Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Angry Birds: Sumpfammerroboter…

Tierquälereien

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Tierquälereien

    Autor: anonymemeinung 01.02.13 - 11:08

    ich sage schon seit Jahren das Vogel Hintergittern eine reine Tierquälereien ist
    und sollte per Gesetz wenigstens in Deutschland Verboten werden!

    wie krank muss man nur sein,
    ein denkendes (jetzt sogar offiziell) fliegendes Tier, das von der Natur erschaffen worden ist mit dem ziel, frei wie ein Vogel zu sein
    und hunderte kilometer weit jeden Tag zu fliegen,
    in einen Käfig einsperren, weil einem langweilig ist und sagen die
    können gar nicht mehr fliegen, die sind so gezüchtet nicht fliegende Vogel
    außerdem haben die kleinen ein schwaches Herz und haben keine Lust zu fliegen...

    jaa.....
    sperre mal einen Menschen in einen Käfig/Knast
    der von der Natur her nicht fliegen kann
    aber laufen und begründe es
    mit einem angeborenen Herzfehler...
    der kann gar nicht lange laufen
    und vollen tut er es auch nicht..


    die Menschen sind grausam und egoistisch
    und ich kann nichts andern, aber wenigsten hoffen
    das irgendwann, genügend Menschen gibt die anders sind

  2. Re: Tierquälereien

    Autor: cry88 01.02.13 - 11:11

    looool, die haben den ROBOTER hinter gittern gesetzt xD

  3. Re: Tierquälereien

    Autor: Achti 01.02.13 - 12:55

    ROBOTER-QUÄLER!

    ich sage schon seit Jahren das Roboter Hintergittern eine reine Maschienen-quälereien ist
    und sollte per Gesetz wenigstens in Deutschland Verboten werden!

    wie krank muss man nur sein,
    eine denkende (jetzt sogar offiziell) rechnende Maschiene, die von den Menschen erschaffen worden ist mit dem ziel, simuliert wie ein Vogel zu sein
    und hunderte Vögel jeden Tag provoziert,
    in einen Käfig einsperren, weil einem langweilig ist und sagen die
    können gar nicht fühlen, die sind so entwickelt nicht fühlende Maschienen.
    außerdem haben die kleinen einen schwachen Prozessor und haben keine Lust zu leben...

  4. Re: Tierquälereien

    Autor: anonymemeinung 01.02.13 - 15:00

    lol seid ihr gemein XD

    <(° )))<I

    (ist das jetzt n vogel oder ein fisch? Vogelfisch )

  5. Re: Tierquälereien

    Autor: MADhase 03.02.13 - 13:32

    OMG hab ich mich grad kaputtgelacht... you made my day :))

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. xplace GmbH, Göttingen
  2. SQS Software Quality Systems AG, Frankfurt, Köln, München, deutschlandweit
  3. Bayerische Versorgungskammer, München
  4. MediaMarktSaturn, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sony Alpha 6000 Bundle für 499€ und Lenovo C2 für 59€)
  2. 59,99€
  3. (heute u. a. mit Dremel-Artikeln, Roccat-Mäusen und Sony Alpha 6000 + Objektiv AF E 16-50 mm für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

Edge Computing: Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
Edge Computing
Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
  1. Software AG Cumulocity IoT bringt das Internet der Dinge für Einsteiger
  2. DDoS 30.000 Telnet-Zugänge für IoT-Geräte veröffentlicht
  3. Deutsche Telekom Narrowband-IoT-Servicepakete ab 200 Euro

  1. Apple: Xcode 9 bringt Entwicklertools für CoreML und Metal 2
    Apple
    Xcode 9 bringt Entwicklertools für CoreML und Metal 2

    Für iPhone, iPad und Mac: Xcode 9 bringt einen überarbeiteten Editor, der schneller und übersichtlicher sein soll. Außerdem können Entwickler ihre Apps mit maschinellen Lernmodellen und Metal 2 entwickeln - damit Apps für die neuen Apple-Geräte auch möglichst schnell kommen.

  2. Messenger: Wire-Server steht komplett unter Open-Source-Lizenz
    Messenger
    Wire-Server steht komplett unter Open-Source-Lizenz

    Bald sollen Nutzer einen eigenen Wire-Server betreiben können, der auch mit dem Rest des Netzwerks kommunizieren kann. Bis es so weit ist, müssen noch ein paar Abhängigkeiten geändert werden. Der Code selbst steht aber ab sofort unter freier Lizenz.

  3. Smart Glass: Amazon plant Alexa-Brille
    Smart Glass
    Amazon plant Alexa-Brille

    Eine erste Alexa-Brille könnte noch in diesem Jahr vorgestellt werden. Das Amazon-Konzept unterscheidet sich dabei grundlegend von dem Ansatz der Google Glass. Zudem ist eine Smart-Home-Kamera bei Amazon in der Mache.


  1. 11:17

  2. 11:02

  3. 10:47

  4. 10:32

  5. 10:18

  6. 09:55

  7. 08:45

  8. 08:32