1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Akkuforschung: Keine Superakkus…

Der wahre wunderakku ist auch inkrementelle verbesserung.

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Der wahre wunderakku ist auch inkrementelle verbesserung.

    Autor: dangi12012 21.01.21 - 17:48

    Hier ein paar gramm eingespart. Da und dort seltene erden gespart und andere materialien entdeckt und jedes jahr 10% mehr kapazität.
    Das ist doch die eigentliche entdeckung und die akkus von heute sind schon die wunderakkus von den 2000ern.

    Ein samsung m30s hat 7000mah wo nokias früher nur 250mah schafften

  2. Re: Der wahre wunderakku ist auch inkrementelle verbesserung.

    Autor: Eheran 21.01.21 - 18:16

    Was haben immer alle mit den Metallen der Seltenen Erden im Bezug auf Akkus? Da ist sowas nicht drin. War es auch nie.

  3. Re: Der wahre wunderakku ist auch inkrementelle verbesserung.

    Autor: Frank Wunderlich-Pfeiffer 21.01.21 - 18:25

    Eheran schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was haben immer alle mit den Metallen der Seltenen Erden im Bezug auf
    > Akkus? Da ist sowas nicht drin. War es auch nie.

    Die Metallhydride in Nickelmetallhydridakkus sind meistens seltene Erden. Hat insofern schon berechtigung. Aber größtenteils ist dann doch einfach Lithium und Kobalt gemeint ...

    Frank Wunderlich-Pfeiffer (Twitter: @FrankWunderli13) - als freier Journalist bei Golem.de unterwegs - Countdown Podcast zur Raumfahrt @countdown_pod oder https://countdown.podigee.io/

  4. Re: Der wahre wunderakku ist auch inkrementelle verbesserung.

    Autor: Dwalinn 22.01.21 - 16:40

    Also Anfang der 2000er hatte das Nokia 3310 1000mAh und der Akku war auch schlicht kleiner als der 6000mAh Akku des M30s.

    Aber unterm Strich hast du natürlich recht das die Akkus ordentlich besser geworden sind, erst recht wenn wir eher Richtung 90er Blicken

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Institut für medizinische und pharmazeutische Prüfungsfragen, Mainz
  2. LEICHT Küchen AG, Waldstetten
  3. Hays AG, Salzgitter Thiede
  4. BSH Hausgeräte GmbH, Giengen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,49€
  2. 71,49€
  3. 4,25€
  4. (u. a. Angebote zu Spielen, Gaming-Monitoren, PC- und Konsolen-Zubehör, Gaming-Laptops uvm.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme