1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Amtlicher…
  6. Thema

Lustiger Vergleich

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7

Neues Thema


  1. Re: Lustiger Vergleich

    Autor: crazypsycho 27.09.21 - 19:20

    Weitsicht0711 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > crazypsycho schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Weitsicht0711 schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > Ja nur weil er den Aufwand auf sich nimmt, oder noch das Glück hat in
    > > seiner nähe eine freie Ladesäule zu finden (was sich übrigens sehr sehr
    > > schnell ändern kann), kann man nicht darauf schließen, dass Schnelllader
    > > nicht relevant sind.
    >
    > Und wer sagt dies bitte? Kann es sein dass du hier Sachen rein
    > interpretierst die es nicht gibt?

    Wohl kaum. Vielleicht solltest du dir mal den Diskussionverlauf anschauen?

  2. Re: Lustiger Vergleich

    Autor: Weitsicht0711 27.09.21 - 19:34

    crazypsycho schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weitsicht0711 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > crazypsycho schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Weitsicht0711 schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > >
    > > >
    > > > Ja nur weil er den Aufwand auf sich nimmt, oder noch das Glück hat in
    > > > seiner nähe eine freie Ladesäule zu finden (was sich übrigens sehr
    > sehr
    > > > schnell ändern kann), kann man nicht darauf schließen, dass
    > Schnelllader
    > > > nicht relevant sind.
    > >
    > > Und wer sagt dies bitte? Kann es sein dass du hier Sachen rein
    > > interpretierst die es nicht gibt?
    >
    > Wohl kaum. Vielleicht solltest du dir mal den Diskussionverlauf anschauen?

    Dann zeig es diese Aussage von Ihm. Er sagt wie seine Erfahrung sind und dass man als Latternenparker Schnelllader nicht wichtig sind.

    Deine Aussag: Schnelllader sind für Laternenparker "das wichtigste".

    Obwohl ein Latterneparker gerade was anders gesagt hat.

  3. Re: Lustiger Vergleich

    Autor: robinx999 27.09.21 - 19:37

    BlindSeer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und hier ein Beispiel wieso ich sage, dass Stromanbieter, Säulenbetreiber
    > und Autohersteller strikt getrennt gehören...

    So etwas würde am Ende aber auch Tesla betreffen und man würde sich viele Feinde machen.

  4. Re: Lustiger Vergleich

    Autor: crazypsycho 27.09.21 - 19:44

    Weitsicht0711 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > crazypsycho schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Weitsicht0711 schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > crazypsycho schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > Weitsicht0711 schrieb:
    > > > >
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > >
    > > >
    > > > >
    > > > > Ja nur weil er den Aufwand auf sich nimmt, oder noch das Glück hat
    > in
    > > > > seiner nähe eine freie Ladesäule zu finden (was sich übrigens sehr
    > > sehr
    > > > > schnell ändern kann), kann man nicht darauf schließen, dass
    > > Schnelllader
    > > > > nicht relevant sind.
    > > >
    > > > Und wer sagt dies bitte? Kann es sein dass du hier Sachen rein
    > > > interpretierst die es nicht gibt?
    > >
    > > Wohl kaum. Vielleicht solltest du dir mal den Diskussionverlauf
    > anschauen?
    >
    > Dann zeig es diese Aussage von Ihm. Er sagt wie seine Erfahrung sind und
    > dass man als Latternenparker Schnelllader nicht wichtig sind.
    >
    > Deine Aussag: Schnelllader sind für Laternenparker "das wichtigste".
    >
    > Obwohl ein Latterneparker gerade was anders gesagt hat.

    Ich bin auch Laternenparker und für mich wäre es das wichtigste einen Schnelllader in der Nähe zu haben. Für ihn ist es nicht wichtig (da er zu den wenigen glücklichen gehört freie Säulen in der Nähe zu haben) und er meint es wäre generell unwichtig für alle Laternenparker.
    Jetzt verstanden?

  5. Re: Lustiger Vergleich

    Autor: Weitsicht0711 27.09.21 - 19:50

    crazypsycho schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    >
    > Ich bin auch Laternenparker und für mich wäre es das wichtigste einen
    > Schnelllader in der Nähe zu haben. Für ihn ist es nicht wichtig (da er zu
    > den wenigen glücklichen gehört freie Säulen in der Nähe zu haben) und er
    > meint es wäre generell unwichtig für alle Laternenparker.
    > Jetzt verstanden?


