1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Amtlicher…
  6. Thema

Ist ganz toll - nur kann ich ein E-Auto immer noch nirgendwo laden.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Ist ganz toll - nur kann ich ein E-Auto immer noch nirgendwo laden.

    Autor: crazypsycho 27.09.21 - 18:39

    Weitsicht0711 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > crazypsycho schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > >
    > > Jap, zumindest nicht bis ans Auto.
    >
    > Ja Strom zu verlegen ist schon was ganz ganz ganz schwieriges, technisch
    > höchstes Niveau

    Am technischen Niveau scheitert das meist nicht. Eher daran, dass man keine Genehmigung erhält um die Straße/Gehweg aufzureissen. Beim Amt ist es auch ungern gesehen, wenn man ein Kabel aus dem zweiten Stock rauslegen will. Will man dann noch das Kabel auf die andere Straßenseite legen, wird man für verrückt erklärt.

  2. Re: Ist ganz toll - nur kann ich ein E-Auto immer noch nirgendwo laden.

    Autor: Weitsicht0711 27.09.21 - 18:49

    Und was hat dies mit meinem ersten Beitrag zu tun?

  3. Re: Ist ganz toll - nur kann ich ein E-Auto immer noch nirgendwo laden.

    Autor: crazypsycho 27.09.21 - 18:55

    Weitsicht0711 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und was hat dies mit meinem ersten Beitrag zu tun?

    Das du offenbar meinst jeder der zuhause Strom hat, könnte auch sein Auto laden. Dem ist aber nun mal nicht so.

  4. Re: Ist ganz toll - nur kann ich ein E-Auto immer noch nirgendwo laden.

    Autor: Weitsicht0711 27.09.21 - 19:12

    crazypsycho schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    >
    > Das du offenbar meinst jeder der zuhause Strom hat, könnte auch sein Auto
    > laden. Dem ist aber nun mal nicht so.

    Als wenn jemand sagt, ich kann ein E-Auto immer noch nirgendwo laden und ich dann sag dies stimmt so nicht, dann gehe ich davon aus jeder könnte Zuhause laden. Diese Schlussfolgerung darfst du mir jetzt mal genau erklären.

  5. Re: Ist ganz toll - nur kann ich ein E-Auto immer noch nirgendwo laden.

    Autor: crazypsycho 27.09.21 - 19:15

    Weitsicht0711 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > crazypsycho schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > >
    > > Das du offenbar meinst jeder der zuhause Strom hat, könnte auch sein
    > Auto
    > > laden. Dem ist aber nun mal nicht so.
    >
    > Als wenn jemand sagt, ich kann ein E-Auto immer noch nirgendwo laden und
    > ich dann sag dies stimmt so nicht, dann gehe ich davon aus jeder könnte
    > Zuhause laden. Diese Schlussfolgerung darfst du mir jetzt mal genau
    > erklären.

    Das hab ich hieraus geschlussfolgert:
    > Wie du kannst es nicht? Dafür ist nur Strom notwendig? Sollte es in
    > Deutschland überall geben. Und ich gehe, nach dem du die Zeilen getippt
    > hast, davon aus dass du dafür auch Strom benötigt hast.

    Das waren deine Worte. Die lassen für mich keinen anderen Schluss zu.

  6. Re: Ist ganz toll - nur kann ich ein E-Auto immer noch nirgendwo laden.

    Autor: Weitsicht0711 27.09.21 - 19:26

    crazypsycho schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weitsicht0711 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > crazypsycho schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > >
    > > >
    > > > Das du offenbar meinst jeder der zuhause Strom hat, könnte auch sein
    > > Auto
    > > > laden. Dem ist aber nun mal nicht so.
    > >

    >
    > Das hab ich hieraus geschlussfolgert:
    > > Wie du kannst es nicht? Dafür ist nur Strom notwendig? Sollte es in
    > > Deutschland überall geben. Und ich gehe, nach dem du die Zeilen getippt
    > > hast, davon aus dass du dafür auch Strom benötigt hast.
    >
    > Das waren deine Worte. Die lassen für mich keinen anderen Schluss zu.

    Wir gehen nochmal auf die Aussage zurück
    "nur kann ich ein E-Auto immer noch nirgendwo laden".

    Was braucht man für ein E-Auto Strom, daher meine Antwort: Wie du kannst es nicht? Dafür ist nur Strom notwendig?

    Da her hier elektronisch schreib, befindet er sich auch nicht an einem Ort wo es überhaupt kein Strom gibt! Also ist seine Aussage falsch, dass er nirgendwo laden kann.

