.html

  2. Elektroautos: Standard für Kabel, Stecker und Dosen in Kürze

    Beiträge: 133
    Themen: 15
    Letzter Beitrag:
    12.03.09 - 15:07

    Eine Allianz von europäischen Versorgern und Autokonzernen arbeitet mit Hochdruck an den Grundlagen für die flächendeckende Einführung des Elektroautos. Schon in wenigen Wochen wollen sie sich auf einheitliche Standards einigen. Beim Geschäft hört die Zusammenarbeit allerdings auf.
    https://www.golem.de/0903/65828.html

  3. OpenStreetMap 3D - Deutschland wird dreidimensional

    Beiträge: 33
    Themen: 7
    Letzter Beitrag:
    27.06.09 - 11:45

    Im Rahmen eines Projektes an der Universität Bonn ist eine dreidimensionale Deutschlandkarte entstanden. Die Geowissenschaftler haben dazu 3D-Geländedaten einer Space-Shuttle-Mission mit den Kartendaten der freien Weltkarte OpenStreetMap verknüpft.
    https://www.golem.de/0903/65808.html

  4. Rollstuhl Xeno kennt den Weg

    Beiträge: 17
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    10.03.09 - 08:36

    Cebit Wissenschaftler am Bremer Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) haben Assistenzsysteme entwickelt, die älteren Menschen und Rollstuhlfahrern die Navigation erleichtern sollen. Der Rollstuhl Xeno fährt selbstständig durch die Wohnung. Der Rollator iWalker geleitet seinen Nutzer durch Gebäude und hilft, Kollisionen zu vermeiden.
    https://www.golem.de/0903/65787.html

  5. Roboter Justin bereitet den Tee

    Beiträge: 78
    Themen: 19
    Letzter Beitrag:
    09.03.09 - 16:08

    Auf der Cebit stellen deutsche Forscher Serviceroboter vor, die künftig im Haushalt zur Hand gehen sollen. Die Maschinenwesen können den Menschen bedienen, Lasten tragen oder nach Anleitung putzen.
    https://www.golem.de/0903/65762.html

  6. InBath - wenn das Badezimmer zum Zähneputzen drängt

    Beiträge: 17
    Themen: 7
    Letzter Beitrag:
    07.03.09 - 23:14

    Cebit Das Fraunhofer Institut für Mikroelektronische Schaltungen und Systeme hat ein intelligentes Badezimmer entwickelt, das sich den Bedürfnissen seiner Nutzer anpasst. Vor allem ältere Menschen sollen damit im Alltag Unterstützung erfahren.
    https://www.golem.de/0903/65738.html

  7. Das Mobiltelefon wird zum Hörgerät

    Beiträge: 13
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    02.03.09 - 12:49

    MIT-Wissenschaftler entwickeln eine Software, mit deren Hilfe sich ein Smartphone zum Hörgerät umfunktionieren lässt. Die Software wandelt Töne in Vibrationen. Diese sollen Hörgeschädigte beim Lippenlesen unterstützen.
    https://www.golem.de/0902/65579.html

  8. Games Academy kooperiert mit Hochschulen

    Beiträge: 20
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    03.03.09 - 18:50

    Im Rahmen einer Exzellenz-Initiative kooperiert die Games Academy aus Berlin und Frankfurt mit zwei niedersächsischen Hochschulen. Sie ermöglicht ihren Studenten so einen Bachelor-Abschluss.
    https://www.golem.de/0902/65545.html

  9. Commute UX - Dialogsystem fürs Auto

    Beiträge: 7
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    25.02.09 - 18:39

    Auf dem Microsoft Techfest 2009 hat ein Entwickler ein Dialogsystem für das Auto vorgestellt: Per Sprachsteuerung kann der Fahrer Musik abspielen, das Handbuch des Fahrzeugs aufrufen oder sein Mobiltelefon bedienen.
    https://www.golem.de/0902/65509.html

