1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Asteroiden: Sind wir alle…

Desoxyribonukleinsäure (DNA)

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Desoxyribonukleinsäure (DNA)

    Autor: Bosnigel 22.03.14 - 10:19

    Nä!
    Wenn dann DNS.

  2. Re: Desoxyribonukleinsäure (DNA)

    Autor: theSOAD 22.03.14 - 11:06

    Deoxyribonucleic acid

    DNA ist die englische Bezeichnung.

  3. Re: Desoxyribonukleinsäure (DNA)

    Autor: Bosnigel 22.03.14 - 11:09

    Ja. Aber im Text steht Säure. Deswegen S nicht A.

  4. Re: Desoxyribonukleinsäure (DNA)

    Autor: theSOAD 22.03.14 - 11:13

    Vielleicht sollte damit nur verdeutlicht werden, was gemeint ist, da viele eher etwas mit der Bezeichnung DNA anfangen können, als mit DNS.

  5. Re: Desoxyribonukleinsäure (DNA)

    Autor: Nephtys 22.03.14 - 11:26

    Bosnigel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja. Aber im Text steht Säure. Deswegen S nicht A.

    Ja, und deshalb sollte man auch stets niemals die Abkürzung "PC" verwenden, sondern stets "PR" für Persönliche Rechenmaschine.
    Macht nur Sinn.

  6. Re: Desoxyribonukleinsäure (DNA)

    Autor: Kingcoc 22.03.14 - 11:39

    Ein Vergleich

    1+3 = 2+2 = 4
    und
    Desoxyribonukleinsäure = DNS = DNA

    Also darf ich 1+3=4 sagen aber Desoxyribonukleinsäure = DNA nicht?

  7. Re: Desoxyribonukleinsäure (DNA)

    Autor: Bosnigel 22.03.14 - 13:38

    Wenn man ein deutsches Wort benutzt und es abkürzt, sollte man evtl. auch die deutsche Abkürzung dafür nutzen oder?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.03.14 13:38 durch Bosnigel.

  8. Re: Desoxyribonukleinsäure (DNA)

    Autor: Kingcoc 22.03.14 - 14:35

    Eigentlich schon, die Frage ist, gibt eine eine Norm oder Übereinkunft die sowas regelt?

    Die nächste Stufe des Anglizismus bahnt sich an, Denglisch FTW !

  9. Re: Desoxyribonukleinsäure (DNA)

    Autor: heldenplatz 22.03.14 - 14:51

    Mal ganz abgesehen davon, dass die Säureköpfe mit der DNS mal wieder einen ganz speziell wirkenden Coup gelandet haben.
    Was verstehen wir denn unter Exterrestorial?
    Ein paar anders geschminkte Puderköpfe, die uns "außerirdisches" Leben vorspielen?

    Das ist die Plage mit dem Anthropozentrismus: viele Menschen können sich vlt garnicht vorstellen, dass es Lebensformen gibt, die kein Wasser benötigen oder eine DNS.

    Und da sind die Grenzen im Kopf der Menschen und nicht bei der Vielfalt möglicher vollkommen anders gearteter als terrestrisch vorgestellter Lebensformen.

  10. Re: Desoxyribonukleinsäure (DNA)

    Autor: Anonymer Nutzer 23.03.14 - 03:51

    Theoretisch ja.. Aber da wir hier auf einer IT Seite sind, ist DNS eher für etwas anderes "reserviert" - nämlich für Domain Name System.

    Außerdem weiß jeder direkt, was mit DNA gemeint ist.
    Bei DNS kann es zu Verwechselungen kommen. Spezifisch im IT Kontext.

  11. Re: Desoxyribonukleinsäure (DNA)

    Autor: ArcherV 23.03.14 - 10:41

    Klobinger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Theoretisch ja.. Aber da wir hier auf einer IT Seite sind, ist DNS eher für
    > etwas anderes "reserviert" - nämlich für Domain Name System.
    >
    > Außerdem weiß jeder direkt, was mit DNA gemeint ist.
    > Bei DNS kann es zu Verwechselungen kommen. Spezifisch im IT Kontext.

    +1... Hab mich auch erst gewundert. :D

  12. Re: Desoxyribonukleinsäure (DNA)

    Autor: Bosnigel 23.03.14 - 18:12

    Mist. Doppelt und ach...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.03.14 18:15 durch Bosnigel.

  13. Re: Desoxyribonukleinsäure (DNA)

    Autor: Bosnigel 23.03.14 - 18:14

    Klobinger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Bei DNS kann es zu Verwechselungen kommen. Spezifisch im IT Kontext.

    Ja. Aber damit wäre der komplette Artikel fehl am Platz.
    Außerdem steht dort nicht nur Säure, sondern auch Desoxyribonuklein. Also mit k geschrieben - nicht mit c.
    Auch wieder deutsch.

  14. Re: Desoxyribonukleinsäure (DNA)

    Autor: cry88 23.03.14 - 22:41

    Kingcoc schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also darf ich 1+3=4 sagen aber Desoxyribonukleinsäure = DNA nicht?

    Wenn dann Desoxyribonukleinsäure ≙ DNA

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Application Manager Supply Chain Management (m/w/x)
    ALDI SÜD Dienstleistungs-SE & Co. oHG, Duisburg
  2. Software-Entwickler (m/w/d) ORACLE - WEB
    Rieker Holding AG, Thayngen
  3. Development Engineer Embedded Software (m/w/d)
    Knorr-Bremse Systeme für Nutzfahrzeuge GmbH, Schwieberdingen bei Stuttgart
  4. IT-Administrator (m/w/d) Windows-Systeme & MS SQL
    UmweltBank AG, Nürnberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 34,49€
  2. 14,99€
  3. 44,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


CO2-Zertifikate: So lässt sich mit dem Elektroauto Geld verdienen
CO2-Zertifikate
So lässt sich mit dem Elektroauto Geld verdienen

Seit Jahresbeginn können Fahrer von E-Autos am CO2-Zertifikatehandel teilnehmen. Hier erklären wir, wie das geht - und was dabei herausspringt.
Ein Ratgebertext von Franz W. Rother

  1. Elektromobilität Ree Automotive stellt neue Fahrzeugplattform vor
  2. Akkutechnik Wird die Akkuindustrie nach 2021 endlich vernünftig?
  3. Akkutechnik John Deere kauft Mehrheitsanteil an Kreisel Electric

Skinetic im Hands-on: Haptische Weste macht Computerspiele fühlbar
Skinetic im Hands-on
Haptische Weste macht Computerspiele fühlbar

CES 2022 Die Skinetic-Weste des Startups Actronika macht Gaming am eigenen Leib spürbar. In der Praxis ist das sehr überzeugend.
Ein Hands-on von Tobias Költzsch

  1. Heimtrainer und Sessel LG zeigt wilde OLED-Konzepte auf CES 2022
  2. Display LG präsentiert nahezu quadratischen Monitor

Automatik-Teleskop Stellina im Test: Ist es wirklich so einfach?
Automatik-Teleskop Stellina im Test
Ist es wirklich so einfach?

Auspacken, Aufstellen, Astrofotos machen? Wir haben getestet, ob das wirklich so einfach funktioniert und für wen das eher teure Stellina-Teleskop etwas ist.
Von Mario Keller

  1. Astronomie Möglicher Planet Neun entdeckt
  2. Seti Doch kein Signal von Proxima Centauri
  3. Dunkle Erde Unser Planet reflektiert immer weniger Sonnenlicht