1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Amtlicher…

Mobilität hat ein anderes Problem

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mobilität hat ein anderes Problem

    Autor: DDichter 27.09.21 - 08:18

    Das Problem der Mobilität ist nicht zu lösen in dem man die eine Form des Transportes durch eine andere ersetzt. Dadurch wird es nur verlagert. In der Diskussion werden die Gründe unterschlagen warum so viele Auto fahren. Der größte Teil ist zwar Bequemlichkeit, jedoch ist es nicht de reinzige. Warum fahren wir denn irgendwo hin? Wenn ich mein Kind zur Kita bringe und dann zur Arbeit fahre + der Weg zurück dann verbrauche ich schon 4h des Tages, einfach nur durch unglückliche Verbindungen. Was ist wenn ich das Kind schnell abholen muss? Schnell bedeutet dann eben 2h bis ich zu Hause bin (falls die Busse und Bahnen fahren). Das ganze mit dem Auto? 1h. E-Auto dafür ausreichend: Ja. E-Bike? Ne. Allerdings hält mich etwas davon ab ein E-Auto zu kaufen: Wie lange halten die Batterien? Wie belaste ich die Umwelt mit dem Schrott? Gäbe es nicht was besseres wie E-Fuels oder Wasserstoff? Wie auch immer. Die Diskussion wird eine ganz andere wenn ich in Wohnnähe arbeiten und leben könnte und das bezahlbar wäre. Dann bräuchte ich ggf. gar kein Auto und das wäre ja nun der beste Umweltschutz.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Project Consultant - Innovation Scouting & Implementation (m/w/x)
    ALDI SÜD Dienstleistungs-SE & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  2. IT-Betreuer (m/w/d)
    Kommunale Unfallversicherung Bayern, München
  3. DevOps Engineer (w/m/d)
    Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  4. IT-Support Mitarbeiter (m/w/d) für EPLAN Lösungen
    EPLAN GmbH & Co. KG, Monheim am Rhein

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u.a. G5 Curved 32" WQHD 144Hz für 299€, Odyssey G3 27" Full-HD 144Hz für 189€)
  2. (u. a. Sony KE-55A8/P Bravia 55 Zoll OLED für 1.109€, Sony KD-65X85J/P Bravia 65 Zoll LED für...
  3. (u.a. Devil May Cry HD Collection für 14,99€, Lords & Villeins für 14,99€)
  4. ab 159,99€ - Luftfilter gegen 99,97€% Staub, Pollen und Allergene


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Terminologie: Der Name der Dose
Terminologie
Der Name der Dose

Uneinheitliche Begriffe: Es sind nur ein paar Wörter, doch sie können in Unternehmen jede Menge Chaos stiften und Kosten verursachen.
Von Johannes Hauser

  1. Hybrides Arbeiten bei d.velop Training für die Arbeitswelt von morgen
  2. Boston Consulting Drei Viertel der IT-Fachleute offen für Jobwechsel
  3. In eigener Sache Wo ITler am besten arbeiten

Core i5-12400(F) im Test: Der Hexacore mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis
Core i5-12400(F) im Test
Der Hexacore mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis

Für unter 200 Euro schlägt der Core i5-12400F den viel teureren Ryzen 5600X, selbst samt Board und DDR4 bleibt das Intel-System günstiger.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Denuvo Intels Alder Lake macht keine DRM-Probleme mehr
  2. AVX-512 Intel macht Alder-Lake-CPUs künstlich langsamer
  3. Alder Lake S Intel bringt günstige Hybrid-Chips plus Boards

Canon: Der endgültige Beweis, dass DRM weg kann
Canon
Der endgültige Beweis, dass DRM weg kann

Endlich gibt auch mal ein Hersteller zu, dass DRM nur der Kundengängelei dient. Es wird Zeit, das endlich zu lassen.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Daan.Tech Bob Geschirrspüler nutzt DRM - und wurde geknackt