Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft

Wissenschaft

  1. 1
  2. 69
  3. 70
  4. 71
  5. 72
  6. 73
  7. 74
  8. 75
  9. 76
  10. 77
  1. Terahertz-Strahlung: MIT-Forscher lesen Bücher, ohne sie zu öffnen

    Beiträge: 23
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    17.09.16 - 20:45

    Forscher in den USA haben ein System entwickelt, mit dem sie durch den Buchdeckel in ein Buch schauen und es lesen können. Museen könnten damit alte Dokumente lesen, ohne sie anzufassen. Für dicke Romane ist das Verfahren derzeit aber noch nicht geeignet.
    https://www.golem.de/news/terahertz-strahlung-mit-forscher-lesen-buecher-ohne-sie-zu-oeffnen-1609-123230.html

  2. Video: Ein Buch lesen, ohne es aufzuschlagen - MIT

    Beiträge: 3
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    17.11.16 - 12:15

    Forscher des MIT und des Georgia Tech haben eine Technik entwickelt, um Bücher zu lesen, ohne sie aufzuschlagen. Das schont beispielsweise alte Bücher. Das Video stellt das Verfahren vor.
    https://video.golem.de/wissenschaft/17661/ein-buch-lesen-ohne-es-aufzuschlagen-mit.html

  3. Video: Project Wing - Alphabet

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Project Wing ist eine Abteilung von Alphabets Entwicklungslabor X. Ziel des Projekts ist es, die Auslieferung von Waren mit unbemannten Fluggeräten umzusetzen.
    https://video.golem.de/wissenschaft/17655/project-wing-alphabet.html

  4. Parrot Disco: Nur ein Propeller, trotzdem schneller

    Beiträge: 59
    Themen: 7
    Letzter Beitrag:
    15.09.16 - 15:26

    Der Markt ist scheinbar übersättigt mit Quadcoptern. Parrot will sich deshalb mit einer traditionelleren Bauform eine neue Nische erschließen. Komplizierter wird das Fliegen trotzdem nicht, wie wir herausfanden.
    https://www.golem.de/news/parrot-disco-nur-ein-propeller-trotzdem-schneller-1609-123181.html

  5. Osiris Rex: Asteroid Bennu, wir kommen!

    Beiträge: 10
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    09.09.16 - 19:02

    Woraus genau besteht ein Asteroid? Enthält er organische Verbindungen oder wertvolle Rohstoffe? Die Nasa-Sonde Osiris Rex soll das herausfinden. Sie fliegt zu einem erdnahen Asteroiden, um darauf Proben zu sammeln und diese zur Erde zu bringen.
    https://www.golem.de/news/osiris-rex-asteroid-bennu-wir-kommen-1609-123178.html

  6. Video: Zum Asteroiden Bennu und wieder zurück - Nasa

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Osiris Rex ist eine Sonde, die die Nasa zu dem Asteroiden Bennu schickt. Das Video zeigt, wie die Reise der Sonde geplant ist.
    https://video.golem.de/wissenschaft/17650/zum-asteroiden-bennu-und-wieder-zurueck-nasa.html

  7. Video: Osiris Rex - Nasa

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Osiris Rex ist eine Nasa-Mission zu dem Asteroiden Bennu. Die Sonde soll diesen erforschen und Proben sammeln, die sie dann zur Erde zurückbringen wird. Das Video stellt die Mission vor.
    https://video.golem.de/wissenschaft/17651/osiris-rex-nasa.html

  8. Omnicam: Fraunhofer-HHI überträgt Panoramabilder über Satellit

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Eintauchen in Ereignisse am anderen Ende der Welt: Das Fraunhofer HHI hat eine Technik entwickelt, um sehr hochaufgelöste Bilder per Satellit zu übertragen. Mit einem HMD kann der Zuschauer einen Live-Eindruck eines Konzerts oder einer Sportveranstaltung bekommen, ohne dabei zu sein.
    https://www.golem.de/news/omnicam-fraunhofer-hhi-uebertraegt-panoramabilder-ueber-satellit-1609-123163.html

  9. Kohlenstoff-Nanoröhren: Fujitsu will ab 2018 NRAM produzieren

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Basierend auf lizenzierter Technik von Nantero möchte Fujitsu Semiconductor in den kommenden Jahren Chips mit integriertem Speicher auf Basis von Kohlenstoff-Nanoröhren herstellen. Die sichern Daten nicht flüchtig, wenn auch mit geringer Kapazität.
    https://www.golem.de/news/kohlenstoff-nanoroehren-fujitsu-will-ab-2018-nram-produzieren-1609-123123.html

  10. Tschuri: Esa findet den Kometen-Lander Philae

    Beiträge: 21
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    06.09.16 - 14:28