    Wo sagt er dies? Nochmal du bist hier die Person wo für alle Lattenenparker spricht.
    Schnelllader sind für Laternenparker "das wichtigste"
    Deine Aussage! Wo ist jetzt sein?

  6. Re: Lustiger Vergleich

    Autor: crazypsycho 27.09.21 - 19:54

    Weitsicht0711 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > crazypsycho schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > >
    > > Ich bin auch Laternenparker und für mich wäre es das wichtigste einen
    > > Schnelllader in der Nähe zu haben. Für ihn ist es nicht wichtig (da er
    > zu
    > > den wenigen glücklichen gehört freie Säulen in der Nähe zu haben) und er
    > > meint es wäre generell unwichtig für alle Laternenparker.
    > > Jetzt verstanden?
    >
    > Wo sagt er dies? Nochmal du bist hier die Person wo für alle Lattenenparker
    > spricht.
    > Schnelllader sind für Laternenparker "das wichtigste"
    > Deine Aussage! Wo ist jetzt sein?

    Scroll einfach nach oben. Tut mir leid, aber mir ist meine Zeit zu schade dir den Diskussionsverlauf nochmals darzulegen, du willst eh nur Unruhe stiften.

  7. Re: Lustiger Vergleich

    Autor: Weitsicht0711 27.09.21 - 20:01

    crazypsycho schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    >
    > Scroll einfach nach oben. Tut mir leid, aber mir ist meine Zeit zu schade
    > dir den Diskussionsverlauf nochmals darzulegen, du willst eh nur Unruhe
    > stiften.

    Habe ich gemacht und nur deine wie Aussage war die wo für alle Latternenparker gesprochen hat!

  8. Re: Lustiger Vergleich

    Autor: crazypsycho 27.09.21 - 20:05

    Weitsicht0711 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > crazypsycho schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > >
    > > Scroll einfach nach oben. Tut mir leid, aber mir ist meine Zeit zu
    > schade
    > > dir den Diskussionsverlauf nochmals darzulegen, du willst eh nur Unruhe
    > > stiften.
    >
    > Habe ich gemacht und nur deine wie Aussage war die wo für alle
    > Latternenparker gesprochen hat!

    Nein hast du nicht, sonst hättest du das ja wohl kaum übersehen:

    tensorx schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bin
    > Laternenparker und lade an einem der gut ein Dutzend 11kW Ladesäulen bei
    > mir im Wohngebiet in Laufweite. Und selbst da bräuchte es nicht 11kW
    > sondern in der Praxis nur 3kW - das wäre kein Problem für die Infrastruktur
    > in Massen auszurollen.
    >
    > Schnelllader sind sehr wichtig aber nur für die Langstrecke an Autobahnen.


    Und auch hier die Frage: Was willst du eigentlich? Nur Unruhe stiften?

  9. Re: Lustiger Vergleich

    Autor: Weitsicht0711 27.09.21 - 20:11

    crazypsycho schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    >
    > tensorx schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich bin
    > > Laternenparker und lade an einem der gut ein Dutzend 11kW Ladesäulen bei
    > > mir im Wohngebiet in Laufweite. Und selbst da bräuchte es nicht 11kW
    > > sondern in der Praxis nur 3kW - das wäre kein Problem für die
    > Infrastruktur
    > > in Massen auszurollen.
    > >
    > > Schnelllader sind sehr wichtig aber nur für die Langstrecke an
    > Autobahnen.
    >
    > Und auch hier die Frage: Was willst du eigentlich? Nur Unruhe stiften?


    Und wo sagt er dass er für alle Laternenparker spricht, er sagt wie es bei ihm ist. Er sagt dass im Wohngebiet langsame Säulen ausreichen wenn genügt da sind. Nicht mehr nicht weniger.

    Nur du sagt, für Latternenparker sind Schnelllader das wichtigste.

    Es hat schon seinen Grund warum Schnellader in der Stadt so selten sind und man normale Lader baut.

