1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Alcatel-Lucent: Wie 1 GBit/s über…

Super Sache

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Super Sache

    Autor: ChMu 07.07.13 - 12:12

    Jetzt muesste man nur noch jemanden finden, der ein wenig daran forscht, die 55% der Internet Nutzer in Deutschland welche heute noch mit 2Mbit und weniger zufrieden sein duerfen, ein wenig aufzustocken.

    Es ist ja schoen und gut den paar preveligierten, welche heute bereits mit 25Mbits,50Mbits oder auch 100Mbits leben nun bald 250Mbits-1Gbits anbieten zu koennen, aber was ist mit der Masse? Denen die "bis zu" irgendwas zahlen und bei jedem Video die bits einzeln zaehlen koennen waehrend es "buffered"

  2. Re: Super Sache

    Autor: dabbes 07.07.13 - 14:54

    Wieso priviligiert, jeder Kabelkunde bekommt schon ordentliche Leitungen.

    Wenn man am A der Welt lebt ist das natürlich was anderes, aber dafür hast du das Privileg auf dem schönen Land zu wohnen.

  3. Re: Super Sache

    Autor: Labbm 07.07.13 - 15:09

    Ich wohne am A der Welt und bekomme 100mbit durch Kabel, oder 384kbit der T-com. Kabel baut ja noch immer fleißig aus, auch in ländlichen Gebieten was man ja vom rosa Riesen nicht behaupten kann.
    Btw zum Thema Privileg auf dem Land wohnen und so. Es kam neulich erst ein Bericht über die Wohnungsknappheit in den Städten dran und wie deren Preise explodieren. Ich sehe es eher als Privileg in der Stadt wohnen zu können.

  4. Re: Super Sache

    Autor: nille02 07.07.13 - 15:37

    Labbm schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich wohne am A der Welt und bekomme 100mbit durch Kabel, oder 384kbit der
    > T-com. Kabel baut ja noch immer fleißig aus, auch in ländlichen Gebieten
    > was man ja vom rosa Riesen nicht behaupten kann.

    Wo baut denn Kabel aus? Die bauen doch auch nur in Gebieten aus wo die Rendite stimmt. Der Großteil ihrer Kabel haben doch auch die Post und die Telekom einst vergraben.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.07.13 15:38 durch nille02.

  5. Re: Super Sache

    Autor: Labbm 07.07.13 - 15:43

    Z.b hier im kompletten Landkreis mit seinen ca 30 orten? Vorher woanders und jetzt auch wieder?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.07.13 15:47 durch Labbm.

  6. Re: Super Sache

    Autor: tingelchen 07.07.13 - 15:51

    Man muss nicht am A der Welt wohnen um Probleme mit DSL zu bekommen. Das geht auch mitten in der Großstadt.

  7. Re: Super Sache

    Autor: ChMu 07.07.13 - 16:50

    dabbes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wieso priviligiert, jeder Kabelkunde bekommt schon ordentliche Leitungen.

    Na ja, nicht mal die Haelfte der Deutschen Haushalte hat einen Kabel Anschluss und nicht mal die Haelfte dieser Kabel Anschluesse haben auch Internet.
    >
    > Wenn man am A der Welt lebt ist das natürlich was anderes,

    Ach, das Zentrum von Berlin (der Hauptstadt) ist am A der Welt? (Ok, ist es, aber eigendlich sollte die Hauptstadt ja Vorzeigeobjekt sein)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. CAREL Deutschland GmbH, Gelnhausen
  3. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  4. TenneT TSO GmbH, Lehrte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Xbox Series S für 290,99€, Xbox Wireless Controller Carbon Black/Robot White/Shock Blue...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Wars: Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot
Star Wars
Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot

Er war einer der großen Stars der originalen Star-Wars-Trilogie und doch kaum jemandem bekannt. David Prowse ist im Alter von 85 Jahren gestorben.
Ein Nachruf von Peter Osteried

  1. Spaceballs Möge der Saft mit euch sein
  2. The Mandalorian Erste Folge der zweiten Staffel ist online
  3. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf

Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
Made in USA
Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Sandworm Hacker nutzen alte Exim-Sicherheitslücke aus

No One Lives Forever: Ein Retrogamer stirbt nie
No One Lives Forever
Ein Retrogamer stirbt nie

Kompatibilitätsprobleme und schlimme Sprachausgabe - egal. Golem.de hat den 20 Jahre alten Shooter-Klassiker No One Lives Forever trotzdem neu gespielt.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Heimcomputer Retro Games plant Amiga-500-Nachbau
  2. Klassische Spielkonzepte Retro, brandneu
  3. Gaming-Handheld Analogue Pocket erscheint erst 2021