1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Airbus: Das Flugzeug aus dem 3D…

Und wenn ein Triebwerk ausfällt einfach schnell neu drucken.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und wenn ein Triebwerk ausfällt einfach schnell neu drucken.

    Autor: maze_1980 21.10.16 - 14:20

    Was man nicht alles aus Polymeren herstellen kann, Wahnsinn! Wenn es nicht hier bei golem stehen würde könnte ich das nicht glauben.

  2. Re: Und wenn ein Triebwerk ausfällt einfach schnell neu drucken.

    Autor: Scr 21.10.16 - 14:29

    Der Artikel ist da ein bisschen schwammig formuliert, die meisten Teile sind aus Metall gedruckt.
    Mit Lasersintern geht das.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Administrator (m/w/d) im Bereich ERP mit PHP-Skills
    EBB Truck-Center GmbH, Baden-Baden
  2. Softwareentwickler (m/w/d)
    Hutter & Unger GmbH Werbeagentur, Wertingen bei Augsburg
  3. Java - Entwickler (m/w/d) für Webanwendungen
    medavis GmbH, Karlsruhe
  4. Full Stack Java Software-Entwickler (m/w/d)
    NOVENTI Health SE, Berlin, Bietigheim-Bissingen, Lübeck, München, Oberhausen (Home-Office möglich)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de