  10. Re: Lustiger Vergleich

    Autor: crazypsycho 27.09.21 - 20:16

    Weitsicht0711 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > crazypsycho schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > >
    > > tensorx schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Ich bin
    > > > Laternenparker und lade an einem der gut ein Dutzend 11kW Ladesäulen
    > bei
    > > > mir im Wohngebiet in Laufweite. Und selbst da bräuchte es nicht 11kW
    > > > sondern in der Praxis nur 3kW - das wäre kein Problem für die
    > > Infrastruktur
    > > > in Massen auszurollen.
    > > >
    > > > Schnelllader sind sehr wichtig aber nur für die Langstrecke an
    > > Autobahnen.
    > >
    > >
    > > Und auch hier die Frage: Was willst du eigentlich? Nur Unruhe stiften?
    >
    > Und wo sagt er dass er für alle Laternenparker spricht, er sagt wie es bei
    > ihm ist. Er sagt dass im Wohngebiet langsame Säulen ausreichen wenn genügt
    > da sind. Nicht mehr nicht weniger.

    Ja er sagt normale Ladesäulen wären ausreichend, sind diese für viele Laterernenparker aber nun mal nicht.

    > Nur du sagt, für Latternenparker sind Schnelllader das wichtigste.

    Nicht nur ich sage das.

    > Es hat schon seinen Grund warum Schnellader in der Stadt so selten sind und
    > man normale Lader baut.

    Weil man dabei wohl nicht an die Laternenparker denkt.

  11. Re: Lustiger Vergleich

    Autor: Weitsicht0711 27.09.21 - 20:23

    crazypsycho schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    >
    > Ja er sagt normale Ladesäulen wären ausreichend, sind diese für viele
    > Laterernenparker aber nun mal nicht.

    Erklär mal warum dies nicht so sein sollte wenn die ausreichend zur Verfügung stehen? Das Fahrzeug steht doch über Nacht sowieso? Und die wo daheim laden, die Laden ja auch nicht mit einem Schnelllader.


    > Nicht nur ich sage das.

    Wer noch alles? Ich hab mal die Schlagworte bei google eingegeben. Nichts zu finden.

    Es hat schon seinen Grund warum Schnellader in der Stadt so selten sind
    > und
    > > man normale Lader baut.
    >
    > Weil man dabei wohl nicht an die Laternenparker denkt.

    An wen den sonst?

  12. Re: Lustiger Vergleich

    Autor: crazypsycho 27.09.21 - 20:28

    Weitsicht0711 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > crazypsycho schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > >
    > > Ja er sagt normale Ladesäulen wären ausreichend, sind diese für viele
    > > Laterernenparker aber nun mal nicht.
    >
    > Erklär mal warum dies nicht so sein sollte wenn die ausreichend zur
    > Verfügung stehen? Das Fahrzeug steht doch über Nacht sowieso? Und die wo
    > daheim laden, die Laden ja auch nicht mit einem Schnelllader.

    Man bekommt es aber nicht hin genug Langsamlader hinzustellen. Da müssten ja alle 100m mehrere Säulen aufgestellt werden.

    > > Nicht nur ich sage das.
    >
    > Wer noch alles? Ich hab mal die Schlagworte bei google eingegeben. Nichts
    > zu finden.

    Allein hier im Thread gab es ein paar. Aber nochmal scrolle ich für dich nicht durch, nur weil du zu faul dazu bist.

    > Es hat schon seinen Grund warum Schnellader in der Stadt so selten sind
    > > und
    > > > man normale Lader baut.
    > >
    > > Weil man dabei wohl nicht an die Laternenparker denkt.
    >
    > An wen den sonst?

    An diejenigen die da ohnehin in der Nähe eine Weile stehen würden und mal kurz bisschen nachladen.

  13. Re: Lustiger Vergleich

    Autor: Weitsicht0711 27.09.21 - 20:36

    crazypsycho schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    >
    > Man bekommt es aber nicht hin genug Langsamlader hinzustellen. Da müssten
    > ja alle 100m mehrere Säulen aufgestellt werden.

    Ja und? Man hat ja auch alle paar Meter eine Straßenlaterne. Wo ist jetzt das Problem?


    >
    > Allein hier im Thread gab es ein paar. Aber nochmal scrolle ich für dich
    > nicht durch, nur weil du zu faul dazu bist.

    Nein, keiner sagt Schnelllader sind für Latternenparker das wichtigste.

    > An diejenigen die da ohnehin in der Nähe eine Weile stehen würden und mal
    > kurz bisschen nachladen.
    "In der nähe eine Weile stehen würden", also Latternenparker z.B.?

  14. Re: Lustiger Vergleich

    Autor: crazypsycho 27.09.21 - 20:47

    Weitsicht0711 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > crazypsycho schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > >
    > > Man bekommt es aber nicht hin genug Langsamlader hinzustellen. Da
    > müssten
    > > ja alle 100m mehrere Säulen aufgestellt werden.
    >
    > Ja und? Man hat ja auch alle paar Meter eine Straßenlaterne. Wo ist jetzt
    > das Problem?

