Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Airy Labs: Spielend fürs Leben…

Schulen und Univesitäten in der Zukunft ?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schulen und Univesitäten in der Zukunft ?

    Autor: Anarcho_Kommunist 30.07.11 - 15:32

    Das Schulsystem für die breite Bevölkerung wurde in den meisten Ländern ja erst eingeführt um die einfache Bevölkerung zum Schuften in den Fabriken zu qualifizieren.

    Die Unis waren früher notwendig da sich die meisten Leute keine eigenen Bücher leisten konnten, also mussten die Leute zu den Büchern kommen (frühe Bibliotheken, Uni Bibliotheken usw). Da die breite Bevölkerung ungebildet war konnte man über Philosophische/Gibildete Themen nur dort diskutieren wo andere gebildete Personen waren, d.h an den frühen Universitäten. Daraus hat sich dann der akademische Diskurs gebildet.

    Auch heute noch geht man in die Uni um dort Zugriff auf die Wissenschaftlichen Daten, Artikel usw zu haben und mit anderen Studenten/Wissenschaftlern der gleichen Fachrichtung sich austauschen zu können.

    Aber wie sieht es da in Zukunft aus ? Wissenschaftliche Daten kann man via OpenAcces freigeben, also muss man deshalb nicht mehr an die Uni. Das Beispiel der Informatik speziell der globalen OpenSource Communities zeigt das man hochgradig technisch/Wissenschaftliche Diskurse auch übers Internet führen kann.

    Wird also die klassische Institution Universität in Zukunft ihren Einfluss auf die Verbreitung von Bildung verlieren ? Welche Möglichkeiten bietet das Internet sich Wissen abseits der klassischen Bildungsinstitutionen wie der Schule anzueignen ? Werden hier die Leute aus freiem willen sich mehr Wissen aneignen oder werden sie vom ausschließlichen Konsum von Youtubeviedos und Games verblöden ?


    Ich persönlich sehe ja eher die Histrorische Chance die klassischen Institutionen und Lehrpläne aufzubrechen und so mehr individuelle auf eigeninteresse basierende vermittlung von Wissen zu ermöglichen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Energiedienst Holding AG, Rheinfelden (Baden),Schallstadt
  2. Spark Radiance GmbH, Inning am Ammersee
  3. LogControl GmbH, Pforzheim
  4. Werkstattzentrum für behinderte Menschen der Lebenshilfe gGmbH, Spiesen-Elversberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 27,99€
  2. (-45%) 21,99€
  3. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Timex Data Link im Retro-Test: Bill Gates' Astronauten-Smartwatch
Timex Data Link im Retro-Test
Bill Gates' Astronauten-Smartwatch

Mit der Data Link haben Timex und Microsoft bereits vor 25 Jahren die erste richtige Smartwatch vorgestellt. Sie hat es sogar bis in den Weltraum geschafft. Das Highlight ist die drahtlose Datenübertragung per flackerndem Röhrenmonitor - was wir natürlich ausprobieren mussten.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smart Watch Swatch fordert wegen kopierter Zifferblätter von Samsung Geld
  2. Wearable EU warnt vor deutscher Kinder-Smartwatch
  3. Sportuhr Fossil stellt Smartwatch mit Snapdragon 3100 vor

Dark Mode: Wann Schwarz-Weiß-Denken weiterhilft
Dark Mode
Wann Schwarz-Weiß-Denken weiterhilft

Viele Nutzer und auch Apple versprechen sich vom Dark Mode eine augenschonendere Darstellung von Bildinhalten. Doch die Funktion bringt andere Vorteile als viele denken - und sogar Nachteile, die bereits bekannte Probleme bei der Arbeit am Bildschirm noch verstärken.
Von Mike Wobker

  1. Sicherheitsprobleme Schlechte Passwörter bei Ärzten
  2. DrEd Online-Arztpraxis Zava will auch in Deutschland eröffnen
  3. Vivy & Co. Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit

Ocean Discovery X Prize: Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee
Ocean Discovery X Prize
Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Öffentliche Vergaberichtlinien und agile Arbeitsweise: Die Teilnahme am Ocean Discovery X Prize war nicht einfach für die Forscher des Fraunhofer Instituts IOSB. Deren autonome Tauchroboter zur Tiefseekartierung schafften es unter die besten fünf weltweit.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. JAB Code Bunter Barcode gegen Fälschungen

  1. From Software: Elden Ring soll Dark Souls in offener Welt werden
    From Software
    Elden Ring soll Dark Souls in offener Welt werden

    Sehr viel Rollenspiel, komplexe Kämpfe und eine offene Welt: Chefdesigner Hidetaka Miyazaki von From Software hat ein paar Informationen über Elden Ring preisgegeben. Das Projekt entsteht zusammen mit George R.R. Martin (Game of Thrones).

  2. Mikrokraftwerke: Viele Wege führen zu Strom
    Mikrokraftwerke
    Viele Wege führen zu Strom

    Schuhe, Regentropfen, Töne, Stoff: Fast alles lässt sich per Energy Harvesting zum Kraftwerk umfunktionieren, das zeigen viele Forscher mit spannenden und auch skurrilen Ideen.

  3. Verbraucherschutz: 1&1 darf Router-Wahl nicht einschränken
    Verbraucherschutz
    1&1 darf Router-Wahl nicht einschränken

    Bei der Bestellung von DSL-Tarifen im Internet stellt 1&1 seine zukünftigen Kunden vor eine Router-Wahl - ansonsten kann der Vertrag nicht ohne weiteres abgeschlossen werden. Das ist nicht zulässig, wie das Landgericht Koblenz entschieden hat.


  1. 14:00

  2. 12:05

  3. 11:56

  4. 11:50

  5. 11:42

  6. 11:31

  7. 11:21

  8. 11:12