1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Abgefahren: Daimler lässt…

Abgefahren: Daimler lässt Traumauto wachsen

Daimler Benz hat am Rande der Automesse in Los Angeles das Konzept eines Sportwagens vorgestellt, der aus genetisch veränderten Pflanzenfasern bestehen soll. Das Auto wächst, und wenn es kaputt ist, wird es kompostiert.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. @golem: bitte ergaenzen:' .. die Vision vom perfekten Fahrzeug der Zukunft aufzeigen...' 1

    gee | 22.11.10 19:52 22.11.10 19:52

  2. Umweltsauerei: "Ökoauto" aus genetisch veränderten Pflanzenfasern (Seiten: 1 2 3 ) 45

    meinefresse | 19.11.10 18:52 22.11.10 17:29

  3. Hey Apple, wann kann man iPhones pflanzen?

    iProllomat | 22.11.10 15:30 Das Thema wurde verschoben.

  4. Ich versteh das nicht ... ist das Ernst oder ein Wunschtraum oder existiert das ? 14

    JarJarThomas | 19.11.10 18:32 22.11.10 15:09

  5. Cheech & Chong! 1

    Dante | 22.11.10 15:04 22.11.10 15:04

  6. Kein Golem Scherz. Link zu Daimler.com 1

    rca66 | 22.11.10 13:13 22.11.10 13:13

  7. Dann lohnt es sich wenigstens son stern zu klauen 1

    uigugh | 22.11.10 13:10 22.11.10 13:10

  8. Gibt´s doch schon!!! 1

    Williganzwinzich | 22.11.10 12:44 22.11.10 12:44

  9. Was ist denn hier nicht Fiktion? 11

    Hilan | 19.11.10 23:59 22.11.10 10:42

  10. OffTopic: Adblock nutzen scheint Pflicht! 7

    Realize_it | 19.11.10 19:05 22.11.10 09:32

  11. Was für ein Traum, aber schöner Traum 2

    zamzam | 20.11.10 20:30 21.11.10 10:34

  12. 1. April? 16

    Norky | 19.11.10 17:51 21.11.10 10:07

  13. Hallo Herbalist man, einmal auto und noch ein paar andere Kräuter bitte!!! 1

    Die haben glaube ich eine im Tee | 21.11.10 08:29 21.11.10 08:29

  14. Das Auto wächst, und wenn es kaputt ist, wird es kompostiert.

    Flachskompensator | 21.11.10 10:57 Das Thema wurde verschoben.