    Nächstes mal den ganzen Kontext, danke.

  7. Re: Ist ganz toll - nur kann ich ein E-Auto immer noch nirgendwo laden.

    Autor: crazypsycho 27.09.21 - 19:34

    Weitsicht0711 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > crazypsycho schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Weitsicht0711 schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > crazypsycho schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > >
    > > > >
    > > > > Das du offenbar meinst jeder der zuhause Strom hat, könnte auch sein
    > > > Auto
    > > > > laden. Dem ist aber nun mal nicht so.
    > > >
    >
    > >
    > > Das hab ich hieraus geschlussfolgert:
    > > > Wie du kannst es nicht? Dafür ist nur Strom notwendig? Sollte es in
    > > > Deutschland überall geben. Und ich gehe, nach dem du die Zeilen
    > getippt
    > > > hast, davon aus dass du dafür auch Strom benötigt hast.
    > >
    > > Das waren deine Worte. Die lassen für mich keinen anderen Schluss zu.
    >
    > Wir gehen nochmal auf die Aussage zurück
    > "nur kann ich ein E-Auto immer noch nirgendwo laden".
    >
    > Was braucht man für ein E-Auto Strom, daher meine Antwort: Wie du kannst
    > es nicht? Dafür ist nur Strom notwendig?
    >
    > Da her hier elektronisch schreib, befindet er sich auch nicht an einem Ort
    > wo es überhaupt kein Strom gibt! Also ist seine Aussage falsch, dass er
    > nirgendwo laden kann.
    >
    > Nächstes mal den ganzen Kontext, danke.

    Und nochmal: Man kann das Auto nicht an den Ort bringen an dem man gerade Strom hat.
    Und genausowenig kann man den Strom von dem Ort an dem man gerade ist einfach zum Auto bringen.
    Daher ist deine Aussage völlig sinnfrei.

  8. Re: Ist ganz toll - nur kann ich ein E-Auto immer noch nirgendwo laden.

    Autor: Weitsicht0711 27.09.21 - 19:39

    crazypsycho schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Und nochmal: Man kann das Auto nicht an den Ort bringen an dem man gerade
    > Strom hat.
    > Und genausowenig kann man den Strom von dem Ort an dem man gerade ist
    > einfach zum Auto bringen.
    > Daher ist deine Aussage völlig sinnfrei.

    Und schon wieder interpretierst du was rein, was ich nicht gesagt habe! Wenn Interpretation nicht dein Sach ist dann lass es.

    Ich habe nicht gesagt er soll sein Auto zu sich bringen, ich habe auch nicht gesagt er soll den Ort zum Auto bringe! Was er aber tun kann, er kann sein Auto zu einem Ort bringen wo er laden kann, wie wir festgestellt haben, befindet er sich in einer Gegend wo es Strom gibt.

    Oder für dich einfach ausgedrückt, zeig mir in Deutschland wo man nirgendwo laden kann.

  9. Re: Ist ganz toll - nur kann ich ein E-Auto immer noch nirgendwo laden.

    Autor: crazypsycho 27.09.21 - 19:47

    Weitsicht0711 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > crazypsycho schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Und nochmal: Man kann das Auto nicht an den Ort bringen an dem man
    > gerade
    > > Strom hat.
    > > Und genausowenig kann man den Strom von dem Ort an dem man gerade ist
    > > einfach zum Auto bringen.
    > > Daher ist deine Aussage völlig sinnfrei.
    >
    > Und schon wieder interpretierst du was rein, was ich nicht gesagt habe!
    > Wenn Interpretation nicht dein Sach ist dann lass es.

    Ich interpretiere da nichts rein, das hast du ganz eindeutig so gesagt und leugnest es jetzt.

    > Ich habe nicht gesagt er soll sein Auto zu sich bringen, ich habe auch
    > nicht gesagt er soll den Ort zum Auto bringe! Was er aber tun kann, er kann
    > sein Auto zu einem Ort bringen wo er laden kann, wie wir festgestellt
    > haben, befindet er sich in einer Gegend wo es Strom gibt.

    Und nur weil er selbst an einem Ort ist an dem er Strom hat, heißt das nicht, dass er sein Auto an einen Ort bringen kann an dem Strom ist.

    > Oder für dich einfach ausgedrückt, zeig mir in Deutschland wo man nirgendwo
    > laden kann.