    Er ist gefunden: Die Sonde Rosetta hat ein Bild vom Kometen 67P/Tschurjumow-Gerassimenko zur Erde gefunkt, auf dem der Lander Philae zu sehen ist. Der war seit seiner spektakulären Landung auf dem Kometen vermisst. Für die Wissenschaftler ist es wichtig, Position und Ausrichtung von Philae zu kennen.
    https://www.golem.de/news/tschuri-esa-findet-den-kometen-lander-philae-1609-123100.html

  11. Smartphonesteuerung: Archos stellt Quadrocopter für 100 Euro vor

    Beiträge: 5
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    01.09.16 - 10:51

    Archos hat seinen ersten Quadcopter vorgestellt. Der kleine Flieger kann sich mit knapp 30 km/h fortbewegen, wird über ein Smartphone gesteuert, filmt in HD und ist vergleichsweise günstig.
    https://www.golem.de/news/smartphonesteuerung-archos-stellt-quadrocopter-fuer-100-euro-vor-1609-122999.html

  12. Parrot Mambo: Spielzeugdrohne mit Schussfunktion

    Beiträge: 12
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    01.09.16 - 07:18

    Parrot stellt zur Internationalen Funkausstellung in Berlin (Ifa) zwei neue Spielzeugdrohnen vor. Während die Parrot Swing mit ihren Flügeln an einen X-Wing-Fighter erinnert, kann die Parrot Mambo Kugeln verschießen und Gegenstände greifen. Angst muss niemand davor haben.
    https://www.golem.de/news/parrot-mambo-spielzeugdrohne-mit-schussfunktion-1608-122970.html

  13. Yuneec Breeze 4K: Die 500-Euro-Drohne für Selfies

    Beiträge: 6
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    31.08.16 - 12:34

    Früher wurden Quadcopter auch als Luftnägel bezeichnet, weil sie dank GPS und ausgefeilter Steuerung an Ort und Stelle schweben können. Die Eigenschaft macht sich auch die Drohne Yuneec Breeze 4K zunutze, um Selfies des Besitzers zu machen. Aus der Luft.
    https://www.golem.de/news/yuneec-breeze-4k-die-500-euro-drohne-fuer-selfies-1608-122964.html

  14. Video: AUV Leng operiert autonom unter Wasser - DFKI

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Das AUV Leng ist ein autonom agierender Tauchroboter, der subglaziale Gewässer erforschen soll. Das Video zeigt den Roboter im Einsatz im Tauchbecken in der Maritimen Explorationshalle des DFKI in Bremen.
    https://video.golem.de/wissenschaft/17583/auv-leng-operiert-autonom-unter-wasser-dfki.html

  15. Video: So könnte eine Europa-Mission aussehen - DFKI

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Das Robotergespann Eurex soll den Ozean erforschen, den Wissenschaftler unter dem Eis des Jupitermondes Europa vermuten. Das Video zeigt, wie ein solcher Einsatz aussehen könnte.
    https://video.golem.de/wissenschaft/17584/so-koennte-eine-europa-mission-aussehen-dfki.html

  16. Weltraumforschung: DFKI-Roboter soll auf dem Jupitermond Europa abtauchen

    Beiträge: 103
    Themen: 10
    Letzter Beitrag:
    16.09.16 - 17:14

    Gibt es Leben unter dem Eis des Jupitermondes Europa? Forscher des DFKI in Bremen haben Roboter entwickelt, die das herausfinden sollen. Bevor die aber auf fremden Himmelskörpern zum Einsatz kommen, könnten irdische Forscher sie nutzbringend einsetzen.
    https://www.golem.de/news/weltraumforschung-dfki-roboter-soll-auf-dem-jupitermond-europa-abtauchen-1608-122951.html

  17. Raumfahrt: Juno überfliegt Jupiter in geringer Distanz

    Beiträge: 6
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    30.08.16 - 07:19

    Der erste Vorbeiflug ist gelungen: Die Raumsonde Juno hat zum ersten Mal Jupiter umrundet. Es war zugleich der naheste: So dicht wird die Sonde während ihrer Primärmission an den Planeten nicht mehr herankommen.
    https://www.golem.de/news/raumfahrt-juno-ueberfliegt-jupiter-in-geringer-distanz-1608-122933.html

  18. Multirotor G4: DLRG setzt auf Drohne zur Personensuche im Wasser

    Beiträge: 13
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    30.08.16 - 17:13

    Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft ( DLRG) setzt bei ihren Rettungsmissionen nun auch auf eine Drohne. Der Hexacopter soll helfen, bei bestimmten Einsatzlagen einen besseren Überblick mit weniger Einsatzkräften zu gewinnen.
    https://www.golem.de/news/multirotor-g4-dlrg-setzt-auf-drohne-zur-personensuche-im-wasser-1608-122929.html

