1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 4D-Printing: 3D-Druck + Zeit = 4D…

Toll

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Toll

    Autor: Eckstein 28.02.13 - 18:58

    Irgendwas quillt in eine vorbestimmte Form. Hauptsache "4D-Druck" und "MIT" dran schreiben, und schon stürzt sich die Presse drauf. Wei wei wei ;-)

  2. Re: Toll

    Autor: EqPO 01.03.13 - 06:45

    Nein es erzeugt Energie bei Berührung mit Wasser und transformiert sich.

    Klingt doch viel besser. :) Als wär es neu.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SWK-NOVATEC GmbH, Karlsruhe
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Hamburg
  3. operational services GmbH & Co. KG, Dresden, Berlin, Frankfurt am Main
  4. Fresenius Medical Care, Bad Homburg vor der Höhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 279,99€ (Bestpreis)
  2. 249,09€ mit Rabattcode "POWEREBAY6" (Bestpreis)
  3. (u. a. Galaxy S21 mit Galaxy Buds Pro In-Ears und Galaxy Smart Tag für 849€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


CPU und GPU vereint: Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde
CPU und GPU vereint
Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde

Mit Lauchgemüse und Katzen-Kernen zu Playstation und Xbox: Wir blicken auf ein Jahrzehnt an Accelerated Processing Units (APUs) zurück.
Ein Bericht von Marc Sauter


    Azure Active Directory: Weniger Verzeichnisdienst, mehr Tresor
    Azure Active Directory
    Weniger Verzeichnisdienst, mehr Tresor

    Microsofts bekannten Verzeichnisdienst Active Directory gibt es inzwischen auch in der Cloud des Herstellers. Golem.de zeigt, wie er dort funktioniert.
    Von Martin Loschwitz

    1. Microsoft Neue Datenschutzregeln für Sprachsteuerung
    2. Microsoft Betrüger erbeuten 20.000 Euro von Rentnerin
    3. Windows 10 20H2 Microsoft hebt Update-Sperre für einige Windows-PCs auf

    20 Jahre Wikipedia: Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt
    20 Jahre Wikipedia
    Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt

    Noch nie war es so einfach, per Wikipedia an enzyklopädisches Wissen zu gelangen. Doch scheint es viele Menschen gar nicht mehr zu interessieren.
    Ein IMHO von Friedhelm Greis

    1. Desktop-Version Wikipedia überarbeitet "klobiges" Design

    1. Elektromobilität 2020/21: Nur Tesla legte in der Krise zu
      Elektromobilität 2020/21
      Nur Tesla legte in der Krise zu

      Für die Autoindustrie war 2020 ein hartes Jahr. Wer im Homeoffice arbeitet und auch sonst zu Hause bleibt, braucht kein neues Auto. Doch in einem schwierigen Umfeld entwickelten sich die E-Auto-Verkäufe sehr gut.

    2. Quartalsbericht: Netflix schafft trotz wachsender Konkurrenz einen Rekord
      Quartalsbericht
      Netflix schafft trotz wachsender Konkurrenz einen Rekord

      Netflix verzeichnete im Jahr 2020 einen Zuwachs von rund 37 Millionen Nutzern. Doch der Gewinn konnte nicht mithalten.

    3. Skills: IBM Deutschland plant fast 1.000 Kündigungen
      Skills
      IBM Deutschland plant fast 1.000 Kündigungen

      IBM Deutschland braucht andere Skills und will 1.000 Beschäftigte entlassen. Es geht nicht um einen Stellenabbau, sondern um betriebsbedingte Kündigungen.


    1. 07:00

    2. 22:31

    3. 19:05

    4. 18:57

    5. 18:42

    6. 18:09

    7. 17:58

    8. 17:44