    Ok, man kann laden, wenn man dafür mehrmals die Woche mehrere Stunden Zeit investiert. So besser? Worum genau geht es dir eigentlich? Sinnlose Diskussionen führen?

  10. Re: Ist ganz toll - nur kann ich ein E-Auto immer noch nirgendwo laden.

    Autor: Weitsicht0711 27.09.21 - 19:52

    crazypsycho schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Ich interpretiere da nichts rein, das hast du ganz eindeutig so gesagt und
    > leugnest es jetzt.

    In dem was du gezeigt hast, steht dies nicht drin! Da muss ich nichts leugnen, weil da nichts ist!


    >
    > Und nur weil er selbst an einem Ort ist an dem er Strom hat, heißt das
    > nicht, dass er sein Auto an einen Ort bringen kann an dem Strom ist.
    >

    >
    > Ok, man kann laden, wenn man dafür mehrmals die Woche mehrere Stunden Zeit
    > investiert. So besser? Worum genau geht es dir eigentlich? Sinnlose
    > Diskussionen führen?

    Das hat er nicht geschrieben, er hat geschrieben, nirgendwo laden.

    Keine Ahnung was du damit erreichen willst mir Worte in den Mund zu legen.

  11. Re: Ist ganz toll - nur kann ich ein E-Auto immer noch nirgendwo laden.

    Autor: crazypsycho 27.09.21 - 19:55

    Weitsicht0711 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > crazypsycho schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Ich interpretiere da nichts rein, das hast du ganz eindeutig so gesagt
    > und
    > > leugnest es jetzt.
    >
    > In dem was du gezeigt hast, steht dies nicht drin! Da muss ich nichts
    > leugnen, weil da nichts ist!
    >
    > >
    > > Und nur weil er selbst an einem Ort ist an dem er Strom hat, heißt das
    > > nicht, dass er sein Auto an einen Ort bringen kann an dem Strom ist.
    > >
    >
    > >
    > > Ok, man kann laden, wenn man dafür mehrmals die Woche mehrere Stunden
    > Zeit
    > > investiert. So besser? Worum genau geht es dir eigentlich? Sinnlose
    > > Diskussionen führen?
    >
    > Das hat er nicht geschrieben, er hat geschrieben, nirgendwo laden.
    >
    > Keine Ahnung was du damit erreichen willst mir Worte in den Mund zu legen.

    Komm troll woanders.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Mitarbeiter (m/w/d) Technik und Support
    Hardware Express Computervertriebsgesellschaft mbH, Göppingen
  2. SPS Programmierer Medical (m/w/d)
    PIA Automation Amberg GmbH, Amberg
  3. IT Linux Administrator (m/w/d)
    profiforms gmbh, Leonberg
  4. Junior Project Manager Product (m/w/d)
    GK Software SE, Schöneck, deutschlandweit (Home-Office)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 16,99€ (Bestpreis)
  2. (u.a. Cyberpunk 2077 16,99€)
  3. 189,90€ (Bestpreis)
  4. 79,99€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberwar: Was steckt hinter dem Cyberangriff auf die Ukraine?
Cyberwar
Was steckt hinter dem Cyberangriff auf die Ukraine?

Die Computersysteme ukrainischer Regierungsstellen sind angegriffen worden. Ist das nur ein alltäglicher Cyberangriff? Oder steckt mehr dahinter?
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. USA Biden sieht Gefahr eines Kriegs als Folge von Cyberangriffen

Glasfaser: Das neue Jahr dürfte einen Preiskrieg bei FTTH bringen
Glasfaser
Das neue Jahr dürfte einen Preiskrieg bei FTTH bringen

Wenig Glasfaser findet sich in Deutschland. 2021 begannen deshalb Investoren, Milliarden-Euro-Pakete abzuwerfen und neue Anbieter anzulocken.
Von Achim Sawall

  1. Fiber Broadband Association Glasfaser für 43 Prozent der US-Haushalte verfügbar
  2. Globalconnect HomeNet macht seinen 1 GBit/s Tarif symmetrisch
  3. Migration Telekom will DSL-Kunden direkt Glasfaser anbieten

Bundesservice Telekommunikation: Ist eine scheinexistente Behörde für Wikipedia relevant?
Bundesservice Telekommunikation
Ist eine scheinexistente Behörde für Wikipedia relevant?

Die IT-Sicherheitsexpertin Lilith Wittmann hat eine dubiose Bundesbehörde ohne Budget entdeckt. Reicht das für einen Wikipedia-Artikel?

  1. Wikimedia Enterprise Die Wikipedia bekommt ein kommerzielles Angebot