Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android: Neues Honor 10 kommt mit…

Ki am Handy...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ki am Handy...

    Autor: attitudinized 19.04.18 - 13:57

    ... bedeutet ein Sensor mit der Auflösung einer Waschmaschine und der lichtsensitivität einer blinden Fliege und ein ML Algorithmus der das ganze auf quadrigapixel Auflösung durch raten aufbläst.

  2. Re: Ki am Handy...

    Autor: TrollNo1 19.04.18 - 14:31

    Sorry, dem konnte ich gerade nicht ganz folgen. Wieviel ist das in Fußballfeldern?

    Menschen, die mich im Internet siezen, sind mir suspekt.

  3. Re: Ki am Handy...

    Autor: John2k 19.04.18 - 14:48

    attitudinized schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... bedeutet ein Sensor mit der Auflösung einer Waschmaschine und der
    > lichtsensitivität einer blinden Fliege und ein ML Algorithmus der das ganze
    > auf quadrigapixel Auflösung durch raten aufbläst.

    Mit einer Spiegelreflexkamera lässt es sich halt schlecht telefonieren oder Nachrichten verschicken.
    So verbaut man halt den bestmöglichen Kompromiss.

    Obwohl eine hochwertigere Kamera, die auch Filmen kann über USB-C schon ziemlich cool wäre.

  4. Re: Ki am Handy...

    Autor: david_rieger 19.04.18 - 15:02

    Dann lass doch mal Deine, allem bestehenden überlegene Lösung hören, die weltweit versammelte Ingenieursschaft lauscht mit Spannung.

    Dieser Beitrag wurde in einem Fertigungsbetrieb hergestellt, in dem auch Sarkasmus verarbeitet wird.

  5. Re: Ki am Handy...

    Autor: pumok 19.04.18 - 15:34

    david_rieger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...die weltweit versammelte Ingenieursschaft lauscht mit Spannung.

    Nicht nur, ich lausche auch :-P

  6. Re: Ki am Handy...

    Autor: osolemio84 19.04.18 - 15:35

    david_rieger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann lass doch mal Deine, allem bestehenden überlegene Lösung hören, die
    > weltweit versammelte Ingenieursschaft lauscht mit Spannung.

    Ein deutlich größerer Sensor wäre 3 Linsen mit je einem Mini-Sensor schon überlegen. Es würde ja bereits 1" mit Festbrennweite ausreichen, selbst wenn das Smartphone dann 2 cm "dick" (also immer noch sehr portabel) ist. Eine Sony RX100 ist schließlich gleich 4 cm dick und hat auch keinen größeren Sensor, die Abmessungen sind hier vor allem dem (lichtstarken) 3x Zoom und dem Klappbildschirm geschuldet, was nun mal Volumen kostet.

  7. Re: Ki am Handy...

    Autor: pumok 19.04.18 - 15:38

    Das mag sein, aber wollen das die Konsumenten?
    Ich denke eher, die wollen hauchdünne und randlose Displays, etc. ...

  8. Re: Ki am Handy...

    Autor: Cok3.Zer0 19.04.18 - 16:02

    Warum nicht eine aufklappbare oder ausziehbare Linse? Oder eine externe Kamera als Art Halskette?

  9. Re: Ki am Handy...

    Autor: pumok 19.04.18 - 16:03

    Oder eine Kamera als Kamera? ;-P

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Aschaffenburg
  2. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  3. Fachhochschule Südwestfalen, Meschede bei Dortmund
  4. CCV Deutschland GmbH, Moers

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 159€ (Vergleichspreis 189€)
  2. 1.099€
  3. 35€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Teilzeit-UFOs, Rollenspielgeschichte und Würfelpiraten
Mobile-Games-Auslese
Teilzeit-UFOs, Rollenspielgeschichte und Würfelpiraten
  1. Mobile-Games-Auslese Harry Potter und das Geschäftsmodell des Grauens
  2. Chicken Dinner Pubg erhält Updates an allen Fronten
  3. Mobile-Games-Auslese Abfahrten, Verliebtheit und Kartenkerker

Kryptobibliotheken: Die geheime Kryptosoftware-Studie des BSI
Kryptobibliotheken
Die geheime Kryptosoftware-Studie des BSI
  1. DSGVO EU-Kommission kritisiert "Fake-News" zur Datenschutzreform
  2. Russische IT-Angriffe BSI sieht keine neue Gefahren für Router-Sicherheit
  3. Fluggastdaten Regierung dementiert Hackerangriff auf deutsches PNR-System

Raumfahrt: Die Digitalisierung des Weltraums
Raumfahrt
Die Digitalisierung des Weltraums
  1. SpaceX Rundum verbesserte Falcon 9 fliegt zum ersten Mal
  2. Raumfahrt Mann überprüft mit Rakete, ob die Erde eine Scheibe ist
  3. Raumfahrt Falsch abgebogen wegen Eingabefehler