1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Alma und E-ELT: Auf den…

Riesenteleskop

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Riesenteleskop

    Autor: Brikanders 29.08.14 - 12:34

    Was ist daran revolutionär zu wissen,dass man klein und unscheinbar im All existiert

  2. Re: Riesenteleskop

    Autor: mag 29.08.14 - 12:50

    Brikanders schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was ist daran revolutionär zu wissen,dass man klein und unscheinbar im All
    > existiert

    Du solltest nicht von dir auf andere schließen.

  3. Re: Riesenteleskop

    Autor: blizzy 29.08.14 - 13:21

    > Was ist daran revolutionär zu wissen,dass man klein und unscheinbar im All
    > existiert

    Wer sagt, daß das die Erkenntnis ist, die gewonnen werden soll?

  4. Re: Riesenteleskop

    Autor: Gizeh 29.08.14 - 13:24

    Wäre interessant, wenn man einen Planeten entdecken würde, der selbst Licht ausstrahlt.
    Konkret denke ich dabei an große Städte wie Tokio, die man nachts ja auch aus der Umlaufbahn sehen kann.

    Würde mich freuen ;)
    Auch wenn wir niemals Kontakt aufnehmen könnten...

  5. Re: Riesenteleskop

    Autor: wurstfett 29.08.14 - 13:34

    Gizeh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auch wenn wir niemals Kontakt aufnehmen könnten...
    Das Kommt darauf an wie du das Wir definierst. Wir als Generation sicher nicht. Wir als Menschen wohl auch nicht. Aber Wir Lebensformen auf diesem Planeten senden ja, wie auch schon im Artikel beschrieben, wahrnehmbare Signale aus. Hier findet schon seit einigen Millionen Jahren Photosynthese statt. Und mit der beschriebenen Technik lässt sich selbige offenbar feststellen. Also ein "Wir sind hier!" senden wir schon aus und sind auch gerade dabei zu suchen ob Andere das auch machen.

  6. Re: Riesenteleskop

    Autor: violator 29.08.14 - 14:16

    Gizeh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wäre interessant, wenn man einen Planeten entdecken würde, der selbst Licht
    > ausstrahlt.
    > Konkret denke ich dabei an große Städte wie Tokio, die man nachts ja auch
    > aus der Umlaufbahn sehen kann.

    Das geht aber nur wenn das Licht auch bis hierhin reichen würde. Das popelige Licht einer Stadt ist schnell im Raum untergegangen, bzw. wird von anderen Quellen überstrahlt.

  7. Re: Riesenteleskop

    Autor: Tsh1298 29.08.14 - 20:04

    violator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das geht aber nur wenn das Licht auch bis hierhin reichen würde. Das
    > popelige Licht einer Stadt ist schnell im Raum untergegangen, bzw. wird von
    > anderen Quellen überstrahlt.

    Überstrahlen ist weniger das Problem, das Licht wird einfach vom Staub und Dreck im Universum absorbiert bzw. gestreut, da kannst du von Glück reden, dass nach ein paar Lichtjahren noch ein paar Photonen übrig bleiben.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Geschäftsbereichsleiter IT (Universitätsklinikum) (m/w/d)
    Hays AG, Mecklenburg-Vorpommern
  2. Projektmanager (m/w/d)
    piazza blu 2 GmbH, Köln
  3. SCRUM Master (w/m/d)
    IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg
  4. 1st and 2nd Level Support Specialist (m/w/d)
    BCG Platinion, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de