1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Außerirdisches Leben: Warum…

Physik der Seele kennen wir nicht

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Physik der Seele kennen wir nicht

    Autor: leed 24.06.22 - 11:21

    Unabstreitbar ist, dass die Bausteine für Leben sicherlich im Überfluss im Universum existieren. Wir wissen auch, dass nicht nur Materie, sondern auch Zeit ein wichtiger Faktor ist, unsere Spanne der Beobachtung ist klein und unbedeutend, wir haben möglicherweise millionen von Zivilisationen verpasst.

    Wovon wir aber nichts verstehen, ist wie Bewusstsein/Seele mit dem Leben zusammen hängt. Gehen wir mal davon aus, dass Leben ohne Seele nicht möglich ist. Wissenschaftlich können wir seelen nicht vermessen. Was wenn Seelen keine räumliche Einschränkungen haben, quasi sofort einen Wirt irgendwo im Universum annehmen können? Was wenn Seelen gerne zusammen an einem Ort sind? Sprich wenn irgendwo im Universum die Bedingungen für neues Leben stimmen, sich alles dort versammelt und so lange bleibt, bis die Umgebung kein Leben mehr zulässt. Danach sich den nächsten Ort aussucht.

    Ist nicht mein Glaube, aber es wäre eine Erklärung warum wir vielleicht doch alleine sein könnten.

  2. Re: Physik der Seele kennen wir nicht

    Autor: Oktavian 24.06.22 - 11:31

    > Wovon wir aber nichts verstehen, ist wie Bewusstsein/Seele mit dem Leben
    > zusammen hängt.

    Du vermischst hier Begriffe.

    Bewusstsein ist ein Produkt eines Gehirns. Ein Gehirn kann ein Bewusstsein produzieren, muss das aber nicht. Bewusstsein ist keine Voraussetzung für Leben, das weiß jeder, der schon einmal bewusstlos war. Zudem verfügen Bakterien mit Sicherheit über kein Bewusstsein, alleine mangels Gehirn.

    Seele ist ein religiöser Begriff, der keine Entsprechung in der Realität hat. Es gibt nichts, was auf die Existenz einer Seele hindeutet. Wer so etwas postuliert ist in der Beweispflicht.

  3. Re: Physik der Seele kennen wir nicht

    Autor: mnementh 24.06.22 - 12:18

    Oktavian schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Wovon wir aber nichts verstehen, ist wie Bewusstsein/Seele mit dem Leben
    > > zusammen hängt.
    >
    > Du vermischst hier Begriffe.
    >
    > Bewusstsein ist ein Produkt eines Gehirns. Ein Gehirn kann ein Bewusstsein
    > produzieren, muss das aber nicht. Bewusstsein ist keine Voraussetzung für
    > Leben, das weiß jeder, der schon einmal bewusstlos war. Zudem verfügen
    > Bakterien mit Sicherheit über kein Bewusstsein, alleine mangels Gehirn.
    >
    > Seele ist ein religiöser Begriff, der keine Entsprechung in der Realität
    > hat. Es gibt nichts, was auf die Existenz einer Seele hindeutet. Wer so
    > etwas postuliert ist in der Beweispflicht.
    Technisch gibt es auch nichts was auf die Existenz eines Bewusstseins hindeutet, außer dass unser Gehirn uns vorgaukelt, dass wir eins haben. Aber ja, ich stimme dem Kern Deines Arguments zu, und ja, für die Existenz von Leben ist Bewusstsein auch nicht entscheidend.

  4. Re: Physik der Seele kennen wir nicht

    Autor: thecrew 24.06.22 - 12:23

    Oktavian schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Wovon wir aber nichts verstehen, ist wie Bewusstsein/Seele mit dem Leben
    > > zusammen hängt.
    >
    > Du vermischst hier Begriffe.
    >
    > Bewusstsein ist ein Produkt eines Gehirns. Ein Gehirn kann ein Bewusstsein
    > produzieren, muss das aber nicht. Bewusstsein ist keine Voraussetzung für
    > Leben, das weiß jeder, der schon einmal bewusstlos war. Zudem verfügen
    > Bakterien mit Sicherheit über kein Bewusstsein, alleine mangels Gehirn.
    >
    > Seele ist ein religiöser Begriff, der keine Entsprechung in der Realität
    > hat. Es gibt nichts, was auf die Existenz einer Seele hindeutet. Wer so
    > etwas postuliert ist in der Beweispflicht.

    Die "Seele" ist für mich gleichbedeutend mit "Bewusstsein".
    Und wie das funktioniert wissen wir bis heute nicht.
    Ein Gehirn das bewust ist oder bewustlos kann komplett gleich aussehen. Das Bewustsein lässt sich nicht messen. Man weiß auch nicht wo und wie es überhaupt entsteht.

