Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Awiloc: Datenschützer loben WLAN…

Fragen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Fragen

    Autor: blablub 07.03.11 - 20:13

    "sei genauer als GPS" - Ich dacht GPS ist in seiner besten Variante bis auf Größenordnung ~1 Zentimeter genau?

    WLANs werden im Gegensatz zu GPS-Sateliten an- und abgeschaltet oder in Stromsparmodi gewechselt oder die werden ganz entfernt oder neue kommen hinzu.
    Muss da nicht öfter als alle 3 Tage komplett neu vermessen werden, um aktuell zu sein?

  2. Re: Fragen

    Autor: Arkonos 07.03.11 - 20:34

    GPS für Fußgänger ist nur zur (sehr) groben Orientierung gut.
    Mein Desire hat probleme herauszufinden auf welcher straßenseite ich gehe und hinkt dem abbiegen ein paar sekunden nach.

    Die Netzwerke sollten lange genug am selben Platz ein und es ist sicher möglich ein wardrive app mit auto upload zu programmieren.

  3. Re: Fragen

    Autor: Dadie 07.03.11 - 21:15

    blablub schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "sei genauer als GPS" - Ich dacht GPS ist in seiner besten Variante bis auf
    > Größenordnung ~1 Zentimeter genau?

    Vielleicht mit sehr vielen Satelliten, im Regelfall ist GPS aber nur auf ein paar hundert Meter genau. Das hat viele Gründe. Zum einen dreht sich unsere Erde nicht ganz so konstant wie unsere Mathematik dies vermuten lässt. Selbiges gilt für die Satelliten. Und von 100%-Konstanter Flugbahn kann man bei weitem auch nicht reden. Weiterhin erschweren reflektieren von Gebäude aber auch von Wolken die ganze Sache noch. Und die Kartographierung wollen wir auch mal nicht vergessen. Die GPS Position mag genau sein, wenn die Karte es nicht ist, sieht es aus als wäre das GPS-Signal falsch. Außerdem hängt es aus mir unerklärlichen Gründen auch vom GPS-Chip ab. Wieso etwa mein Milestone wesentlich genauer ist wie das HTC G2 eines Freundes werde ich wohl nie erfahren.

    Alles in allem ist es ein Wunder das GPS überhaupt funktioniert.

  4. Re: Fragen

    Autor: Cyruss1989 07.03.11 - 22:46

    Nur auf ein paar hundert Meter genau? Wohl eher auf ein paar zehn Meter genau, oder?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. via experteer GmbH, Frankfurt (Home-Office)
  2. über experteer GmbH, Köln, Düsseldorf, Hannover, Frankfurt, München
  3. über experteer GmbH, Hannover
  4. TOPdesk Deutschland GmbH, Kaiserslautern

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Astronomie: K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super
Astronomie
K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super

Die Realität sieht anders aus, als manche Überschrift vermuten lässt. Die neue Entdeckung von Wasser auf einem Exoplaneten deutet nicht auf Leben hin, dafür aber auf Probleme im Wissenschaftsbetrieb.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Interview Heino Falcke "Wir machen Wettermodelle für schwarze Löcher"

Astrobiologie: Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?
Astrobiologie
Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?

Erst kam der Urknall, dann entstand zufällig Leben - oder es war alles vollkommen anders. Statt Materie und Energie könnten Informationen das Wichtigste im Universum sein, und vielleicht leben wir in einer Simulation.
Von Miroslav Stimac

  1. Astronomie Amateur entdeckt ersten echten interstellaren Kometen
  2. Astronomie Forscher entdeckten uralte Galaxien
  3. 2019 LF6 Großer Asteroid im Innern des Sonnensystems entdeckt

Sonos Move im Test: Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos
Sonos Move im Test
Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos

Der Move von Sonos überzeugt durch Bluetooth und ist dank Akku und stabilem Gehäuse vorzüglich für den Außeneinsatz geeignet. Bei den Funktionen ist der Lautsprecher leider nicht so smart wie er sein könnte.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Update für Multiroom-Lautsprecher Sonos-App spielt keine lokalen Inhalte mehr vom iPhone ab
  2. Smarter Lautsprecher Erster Sonos-Lautsprecher mit Akku und Bluetooth
  3. Soundbars Audiohersteller Teufel investiert in eigene Ladenkette

  1. Straße des 17. Juni: Berlin eröffnet Teststrecke für autonomes Fahren
    Straße des 17. Juni
    Berlin eröffnet Teststrecke für autonomes Fahren

    Die Straße des 17. Juni in Berlin ist zu einer Teststrecke für autonomes Fahren umgebaut worden. Auf der innerstädtischen Straße sollen künftig autonome Autos unterwegs sein.

  2. Mobilfunkpakt: Vodafone schaltet 5G-Standorte früher frei
    Mobilfunkpakt
    Vodafone schaltet 5G-Standorte früher frei

    In Hessen geht es jetzt zügig weiter. Vodafone hat drei Standorte früher freigeschaltet. Auch die Telekom ist in dem Bundesland schon mit 5G aktiv.

  3. Creative Assembly: Das nächste Total War spielt im antiken Troja
    Creative Assembly
    Das nächste Total War spielt im antiken Troja

    Viele Gerüchte gab es bereits um das nächste Total-War-Spiel. Jetzt ist es offiziell: A Total War Story: Troy erzählt die Sage um Achilles, Hector, Odysseus und die antike Stadt Troja. Der Titel soll 2020 erscheinen.


  1. 07:12

  2. 17:55

  3. 17:42

  4. 17:29

  5. 16:59

  6. 16:09

  7. 15:59

  8. 15:43