1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Autopilot: Tesla Model 3 fährt in…

Fahrer ist verantwortlich (kwt)

Am 17. Juli erscheint Ghost of Tsushima; Assassin's Creed Valhalla und Watch Dogs Legions konnten wir auch gerade länger anspielen - Anlass genug, um über Actionspiele, neue Games und die Next-Gen-Konsolen zu sprechen! Unser Chef-Abenteurer Peter Steinlechner stellt sich einer neuen Challenge: euren Fragen.
Er wird sie am 16. Juli von 14 Uhr bis 16 Uhr beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Fahrer ist verantwortlich (kwt)

    Autor: Kleiber 03.06.20 - 10:43

    ...

  2. Re: Fahrer ist verantwortlich (kwt)

    Autor: thinksimple 03.06.20 - 11:01

    Kleiber schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...

    Jo. Wird auch immer so bleiben.

    Alleinfahrende Autos hin oder her,
    aber Backpapierzuschnitte sind schon eine geile Erfindung.

  3. Re: Fahrer ist verantwortlich (kwt)

    Autor: quineloe 03.06.20 - 11:16

    thinksimple schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kleiber schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ...
    >
    > Jo. Wird auch immer so bleiben.

    Ich glaube an das Pferd.

    Verifizierter Top 500 Poster!

  4. Re: Fahrer ist verantwortlich (kwt)

    Autor: Dwalinn 03.06.20 - 11:40

    Du glaubst also das die Hersteller irgendwann für alle Unfälle zahlen?

  5. Re: Fahrer ist verantwortlich (kwt)

    Autor: pythoneer 03.06.20 - 15:33

    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du glaubst also das die Hersteller irgendwann für alle Unfälle zahlen?

    Es wird irgendwann einfach keine Unfälle mehr geben.

  6. Re: Fahrer ist verantwortlich (kwt)

    Autor: DeepSpaceJourney 03.06.20 - 23:53

    pythoneer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dwalinn schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Du glaubst also das die Hersteller irgendwann für alle Unfälle zahlen?
    >
    > Es wird irgendwann einfach keine Unfälle mehr geben.


    Wers glaubt...

  7. Re: Fahrer ist verantwortlich (kwt)

    Autor: thinksimple 04.06.20 - 08:08

    pythoneer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dwalinn schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Du glaubst also das die Hersteller irgendwann für alle Unfälle zahlen?
    >
    > Es wird irgendwann einfach keine Unfälle mehr geben.

    Weils dann keine Menschen mehr gibt. Logo.

    Alleinfahrende Autos hin oder her,
    aber Backpapierzuschnitte sind schon eine geile Erfindung.

  8. Re: Fahrer ist verantwortlich (kwt)

    Autor: onkeltomhuette 04.06.20 - 09:57

    thinksimple schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weils dann keine Menschen mehr gibt. Logo.

    Auch ohne Menschen gibts Unfälle.

  9. Re: Fahrer ist verantwortlich (kwt)

    Autor: Michael H. 04.06.20 - 10:22

    onkeltomhuette schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > thinksimple schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Weils dann keine Menschen mehr gibt. Logo.
    >
    > Auch ohne Menschen gibts Unfälle.

    Würde jetzt vermutlich in einer ethischen Grundsatzdiskussion ausarten, da ein Unfall per Definition ein rechtlicher Sachbestand ist, der i.d.R. immer einen menschlichen Beteiligten/Verursachenden/Geschädigten oder eine von Menschen geschaffene/zugehörige Sache inkludiert die dabei beschädigt wird.

    Somit dürfte es ohne Menschen keine Unfälle mehr geben. Wo kein Mensch, da auch kein von menschen erschaffenes Rechtssystem, da auch kein Unfall.

    Wenn die die Menschheit überlebende Bergziege, Sir Archibald der dritte, 200 Jahre nachdem die Menschheit von der Erde getilgt wurde, in seiner Freiheit als eigener Herr seines Ziegenlebens, von einem herabfallenden Steinschlag auf Grund eines korrodierenden Bergkamms von einer Klippe gepustet wird, spricht einfach niemand mehr von einem Unfall, sondern vom natürlichen Lauf der Dinge :D

  10. Re: Fahrer ist verantwortlich (kwt)

    Autor: 7of9 04.06.20 - 14:42

    Michael H. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn die die Menschheit überlebende Bergziege, Sir Archibald der dritte,
    > 200 Jahre nachdem die Menschheit von der Erde getilgt wurde, in seiner
    > Freiheit als eigener Herr seines Ziegenlebens, von einem herabfallenden
    > Steinschlag auf Grund eines korrodierenden Bergkamms von einer Klippe
    > gepustet wird, spricht einfach niemand mehr von einem Unfall, sondern vom
    > natürlichen Lauf der Dinge :D

    Oder auch einfach nur von Onkel Darwin. Denn die schlaue Ziege wäre einfach zur Seite gesprungen. :)

    #USA #Frau
    „I pledge allegiance to the flag of the United States of America, and to the republic for which it stands, one Nation under God, indivisible, with liberty and justice for all.“

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Diamant Software GmbH, Bielefeld
  2. Bundesinstitut für Risikobewertung, Berlin
  3. NOVO Data Solutions GmbH & Co. KG, Bamberg
  4. Hays AG, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Deal des Tages: Honor MagicBook 15 15,6 Zoll Full-HD-IPS Ryzen 5 für 548,53€, Asus ROG...
  2. (u. a. be quiet! Dark Rock Pro TR4 CPU-Kühler für 62,90€, be quiet! Dark Base Pro 900 rev.2 Big...
  3. 94,99€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. Boxsets, Neuheiten, 10 Blu-rays für 50€, Hörspiele, Serien)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de