  5. Re: Physik der Seele kennen wir nicht

    Autor: Oktavian 24.06.22 - 12:23

    > Technisch gibt es auch nichts was auf die Existenz eines Bewusstseins
    > hindeutet, außer dass unser Gehirn uns vorgaukelt, dass wir eins haben.

    Es ist "technisch" auch schwer zu fassen, was ein Bewusstsein eigentlich ist, außer das Wissen, dass man gerade selbst eins hat. Von außen ist selbst unter Einsatz eines EEGs schwer zu sagen, ob da gerade ein Bewusstsein ist oder nicht.

    Neurologen sprechen deshalb inzwischen nicht mehr davon, dass der Mensch ein Bewusstsein "hat", sondern dass das Gehirn ein Bewusstsein "produziert".

    Generell muss man wohl sagen, Bewusstsein ist für Leben eher ein Zufallsprodukt. Die meisten Lebewesen haben keins, und sie leben sehr gut ohne.

  6. Re: Physik der Seele kennen wir nicht

    Autor: Oktavian 24.06.22 - 12:27

    > Die "Seele" ist für mich gleichbedeutend mit "Bewusstsein".

    Das kannst Du gerne so sehen. Ist aber nicht nützlich.
    Ich kann auch sagen, für mich ist "schwarz" gleichbedeutend mit "weiß". Da man sich Wörter beliebig definieren kann, kann da niemand was gegen sagen, ist aber halt nicht nützlich, wenn man bei Wörtern mit üblicher Bedeutung weit davon abweicht.

    > Und wie das funktioniert wissen wir bis heute nicht.

    Wie Bewusstsein funktioniert, verstehen Neurologen immer besser. Ja, man hat den Wirkmechanismus noch nicht vollständig, aber ziemlich viele Bausteine dafür.

    > Bewustsein lässt sich nicht messen.

    Hmmm, da sind wir kurz davor. Wir können inzwischen Schlaf von Wach sehr gut unterscheiden. Schlaf von Bewusstlos klappt, aber noch nicht zuverlässig. Die Funktionsweise höherer Gehirnfunktionen ist ein spannendes Thema, auf dem aber heiß geforscht wird. Ich würde mal tippen, noch so 10 Jahre, dann hat man es.

    > Man weiß auch nicht wo und wie es
    > überhaupt entsteht.

    Für "wo" wäre mein Tipp "Gehirn".



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.06.22 12:29 durch Oktavian.

  7. Re: Physik der Seele kennen wir nicht

    Autor: mnementh 24.06.22 - 12:28

    Oktavian schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Technisch gibt es auch nichts was auf die Existenz eines Bewusstseins
    > > hindeutet, außer dass unser Gehirn uns vorgaukelt, dass wir eins haben.
    >
    > Es ist "technisch" auch schwer zu fassen, was ein Bewusstsein eigentlich
    > ist, außer das Wissen, dass man gerade selbst eins hat. Von außen ist
    > selbst unter Einsatz eines EEGs schwer zu sagen, ob da gerade ein
    > Bewusstsein ist oder nicht.
    >
    > Neurologen sprechen deshalb inzwischen nicht mehr davon, dass der Mensch
    > ein Bewusstsein "hat", sondern dass das Gehirn ein Bewusstsein
    > "produziert".
    >
    Oh, der Ausdruck gefällt mir, muss ich mir merken.

    > Generell muss man wohl sagen, Bewusstsein ist für Leben eher ein
    > Zufallsprodukt. Die meisten Lebewesen haben keins, und sie leben sehr gut
    > ohne.
    Jupp, offensichtlich geht es gut ohne. :-)

  8. Re: Physik der Seele kennen wir nicht

    Autor: leonardo-nav 26.06.22 - 07:59

    > Für "wo" wäre mein Tipp "Gehirn".

    Plus Nervensystem. Ist glaube ich nicht zu vernachlässigen in dem Fall.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Data Scientist / Statistikerin / Statistiker / Epidemiologin / Epidemiologe - Hämatologie ... (m/w/d)
    Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main
  2. SAP Job - SAP BW / 4HANA Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, München
  3. Java / Kotlin Software Developer (m/w/d) in einem Cloud-Native-Stack
    PROSOZ Herten GmbH, Herten
  4. Automation Engineer (m/w/d)
    Packsize GmbH, deutschlandweit (Home-Office)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 33,90€ (Best -und Tiefstpreis!)
  2. 1.699€ (1.798€ im Vergleich)
  3. (u. a. be quiet! Dark Power 12 750 W für 159,90€ + 6,99€ Versand statt 179,99€ im Vergleich)
  4. (u. a. Kingston A400 240 GB für 17,50€ und 480 GB für 32€ statt 27,10€/37,97€ im...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de