1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Airbus: Flugzeugkabinen-Design…

Naja

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Naja

    Autor: Johnny Cache 15.06.11 - 09:54

    Mal von den ganzen Innereien abgesehen darf man ja wohl davon ausgehen daß in 40 Jahren das Röhrendesign überholt ist und stattdessen wohl eher ein Blended Wing Body wie bei der X-48 verwendet wird.
    Damit ändert sich sich natürlich das komplette Layout und auch die Möglichkeiten.

    http://img293.imageshack.us/img293/7323/signaturebn2.png

  2. Re: Naja

    Autor: Dagobert 15.06.11 - 10:33

    Blended Wing Bodys werden nie für den Personenverkehr gebaut werden. Das hat einen ganz einfachen Grund. Die Leute die in dem Flugzeug weit außen im Flügel sitzen werden bei einem Kurvenflug erst ca sechs meter nach oben und dann wieder 6 meter nach unten befördert. Das kann man keinem Passagier zumuten. Daher sind die Konzepte für Blended Wing Body im Personenverkehr nahezu eingestampft worden.

  3. Re: Naja

    Autor: Johnny Cache 15.06.11 - 10:38

    Dagobert schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Blended Wing Bodys werden nie für den Personenverkehr gebaut werden. Das
    > hat einen ganz einfachen Grund. Die Leute die in dem Flugzeug weit außen im
    > Flügel sitzen werden bei einem Kurvenflug erst ca sechs meter nach oben und
    > dann wieder 6 meter nach unten befördert. Das kann man keinem Passagier
    > zumuten. Daher sind die Konzepte für Blended Wing Body im Personenverkehr
    > nahezu eingestampft worden.

    Nicht zumuten? Die Passagiere können froh sein wenn sie nicht gestapelt werden um Platz zu sparen und Gewinne zu maximieren. Und wenn nicht deswegen dann weil Ökos meinen man könne dadurch wertvollen Sprit sparen. ;)
    Aber mal ernsthaft, das größte Problem dürften bei diesem Design wohl die Sicherheitsvorschriften sein die vorgeben wie schnell man an einen Notausstieg gelangen können muß, aber auch dafür findet sich sicher eine Lösung.

    http://img293.imageshack.us/img293/7323/signaturebn2.png

  4. Re: Naja

    Autor: BigEndian 15.06.11 - 10:44

    Da ist man schon lange dran am arbeiten und ich habe schon eine Diplomarbeit genau zu diesem Thema gelesen. Das Problem ist, dass die Notausstiege nicht über Treppen nach oben gelöst werden sollen (bei Feuer soll man sich dicht am Boden bewegen) und bei einer Notwasserung die Türen zu dicht an der Wasseroberfläche wären. Während eine konventionelle Notrutsche die Passagiere nach unten und weit vom evtl. brennenden Rumpf und dem Qualm wegbringt ist dies bei einem Ausstieg direkt ins Wasser nicht möglich. Ganz so einfach ist das nicht.
    Eine Alternative wäre das Konzept evtl. für die Frachtluftfahrt. Wie dort die Bestimmungen aussehen weiß ich allerdings gar nicht.

  5. Re: Naja

    Autor: Keridalspidialose 15.06.11 - 10:45

    Im Rollercoaster bezahlen Leute für sowas Geld!

    ___________________________________________________________

  6. Re: Naja

    Autor: Dagobert 15.06.11 - 10:47

    Glaub mir, du hättest keine lust bei einem Kurvenflug mit 2-3g erst in deinem Sitz gepresst zu werden und dann kurz wieder schwerelos in den Geradeausflug zu kommen.
    Komme aus dem Bereich Flugzeugentwurf, daher kann ich das so genau sagen.

  7. Re: Naja

    Autor: Xstream 15.06.11 - 10:53

    also ich könnte mich da durchaus für begeistern ;)

  8. Re: Naja

    Autor: ad (Golem.de) 15.06.11 - 12:56

    Xstream schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > also ich könnte mich da durchaus für begeistern ;)


    ich auch, dann aber bitte ohne Mitpassagiere. Wer einmal erlebt hat, was passiert, wenn es allen in der Sitzreihe schlecht wird außer einem selbst, der hat genügend Anti-Kotz-Tabletten dabei, um sie zur Not an die lieben Mitreisenden zu verteilen :)



    Mit freundlichen Grüßen
    ad (Golem.de)

  9. Re: Naja

    Autor: moi 15.06.11 - 19:17

    Es gibt noch einen Grund wieso Nurflügler nicht gebaut werden, die Flughäfen sind für diese sehr breiten Flugzeuge nicht ausgelegt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Abteilungsleitung IT (w/m/d)
    DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Bonn
  2. Senior Software Tester (w/m/d)
    AIXTRON SE, Herzogenrath
  3. Solution Specialist (m/w/d)
    thinkproject Deutschland GmbH, München
  4. VBA-Entwickler und IDV-Koordinator (m/w/d)
    L-Bank, Karlsruhe

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. mit 1.595€ Bestpreis auf Geizhals
  2. (u. a. Red Dead Redemption 2 (PC Version) für 32,99€, Going Medieval für 12,99€)
  3. 99,99€
  4. 59,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de