  15. Daimler Benz war vor 12 Jahren, Golem! 6

    Dany | 20.11.10 08:52 21.11.10 01:24

  16. man sieht 1

    Vapouriser | 21.11.10 01:10 21.11.10 01:10

  17. April April, ha ha - danke Golem für den Witz... 2

    ScherzErkenner | 20.11.10 16:26 21.11.10 01:05

  18. Der richtige Weg 1

    psitologe | 21.11.10 00:06 21.11.10 00:06

  19. verdammte Wraith-Technologie 10

    antizyklisches Kaufverhalten | 19.11.10 19:54 20.11.10 21:10

  20. Science Fiction bedeutet .. 1

    E. Doerr | 20.11.10 20:57 20.11.10 20:57

  21. Muss ich es giessen? 6

    Biolügner | 19.11.10 18:02 20.11.10 20:47

  22. Alter Kaffe 5

    EuroTanic | 20.11.10 17:14 20.11.10 20:18

  23. 400 KG??! 7

    Kritischer Kunde | 19.11.10 23:01 20.11.10 19:53

  24. Öko auf Gen-Technologie!!! 7

    Anonymer Nutzer | 19.11.10 20:34 20.11.10 16:38

  25. Stimmt was nicht mit meinem Kalender? Wir haben doch heute nicht 1. April? 2

    ichglaubekeinwortdavon | 20.11.10 16:00 20.11.10 16:28

  26. Ich sehe schon die ersten traurigen Gesichter... 3

    Verrückt | 20.11.10 12:47 20.11.10 13:54

  27. Frauen in Führungsetagen... 1

    Lachanfall | 20.11.10 11:37 20.11.10 11:37

  28. Golem goes Auto-Bild 1

    Leser | 20.11.10 11:36 20.11.10 11:36

  29. Da hat wohl einer zuviel Babylon 5 geschaut :D 1

    Botschafter Kosh | 20.11.10 10:19 20.11.10 10:19

  30. is doch lächerlich 1

    flasherle | 20.11.10 09:31 20.11.10 09:31

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Polizeipräsidium Schwaben Süd/West, Kempten, Krumbach
  2. Polizeipräsidium Mittelfranken, Nürnberg
  3. HMS Technology Center Ravensburg GmbH, Ravensburg
  4. Polizeipräsidium Oberpfalz, Regensburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,32€
  2. (-79%) 5,99€
  3. 18,99€
  4. 29,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Razer Blade Stealth 13 im Test: Sieg auf ganzer Linie
Razer Blade Stealth 13 im Test
Sieg auf ganzer Linie

Gute Spieleleistung, gute Akkulaufzeit, helles Display und eine exzellente Tastatur: Mit dem Razer Blade Stealth 13 machen Käufer eigentlich kaum einen Fehler - es sei denn, sie kaufen die 4K-Version.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Naga Left-Handed Edition Razer will seine Linkshändermaus wieder anbieten
  2. Junglecat Razer-Controller macht das Smartphone zur Switch
  3. Tartarus Pro Razers Tastenpad hat zwei einstellbare Schaltpunkte

Energiewende: Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze
Energiewende
Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze

Wasserstoff ist wichtig für die Energiewende. Er kann als Treibstoff für Brennstoffzellenautos genutzt werden und gilt als sauber. Seine Herstellung ist es aber bislang nicht. Karlsruher Forscher haben nun ein Verfahren entwickelt, bei dem kein schädliches Kohlendioxid entsteht.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Brennstoffzelle Deutschland bekommt mehr Wasserstofftankstellen
  2. Energiewende Hamburg will große Wasserstoff-Elektrolyseanlage bauen

Geforce GTX 1650 Super im Test: Kleine Super-Karte hat große Konkurrenz
Geforce GTX 1650 Super im Test
Kleine Super-Karte hat große Konkurrenz

Mit der Geforce GTX 1650 Super positioniert Nvidia ein weiteres Modell für unter 200 Euro. Dort trifft die Turing-Grafikkarte allerdings auf AMDs Radeon RX 580, die zwar ziemlich alt und stromhungrig, aber immer noch schnell ist. Zudem erscheint bald die sparsame Radeon RX 5500 als Nachfolger.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Nvidia-Grafikkarte Geforce GTX 1650 Super erscheint Ende November
  2. Geforce GTX 1660 Super im Test Nvidias 250-Euro-Grafikkarte macht es AMD schwer
  3. Geforce-Treiber 436.02 Integer-Scaling macht Pixel-Art hübscher

  1. Snapdragon XR2: Qualcomm hat ersten XR-Chip mit 5G-Option
    Snapdragon XR2
    Qualcomm hat ersten XR-Chip mit 5G-Option

    Egal ob Brille oder Headset: Mit dem Snapdragon XR2 sollen AR-, MR- und VR-Geräte deutlich besser werden. Der Chip ist eine Version des Snapdragon 865, er unterstützt Augen-, Gesichts- und Hand-Tracking.

  2. Snapdragon 8c/7c: Zwei Chips für Chromebooks und Win10 on ARM
    Snapdragon 8c/7c
    Zwei Chips für Chromebooks und Win10 on ARM

    Qualcomm stellt sich breiter auf: Der Snapdragon 8c folgt auf den Snapdragon 8cx und ist für 500-Dollar-Notebooks mit Windows 10 on ARM gedacht, der noch günstigere Snapdragon 7c wird zusätzlich in Chromebooks stecken.

  3. Bundeskartellamt: Telekom und Ewe dürfen zusammen Glasfaser ausbauen
    Bundeskartellamt
    Telekom und Ewe dürfen zusammen Glasfaser ausbauen

    Mit hohen Auflagen hat das Bundeskartellamt wesentliche Teile der Glasfaser-Kooperation zwischen Telekom und Ewe genehmigt. Die Partner haben sich noch nicht dazu geäußert.


  1. 01:12

  2. 21:30

  3. 16:40

  4. 16:12

  5. 15:50

  6. 15:28

  7. 15:11

  8. 14:45