1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Autonomes Fliegen: CSU fordert…

Uiii. Der typische Beissreflex, weil es von der CSU kommt ;-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Uiii. Der typische Beissreflex, weil es von der CSU kommt ;-)

    Autor: Tremolino 05.07.18 - 12:04

    Ist das Neid? Wann habt ihr Euren BER nochmal fertig?

    Bis das spruchreif wird, ist es doch schön, wenn schon mal ne Option dafür einplant wird. Und wenn man aus der Innenstadt 40 Min. Fahrzeit mit einer unzuverlässigen SBahn einplanen muss, dann wäre so ein Plan B doch (irgendwann) auch nicht übel.

    Nachdem das mit dem Transrapid ja offenbar nur in Shanghai möglich ist.

    VG



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.07.18 12:04 durch Tremolino.

  2. Re: Uiii. Der typische Beissreflex, weil es von der CSU kommt ;-)

    Autor: knabba 05.07.18 - 13:17

    Hey, im Jahr 2050 ist der BER sicher fertig. Versprochen.

  3. Re: Uiii. Der typische Beissreflex, weil es von der CSU kommt ;-)

    Autor: Dromedarius 05.07.18 - 23:22

    Klar ist das alles nur CSU-Weitsicht. Dank der Maut sind unsere Straßen nicht mehr von fremden (iiiigitt) Autos verstopft. Dank der Herdprämie muss das zarte Geschlecht nicht mehr sinnlos zur Arbeit fahren. Und die wenigen unglücklichen die ansonsten Gefahr liefen öffentlichen (!!!) Nahverkehr zu nutzen (so wie die heidnischen Saupreissen) dürfen dann mit den Flugtaxis über die schönen Ankerzentren bei höchster Sicherheit in die Welt-Metropole München hineinkommen wo dank der Digital-Ministerin das Breitband-Netz einem freudig empfängt.

  4. Re: Uiii. Der typische Beissreflex, weil es von der CSU kommt ;-)

    Autor: neocron 05.07.18 - 23:31

    Tremolino schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist das Neid? Wann habt ihr Euren BER nochmal fertig?
    1. wer ist "ihr"?
    2. wer ist dann "wir"?
    3. Wie kommst du auf Neid, nur weil man skeptisch ggue. jemandem ist, der an eine sprechende Schlange glaubt?

  5. Re: Uiii. Der typische Beissreflex, weil es von der CSU kommt ;-)

    Autor: PerilOS 06.07.18 - 01:08

    Dromedarius schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Klar ist das alles nur CSU-Weitsicht. Dank der Maut sind unsere Straßen
    > nicht mehr von fremden (iiiigitt) Autos verstopft. Dank der Herdprämie muss
    > das zarte Geschlecht nicht mehr sinnlos zur Arbeit fahren. Und die wenigen
    > unglücklichen die ansonsten Gefahr liefen öffentlichen (!!!) Nahverkehr zu
    > nutzen (so wie die heidnischen Saupreissen) dürfen dann mit den Flugtaxis
    > über die schönen Ankerzentren bei höchster Sicherheit in die Welt-Metropole
    > München hineinkommen wo dank der Digital-Ministerin das Breitband-Netz
    > einem freudig empfängt.


    Es hat bis heute nicht mal jemand den Auftrag bekommen ne PKW Maut aufzubauen. Und die Toll Collect wurde nicht beauftragt. Und wäre auch schwer, weil das LKW Mautsystem nicht adaptiert werden kann. Und nen Mautsystem in dem Ausmaß aufzuziehen brauch 5-7 Jahre. Plus die Zeit für die Ausschreibung und Projektplanung von 3-4 Jahren. Die auch noch nicht raus ist.

    Diese Wahlkampf Luftnummern der CSU sind der letzte Joke.
    Die CDU ist so lange unwählbar, wie wir dann dazu immer umsonst noch eine Landespartei in die Regierung bekommen, die nicht die Interessen der Republik im Sinne hat.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 06.07.18 01:10 durch PerilOS.

  6. Re: Uiii. Der typische Beissreflex, weil es von der CSU kommt ;-)

    Autor: Tremolino 06.07.18 - 08:54

    Die Kritik ist deshalb Quatsch, weil die Idee oder der Wunsch nach so einer Planung von der Stadtrats-CSU kam (Wahl irgendwann 2020) und nicht von der Landtags-CSU (Wahl 2018).

    Der Landtag hat (normalerweise) nix mit den Bauprojekten hier in der Stadt zu tun. Und im Stadtrat macht die CSU seit Jahrzehnten keinen Stich.

    Und die Autobahnmaut kam von der Landtags-CSU ... das ist die mit dem Seehofer/Söder ... wo sich immer alle so köstlich aufregen. Und die hat der CSU so viel Stimmen im Bundesland gekostet, dass ich davon ausgehe, dass sie die im Stillen versenken wollen. Außerdem hat doch "Eure" tolle Kanzlern eh gesagt, dass es die mit ihr nicht gibt ,-)

    Das alles in einen Topf zu werfen, zeugt halt leider nur von Unwissenheit.

    Und davon abgesehen: Gspinnerte Projekte ohne Aussicht auf Realisierung und Finanzierung gibts ja wohl mehr auf der SPD, Grünen- und Linken-Seite. Da haben die doch förmlich ein Patent drauf!

  7. Re: Uiii. Der typische Beissreflex, weil es von der CSU kommt ;-)

    Autor: Tremolino 06.07.18 - 08:59

    Wieso sprechende Schlange? Hier geht es um einen potenziellen Platz für so ein Lufttaxi im Zentrum der Stadt.
    Bei der Planung eines Bahnhofs, der jetzt schon seit Jahrzehnten "neu gemacht" werden soll und dessen Planungen alle paar Jahre über den Haufen geschmissen werden, weil die DeutscheBahn kein Geld, Lust oder was auch immer hat.