  10. Internetanwendungen für den neuen Personalausweis

    Beiträge: 87
    Themen: 15
    Letzter Beitrag:
    03.03.09 - 08:55

    Cebit Der elektronische Personalausweis kommt Ende 2010 und bietet optional einen elektronischen Identitätsnachweis (eID). Was mit dieser Komponente im Internet möglich ist, zeigt das Fraunhofer Institut SIT auf der Cebit 2009 in prototypischen Anwendungen. Nun soll Unternehmen bei der Entwicklung passender Dienste geholfen werden.
    https://www.golem.de/0902/65461.html

  11. Wii-Whiteboard - die interaktive Tafel für jedermann

    Beiträge: 57
    Themen: 16
    Letzter Beitrag:
    24.02.09 - 09:27

    Österreichische Medieninformatiker haben mit einfachen Mitteln eine interaktive Tafel entwickelt. Statt teurer und aufwendiger Technik nutzen sie die Fernbedienung von Nintendos Spielekonsole Wii und eine selbst entwickelte Software.
    https://www.golem.de/0902/65423.html

  12. Konferenzsystem fürs Wohnzimmer

    Beiträge: 2
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    23.02.09 - 15:16

    Cebit Auf der Cebit 2009 präsentieren Forscher vom Fraunhofer IIS ein neues Telepräsenzsystem für zu Hause. Mit ihm können Familien kilometerweit entfernte Freunde und Verwandte virtuell am Wohnzimmertisch treffen und beispielsweise gemeinsame Spieleabende verbringen.
    https://www.golem.de/0902/65416.html

  13. Wikia startet deutsche Frage-Antwort-Seite

    Beiträge: 13
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    07.03.09 - 22:43

    Wissensfragen oder Lebenshilfe - Wikianswers will die Anlaufstelle im Netz werden, wo Nutzer sich Rat in allen Lebenslagen holen können. Frage-und-Antwort-Seiten gibt es schon viele im Netz. Wikia-Gründer Jimmy Wales erklärt, wie das Angebot funktioniert und worin es sich von anderen unterscheidet.
    https://www.golem.de/0902/65380.html

  14. Rinspeed iChange - das Wechselauto

    Beiträge: 86
    Themen: 15
    Letzter Beitrag:
    11.03.09 - 12:05

    Das Schweizer Unternehmen Rinspeed wird auf dem Genfer Autosalon ein extravagantes Elektroauto präsentieren, das über eine adaptive Karosserie verfügt. Das Auto ändert seine Form, je nachdem ob eine oder mehrere Personen darin fahren. Als Zündschlüssel dient ein iPhone.
    https://www.golem.de/0902/65367.html

  15. LED-Lichter und Solarenergie für Afrikas Kinder

    Beiträge: 21
    Themen: 8
    Letzter Beitrag:
    23.02.09 - 21:13

    Geht in Afrika die Sonne unter, stehen rund eine halbe Milliarde Menschen ohne preisgünstige Lichtquelle da. Dem Lesen und Lernen im Schein von Ölbrennern und Kerzen sagt Philips nun den Kampf an. Mit Hilfe von Solartechnik, Dynamos und LEDs sollen billige Lichtquellen entwickelt werden.
    https://www.golem.de/0902/65310.html

  16. Freescale entwickelt Chip für Gleichstromverstärkung

    Beiträge: 99
    Themen: 14
    Letzter Beitrag:
    23.11.09 - 12:40

    Der Chiphersteller Freescale hat auf der Applied Power Electronics Conference and Exposition (APEC) einen integrierten Schaltkreis für die Spannungsverstärkung von Gleichstrom vorgestellt. Der Chip verstärkt Gleichstrom mit niedriger Spannunge aus einer Solarzelle so, dass die Spannungen groß genug sind, um damit beispielsweise den Akku für ein Mobiltelefon zu laden.
    https://www.golem.de/0902/65308.html

  17. Wie Computer geistig fit machen

    Beiträge: 24
    Themen: 8
    Letzter Beitrag:
    15.02.09 - 11:40

    Ein Test in den USA hat ergeben, dass ältere Menschen mit Hilfe von Lernsoftware geistig fit bleiben können. Nach acht Wochen zeigten die Testpersonen deutlich bessere Reaktionszeiten als zuvor.
    https://www.golem.de/0902/65231.html