    Der Strombedarf einer Laterne ist etwas geringer als der eines Autos.

    > > Allein hier im Thread gab es ein paar. Aber nochmal scrolle ich für dich
    > > nicht durch, nur weil du zu faul dazu bist.
    >
    > Nein, keiner sagt Schnelllader sind für Latternenparker das wichtigste.

    Doch doch. Aber ist dir ja eh egal, du willst nur Unruhe stiften.

    > > An diejenigen die da ohnehin in der Nähe eine Weile stehen würden und
    > mal
    > > kurz bisschen nachladen.
    > "In der nähe eine Weile stehen würden", also Latternenparker z.B.?

    Ne, die würden dort mehr als nur ein bisschen nachladen wollen.

  15. Re: Lustiger Vergleich

    Autor: Weitsicht0711 27.09.21 - 20:53

    crazypsycho schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Der Strombedarf einer Laterne ist etwas geringer als der eines Autos.

    Früher waren da noch Hochleistungslampen drin, heute nur noch LED. Und glaubt du jetzt wirklich der Energieversorger bekommt es nicht hin, da im Fall des Bedarfs eine passende Leitung zulegen?

    .
    >
    > Doch doch. Aber ist dir ja eh egal, du willst nur Unruhe stiften.

    Nein, es ist deine Aussage. Und beigepflichtet hat dir da keiner.


    > > "In der nähe eine Weile stehen würden", also Latternenparker z.B.?
    >
    > Ne, die würden dort mehr als nur ein bisschen nachladen wollen.

    Ja? Und das geht da nicht? Glaubst du der Energieversorger hat was dagegen wenn du mehr Strom nimmt und ihm mehr Geld gibst?

  16. Re: Lustiger Vergleich

    Autor: crazypsycho 27.09.21 - 21:01

    Weitsicht0711 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > crazypsycho schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Der Strombedarf einer Laterne ist etwas geringer als der eines Autos.
    >
    > Früher waren da noch Hochleistungslampen drin, heute nur noch LED. Und
    > glaubt du jetzt wirklich der Energieversorger bekommt es nicht hin, da im
    > Fall des Bedarfs eine passende Leitung zulegen?

    Offenbar bekommt der es nicht hin. Der Bedarf ist ja da. Die Regierung will ab 2030 ein Zulassungsverbot für Verbrenner. Da müsste man langsam mal anfangen.
    .
    > > Doch doch. Aber ist dir ja eh egal, du willst nur Unruhe stiften.
    >
    > Nein, es ist deine Aussage. Und beigepflichtet hat dir da keiner.

    Doch doch. Scroll mal hoch. Achso, hab vergessen, dein Scrollrad ist kaputt.

    > > > "In der nähe eine Weile stehen würden", also Latternenparker z.B.?
    > >
    > > Ne, die würden dort mehr als nur ein bisschen nachladen wollen.
    >
    > Ja? Und das geht da nicht? Glaubst du der Energieversorger hat was dagegen
    > wenn du mehr Strom nimmt und ihm mehr Geld gibst?

    Für einen geht das schon, für den zweiten schon nicht mehr. Und für den der weiter weg wohnt auch nicht.

  17. Re: Lustiger Vergleich

    Autor: Weitsicht0711 27.09.21 - 21:21

    crazypsycho schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    >
    > Offenbar bekommt der es nicht hin. Der Bedarf ist ja da. Die Regierung will
    > ab 2030 ein Zulassungsverbot für Verbrenner. Da müsste man langsam mal
    > anfangen.

    Also bei uns haben die das hinbekommen, also gehen tut es. Vermutlich ist die Nachfrage dann nicht ganz so groß und warum sollen die da schon bauen? Sind auch Kapitalismus unterworfen und baue nicht auf gut Glück mal hin.

    >
    > Doch doch. Scroll mal hoch.

    Nein es ist immer noch nicht der Fall.

    >
    > Für einen geht das schon, für den zweiten schon nicht mehr. Und für den der
    > weiter weg wohnt auch nicht.

    Also bei uns sind es immer zwei wo Laden können und wenn die Säule eine große Auslastung hat, dann gehe ich fest davon aus, dass dies der Energieversorger mitbekommen, merkt dass man da noch mehr Geld verdienen kann und baut in der nähe eine neue Säule.