  19. Dragonfly 44: Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie

    Beiträge: 98
    Themen: 7
    Letzter Beitrag:
    02.09.16 - 23:31

    Sie ist so groß und massereich wie unsere Milchstraße und doch kaum zu sehen: Die Galaxie Dragonfly 44 besteht fast ausschließlich aus dunkler Materie. Die Entdecker rätseln über die Entstehung.
    https://www.golem.de/news/dragonfly-44-eine-galaxie-fast-ganz-aus-dunkler-materie-1608-122916.html

  20. C-94: Cratoni baut vernetzten Fahrradhelm mit Crash-Sensor

    Beiträge: 49
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    07.09.16 - 01:40

    Der neue Fahrradhelm C-94 von Cratoni soll während der Fahrt Kontakt zum Smartphone des Radfahrers halten und im Falle eines Unfalls automatisch Hilfe holen. Außerdem sind Blinker in den Helm integriert, die über einen Schalter aktiviert werden können. Auch eine Freisprecheinrichtung gehört dazu.
    https://www.golem.de/news/c-94-cratoni-baut-vernetzten-fahrradhelm-mit-crash-sensor-1608-122907.html

  1. 1
  2. 69
  3. 70
  4. 71
  5. 72
  6. 73
  7. 74
  8. 75
  9. 76
  10. 77

Stellenmarkt
  1. LORENZ Life Sciences Goup, Frankfurt am Main
  2. SEITENBAU GmbH, Konstanz
  3. Sparkassenverband Bayern, Bayern
  4. Zentiva Pharma GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 33,99€
  2. 25,49€
  3. 4,67€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


TES Blades im Test: Tolles Tamriel trollt
TES Blades im Test
Tolles Tamriel trollt

In jedem The Elder Scrolls verbringe ich viel Zeit in Tamriel, in TES Blades allerdings am Smartphone statt am PC oder an der Konsole. Mich überzeugen Atmosphäre und Kämpfe des Rollenspiels; der Aufbau der Stadt und der Charakter-Fortschritt aber werden geblockt durch kostspielige Trolle.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades startet in den Early Access
  2. Bethesda The Elder Scrolls 6 erscheint für nächste Konsolengeneration

Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
Falcon Heavy
Beim zweiten Mal wird alles besser

Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

  1. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
  2. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers
  3. Raumfahrt SpaceX - Die Rückkehr des Drachen

Online-Banking: In 150 Tagen verlieren die TAN-Zettel ihre Gültigkeit
Online-Banking
In 150 Tagen verlieren die TAN-Zettel ihre Gültigkeit

Zum 14. September 2019 wird ein wichtiger Teil der Zahlungsdiensterichtlinie 2 für die meisten Girokonto-Kunden mit Online-Zugang umgesetzt. Die meist als indizierte TAN-Liste ausgegebenen Transaktionsnummern können dann nicht mehr genutzt werden.
Von Andreas Sebayang

  1. Banking-App Comdirect empfiehlt, Sicherheitswarnung zu ignorieren

  1. Websicherheit: Datenlecks durch backup.zip
    Websicherheit
    Datenlecks durch backup.zip

    Viele Webseiten stellen unbeabsichtigt Backup-Dateien zum Download bereit. Sie lassen sich durch einfaches Erraten von Dateinamen wie backup.zip finden. Bei einer Datingbörse waren beispielsweise Hunderttausende von Profilen abrufbar.

  2. Blade 15 Advanced: Razer packt RTX 2080 und OLED-Panel in 15-Zöller
    Blade 15 Advanced
    Razer packt RTX 2080 und OLED-Panel in 15-Zöller

    Das Blade 15 Advanced nutzt Hexacore-CPUs und eine sehr leistungsstarke Grafikeinheit: In der Base-Version des Blade 15 steckt eine Geforce RTX 2060, im Advanced-Modell gleich eine Geforce RTX 2080 Max-Q.

  3. Windows 10: Microsoft will Paint auch in Zukunft nicht entfernen
    Windows 10
    Microsoft will Paint auch in Zukunft nicht entfernen

    Schon öfter hat Microsoft das Malprogramm Paint einstellen wollen. Allerdings wird die Software auch in der kommenden Windows-Version 1903 enthalten sein. Das Unternehmen versichert zudem, dass dieses Programm vorerst nicht verschwinden wird.


  1. 16:00

  2. 15:50

  3. 15:43

  4. 15:00

  5. 15:00

  6. 15:00

  7. 14:02

  8. 13:32