  18. Gedanken mit Licht erkennen

    Beiträge: 47
    Themen: 15
    Letzter Beitrag:
    26.02.09 - 05:04

    Kanadische Wissenschaftler haben eine Gehirn-Maschine-Schnittstelle mit infrarotem Licht entwickelt. Anhand der Absorption des Lichtes im Gehirn können sie einfache Entscheidungen wie Vorlieben und Abneigungen erkennen.
    https://www.golem.de/0902/65211.html

  19. Der Stoßdämpfer als Kraftwerk

    Beiträge: 57
    Themen: 14
    Letzter Beitrag:
    11.11.09 - 21:22

    Studenten des Massachusetts Institute of Technology haben eine neuartige Methode des Energy Harvesting entwickelt. Ein spezieller Stoßdämpfer verwandelt Stöße in elektrische Energie. Außerdem macht er die Fahrt eines Autos ruhiger als herkömmliche Stoßdämpfer.
    https://www.golem.de/0902/65176.html

  20. CERN: LHC-Neustart verzögert sich noch einmal

    Beiträge: 54
    Themen: 9
    Letzter Beitrag:
    06.11.09 - 20:59

    Das europäische Kernforschungszentrum in Genf hat den Zeitplan für den Neustart des Large Hadron Collider bekanntgegeben. Danach wird der Teilchenbeschleuniger erst im September 2009 wieder in Betrieb genommen. Grund ist der Einbau weiterer Sicherheitsmechanismen.
    https://www.golem.de/0902/65160.html

  1. 1
  2. 389
  3. 390
  4. 391
  5. 392
  6. 393
  7. 394
  8. 395
  9. 396
  10. 397

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter*in (m/w/d) für das Prozessmanagement
    Universität Bielefeld, Bielefeld
  2. IT Operator Support (m/w/d)
    RIEDEL Communications GmbH & Co. KG, Wuppertal
  3. Projektmanager - Produktentwicklung Vermögensverwaltung (m/w/d)
    Flossbach von Storch, Köln
  4. Transition Manager (m/w/d)
    Diehl Metall Stiftung & Co. KG, Röthenbach a. d. Pegnitz / Metropolregion Nürnberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,49€
  2. (u. a. Day One Edition PC für 39,99€, PS4/PS5/Xbox Series X für 49,99€, Collector's Edition...
  3. 8,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Adventures: Kreuzfahrt in den Tod und andere Abenteuer
Adventures
Kreuzfahrt in den Tod und andere Abenteuer

Gattenmord auf dem Traumschiff in Overboard und Bären als Mafiosi in Backbone: Golem.de stellt die besten neuen Adventures vor.
Von Rainer Sigl

  1. The Medium im Test Nur mittel gruselig

Netflix: Warum so viele Serien nur zwei Staffeln lang laufen
Netflix
Warum so viele Serien nur zwei Staffeln lang laufen

Die Superhelden-Serie Jupiter's Legacy war bei ihrem Start ein Erfolg bei Netflix. Jetzt wurde sie eingestellt. Wie entscheidet Netflix, ob eine Serie verlängert wird?
Von Peter Osteried

  1. Streaming Netflix beschließt Partnerschaft mit Steven Spielberg
  2. Merchandise Netflix eröffnet Fanklamotten-Onlineshop
  3. eBPF Netflix verfolgt TCP-Fluss fast in Echtzeit

Akkutechnologie: Solid Power ist näher an brauchbaren Akkus als Quantumscape
Akkutechnologie
Solid Power ist näher an brauchbaren Akkus als Quantumscape

Lückenhafte technische Daten, schräge Kostenvergleiche, verschwiegene Nachteile - aber Solid Power ist immer noch ehrlicher als Quantumscape.
Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Scorpion Capital Quantumscape zeigt unter Druck noch mehr Schwächen
  2. 2030 BMW will Festkörperakku in Autos verbauen
  3. Festkörperakku VW investiert weitere 100 Millionen Dollar in Quantumscape