    Und erklärt dies nicht warum die Normalenlader nichts für Laternenparker gedacht sind.

  18. Re: Lustiger Vergleich

    Autor: crazypsycho 27.09.21 - 21:30

    Weitsicht0711 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > crazypsycho schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > >
    > > Offenbar bekommt der es nicht hin. Der Bedarf ist ja da. Die Regierung
    > will
    > > ab 2030 ein Zulassungsverbot für Verbrenner. Da müsste man langsam mal
    > > anfangen.
    >
    > Also bei uns haben die das hinbekommen, also gehen tut es. Vermutlich ist
    > die Nachfrage dann nicht ganz so groß und warum sollen die da schon bauen?
    > Sind auch Kapitalismus unterworfen und baue nicht auf gut Glück mal hin.

    Dieses "bei uns" dürfte dann aber wohl kaum in Deutschland sein. Denn hier hat man noch nicht damit begonnen Laternen aufzurüsten.
    Und bei der Nachfrage gibt es das Henne-Ei-Problem. Ohne Lademöglichkeit kauft man kein E-Auto. Und ohne mehr E-Autos baut keiner mal eben Ladesäulen. Hier wäre die Regierung gefragt, die will ja schließlich alle Verbrenner weg haben.

    > > Doch doch. Scroll mal hoch.
    >
    > Nein es ist immer noch nicht der Fall.

    Dir ist es immer noch nicht gelungen zu scrollen? Schade.

    > > Für einen geht das schon, für den zweiten schon nicht mehr. Und für den
    > der
    > > weiter weg wohnt auch nicht.
    >
    > Also bei uns sind es immer zwei wo Laden können und wenn die Säule eine
    > große Auslastung hat, dann gehe ich fest davon aus, dass dies der
    > Energieversorger mitbekommen, merkt dass man da noch mehr Geld verdienen
    > kann und baut in der nähe eine neue Säule.

    Tjo, wie gesagt, Henne-Ei-Problem.

    > Und erklärt dies nicht warum die Normalenlader nichts für Laternenparker
    > gedacht sind.

    Weil die dafür in der Regel zu weit weg von der eigenen Wohnung sind. Mehrere Stunden im Auto warten will keiner. Also müsste man nach Hause laufen. Und später wieder zurück zum Auto.
    Klar, würde es davon genug geben, sähe es anders aus. Um aber bis 2030 genug zu haben, müsste man jetzt langsam mal anfangen wirklich überall Lademöglichkeiten zu bauen.
    Oder eben, weil dies kaum umsetzbar ist, vermehrt Schnelllader.

  19. Re: Lustiger Vergleich

    Autor: Weitsicht0711 27.09.21 - 21:51

    crazypsycho schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Dieses "bei uns" dürfte dann aber wohl kaum in Deutschland sein. Denn hier
    > hat man noch nicht damit begonnen Laternen aufzurüsten.

    Wer redet davon?

    > Und bei der Nachfrage gibt es das Henne-Ei-Problem. Ohne Lademöglichkeit
    > kauft man kein E-Auto. Und ohne mehr E-Autos baut keiner mal eben
    > Ladesäulen. Hier wäre die Regierung gefragt, die will ja schließlich alle
    > Verbrenner weg haben.
    >

    >
    > Dir ist es immer noch nicht gelungen zu scrollen? Schade.

    Ich habe diesen billigen Spruch nicht umsonst ignoriert, der wird nicht besser wenn man ihn wiederholt.
    Nochmal die Aussage gibt es nicht! Du interpretierst nur sehr sehr viel und nicht mehr.
    >

    >
    > Weil die dafür in der Regel zu weit weg von der eigenen Wohnung sind.

    Also bei uns stehen viele in den Wohngebieten. Und in den größeren Städten wird es ebenso aussehen.

    > Mehrere Stunden im Auto warten will keiner. Also müsste man nach Hause
    > laufen. Und später wieder zurück zum Auto.

    Genau, du stellst dein Auto Abends ab, gehst nach Hause, schläfst, gehst morgens wieder hin, nimmst dein Auto und fährst zum Geschäft. Und was bringt da jetzt ein Schnelllader?

    > Klar, würde es davon genug geben, sähe es anders aus. Um aber bis 2030
    > genug zu haben, müsste man jetzt langsam mal anfangen wirklich überall
    > Lademöglichkeiten zu bauen.

    In vielen Regionen gibt es schon viele Lader.
    Und so ein Lader ist jetzt auch nicht der BER.