    Wann soll denn sowas anderweitig Berücksichtigung finden wenn nicht genau dann?! Und wenn keine Lufttaxis, werden es Rettungshubschrauber?! Was spricht dagegen?!

  8. Re: Uiii. Der typische Beissreflex, weil es von der CSU kommt ;-)

    Autor: Trollversteher 06.07.18 - 09:18

    Naja, auch wenn ich die heftigen Reaktion zT auch etwas übertrieben fand - aber zum Einen ist die Planung von Landeplätzen für ein Fahrzeug, das gerade mal in Form von Prototypen kleiner Anbieter existiert und bei dem, selbst optimistisch betrachtet, eine Marktreife in den nächsten Jahren nicht zu erwarten ist, schon ein wenig Wahlkampf-Blendwerk. Und einen solchen Landeplatz mit einem Großprojekt wie BER zu vergleichen, um dann einen "Neidvorwurf" zu konstruieren, ist ebenfalls ganz schön daneben.

  9. Re: Uiii. Der typische Beissreflex, weil es von der CSU kommt ;-)

    Autor: neocron 10.07.18 - 11:41

    Tremolino schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wieso sprechende Schlange?
    wofuer steht nochmal das C in CSU?

    > Wann soll denn sowas anderweitig Berücksichtigung finden wenn nicht genau
    > dann?!
    Oehm, ich lehne mich hier wahrscheinlich weit aus dem Fenster ... aber wie waere es mit: dann, wenn die Lufttaxis funktionieren und da sind ... dann, wenn ein einziges dieser Dinger zum Einsteigen bereit ist ...

    > Und wenn keine Lufttaxis, werden es Rettungshubschrauber?! Was
    > spricht dagegen?!
    Was spricht dagegen ueberhaupt keine Gleise dort reinzulegen, sondern gleich den Platz fuer Beamer bereitzuhalten? Irgendwann, werden diese kommen ...
    kann man sich die Gleise gleich sparen!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ASB Informationstechnik GmbH, Duisburg
  2. HxGN Safety & Infrastructure GmbH, Bonn
  3. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt, Dortmund
  4. IMCD Deutschland GmbH, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Märchen-Diablo für Mobile-Geräte
Mobile-Games-Auslese
Märchen-Diablo für Mobile-Geräte

"Einarmiger Schmied" als Klasse? Diablo bietet das nicht - das wunderschöne Yaga schon. Auch sonst finden sich in der neuen Mobile-Games-Auslese viele spannende und originelle Perlen.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Fantasypixel und Verkehrsplanung für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
  3. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs

Männer und Frauen in der IT: Gibt es wirklich Chancengleichheit in Deutschland?
Männer und Frauen in der IT
Gibt es wirklich Chancengleichheit in Deutschland?

Der Mann arbeitet, die Frau macht den Haushalt und zieht die Kinder groß - ein Bild aus längst vergangenen westdeutschen Zeiten? Nein, zeigen uns die aktuellen Zahlen. Nach wie vor sind die Rollenbilder stark, und das hat auch Auswirkungen auf den Anteil von Frauen in der IT-Branche.
Von Valerie Lux

  1. HR-Analytics Weshalb Mitarbeiter kündigen
  2. Frauen in der IT Ist Logik von Natur aus Männersache?
  3. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?

Apex Pro im Test: Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber
Apex Pro im Test
Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber

Steelseries bietet seine mechanische Tastatur Apex 7 auch als Pro-Modell mit besonderen Switches an: Zum Einsatz kommen sogenannte Hall-Effekt-Schalter, die ohne mechanische Kontakte auskommen. Besonders praktisch ist der einstellbare Auslösepunkt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bluetooth und Ergonomic Keyboard Microsoft-Tastaturen kommen nach Deutschland
  2. Peripheriegeräte Microsofts neue Tastaturen haben Office- und Emoji-Tasten
  3. G Pro X Gaming Keyboard Logitech lässt E-Sportler auf austauschbare Tasten tippen

  1. Cloud Gaming: Stadia hat neue Funktionen und ein Spiel mehr
    Cloud Gaming
    Stadia hat neue Funktionen und ein Spiel mehr

    Nutzer des Spielestreamingdienstes Stadia können über das Gamepad auch den Google Assistant verwenden - allerdings mit Einschränkungen. Außerdem gibt es mit Darksiders Genesis erstmals ein neues Spiel auf der Plattform.

  2. IT-Jobs: Bayer lagert fast 1.000 IT-Experten aus
    IT-Jobs
    Bayer lagert fast 1.000 IT-Experten aus

    Bayer trennt sich von vielen IT-Experten, die zu Atos, Capgemini, Cognizant und Tata Consultancy Services wechseln müssen. Es sei kein einfacher Schritt, sich von so vielen Mitarbeitern zu trennen, sagte der Chief Information Officer bei Bayer.

  3. Überwachungskameras: Geld gegen Polizeizugriff
    Überwachungskameras
    Geld gegen Polizeizugriff

    Einwohner der niederländischen Gemeinde Gouda können sich ihre WLAN-Überwachungskameras subventionieren lassen. Kleiner Haken: Sie müssen die Bilder per Cloud für die Polizei zugänglich machen.


  1. 16:12

  2. 15:50

  3. 15:28

  4. 15:11

  5. 14:45

  6. 14:29

  7. 14:13

  8. 13:58