    > Oder eben, weil dies kaum umsetzbar ist, vermehrt Schnelllader.
    Warum sollte es nicht umsetzbar sein?

    Bei einem Schnelllader muss du wirklich Kabel vom nächsten Transformator legen. Eindeutig mehr Aufwand als beim normalen Lader.

  20. Re: Lustiger Vergleich

    Autor: crazypsycho 27.09.21 - 22:14

    Weitsicht0711 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > crazypsycho schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Dieses "bei uns" dürfte dann aber wohl kaum in Deutschland sein. Denn
    > hier
    > > hat man noch nicht damit begonnen Laternen aufzurüsten.
    >
    > Wer redet davon?

    Jetzt kannst du schon nicht mal mehr der Diskussion die wir gerade führen folgen?

    > > Und bei der Nachfrage gibt es das Henne-Ei-Problem. Ohne Lademöglichkeit
    > > kauft man kein E-Auto. Und ohne mehr E-Autos baut keiner mal eben
    > > Ladesäulen. Hier wäre die Regierung gefragt, die will ja schließlich
    > alle
    > > Verbrenner weg haben.
    > >
    >
    > >
    > > Dir ist es immer noch nicht gelungen zu scrollen? Schade.
    >
    > Ich habe diesen billigen Spruch nicht umsonst ignoriert, der wird nicht
    > besser wenn man ihn wiederholt.
    > Nochmal die Aussage gibt es nicht! Du interpretierst nur sehr sehr viel und
    > nicht mehr.

    Wie gesagt, nur scrollen, dann findest du es schon. Aber dir gelingt es ja nicht mal der Diskussion zu folgen.
    Ich interpretiere auch nicht, ich lese was dasteht.


    > > Weil die dafür in der Regel zu weit weg von der eigenen Wohnung sind.
    >
    > Also bei uns stehen viele in den Wohngebieten. Und in den größeren Städten
    > wird es ebenso aussehen.

    Leider nicht. Wenn gut ausgebaut ist, dann hat man 2km von einer zur anderen Lademöglichkeit. Und das sind dann oft nur 11kw-Lader.

    > > Mehrere Stunden im Auto warten will keiner. Also müsste man nach Hause
    > > laufen. Und später wieder zurück zum Auto.
    >
    > Genau, du stellst dein Auto Abends ab, gehst nach Hause, schläfst, gehst
    > morgens wieder hin, nimmst dein Auto und fährst zum Geschäft. Und was
    > bringt da jetzt ein Schnelllader?

    Wenn man Glück hat, läuft man erstmal ne halbe Stunde nach Hause. Und ne halbe Stunde wieder ans Auto. Wenn man weniger Glück hat, muss man noch deutlich länger laufen oder mit dem Bus fahren. Beim Schnelllader stellt sich 20min hin, wartet und fährt danach nach Hause.

    > > Klar, würde es davon genug geben, sähe es anders aus. Um aber bis 2030
    > > genug zu haben, müsste man jetzt langsam mal anfangen wirklich überall
    > > Lademöglichkeiten zu bauen.
    >
    > In vielen Regionen gibt es schon viele Lader.

    Leider nicht. Es gibt ein paar sehr wenige Regionen in denen etwas mehr Lader stehen, viele sind das aber trotzdem nicht.

    > Und so ein Lader ist jetzt auch nicht der BER.

    Trotzdem müsste man langsam anfangen massiv aufzurüsten.

    > > Oder eben, weil dies kaum umsetzbar ist, vermehrt Schnelllader.
    > Warum sollte es nicht umsetzbar sein?

    Weil man nicht jede zweite Laterne aufrüsten kann und auch nicht jede Laterne nah genug an der Straße ist. Und überall die Straße aufreißen ist auch nicht so sinnvoll.

    > Bei einem Schnelllader muss du wirklich Kabel vom nächsten Transformator
    > legen. Eindeutig mehr Aufwand als beim normalen Lader.

    Kommt drauf an wo man den Schnelllader hinbauen will. Und so ein Schnelllader ersetzt ja jede Menge normale Lader.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP FI/CO Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Ingolstadt
  2. Projektleiter*in Digitalentwicklungen (m/w/d)
    Westermann Gruppe, Braunschweig
  3. Kommunikationsdesigner (m/w/d)
    STERN GmbH Agentur für Kommunikation, Wiesbaden
  4. Ausbildungsleiter:in (m/w/d) im Informations- und Medienzentrum
    Hochschule RheinMain, Wiesbaden

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de