1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Beagle 2: US-Sonde hat wohl…

Der erste Mensch...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Der erste Mensch...

    Autor: elgooG 14.01.15 - 08:05

    ...wird vom Weltraum-Pannendienst sein, um die ganzen Maschinen erst mal weg zu räumen.

    Ein Planet der nur von Maschinen bevölkert wird ist aber echt schade, es wird mal Zeit auch selber einen Fuß darauf zu setzen. Wie weit wären wir inzwischen, wenn unsere Mächtigen nicht nur damit beschäftigt wären Geld zu horten, die Bevölkerung zu überwachen und Unschuldige in Kriegen umzubringen?

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.01.15 08:06 durch elgooG.

  2. Re: Der erste Mensch...

    Autor: Dwalinn 14.01.15 - 08:25

    Man könnte auch das ganze Geld für den Weltraum sparen und dafür Felder in Afrika bewirtschaften oder ein paar gute lehrer in die dritte welt schaffen....


    Ich persönlich würde lieber den Weltraum erforschen aber wenn man schon Regierung schlecht macht dann bitte richtig

  3. Re: Der erste Mensch...

    Autor: s1ou 14.01.15 - 08:51

    Das Geld das für die Raumfahrt ausgegeben wird ist ja nicht weg, das wird ja nicht zum Mars geschossen. Mit dem Geld werden hochqualifizierte Arbeitsplätze in den beteiligten Ländern geschaffen und das Geld fließt zurück in den Wirschaftskreislauf der beteiligten Ländern.

    Bei Geld das für Felder in Afrika ausgegeben wird ist das nicht der Fall. Vielleicht mal langfristig als neuer Markt aber wer weiß das schon.

  4. Re: Der erste Mensch...

    Autor: elgooG 14.01.15 - 10:49

    Ich möchte nur anmerken, dass die Curiosity-Mission weniger gekostet hat als der letzte US-Wahlkampf. Die Nasa hat kein Geld mehr und kann ohne Partner gar keine Missionen mehr durchführen.

    Was Afrika betrifft können wir Europäer uns ja inzwischen zurücklehnen. China investiert nämlich seit einigen Jahren massiv in die Entwicklungshilfe und sorgt dafür, dass sie in Zukunft einen Fuß in der Tür haben. Außerdem sollte man auch anmerken, dass nicht alle Teile von Afrika automatisch bettelarm sind. Es gibt auch sehr reiche Gebiete und diejenigen die arm sind, sind meist aufgrund krimineller Regierungen so arm wie sie sind. Da kann auch kein Entwicklungshelfer rein und eben mal etwas verteilen oder lehren ohne das eigene Leben zu riskieren.

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)
  2. LISTAN GmbH, Glinde
  3. ZytoService Deutschland GmbH, Hamburg
  4. INFODAS, Nordrhein-Westfalen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. MX500 1 TB für 93,10€ mit Gutschein: NBBCRUCIALDAYS)
  2. (u. a. ASUS TUF Gaming VG32VQ1B WQHD/165 Hz für 330,45€ statt 389€ im Vergleich und Tastaturen...
  3. (u. a. The Crew 2 für 8,49€, Doom Eternal für 21,99€, Two Point Hospital für 8,29€, The...
  4. (u. a. Terminator: Dark Fate, Jumanji: The Next Level (auch in 4K), 21 Bridges, Cats (auch in 4K...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ryzen Pro 4750G/4650G im Test: Die mit Abstand besten Desktop-APUs
Ryzen Pro 4750G/4650G im Test
Die mit Abstand besten Desktop-APUs

Acht CPU-Kerne und flotte integrierte Grafik: AMDs Renoir verbindet Zen und Vega überzeugend in einem Chip.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Ryzen Threadripper Pro unterstützen 2 TByte RAM
  2. Ryzen 3000XT im Test Schneller dank Xtra Transistoren
  3. Ryzen 4000 (Vermeer) "Zen 3 erscheint wie geplant 2020"

Sysadmin Day 2020: Du kannst doch Computer ...
Sysadmin Day 2020
Du kannst doch Computer ...

Das mit den Computern könne er vergessen, sagte ihm das Arbeitsamt nach dem Schulabschluss. Am Ende wurde Michael Fischer aber doch noch Sysadmin, zur allerbesten Sysadmin-Zeit.
Ein Porträt von Boris Mayer


    Sono Motors: Wie der E-Autohersteller durch die Krise kommen will
    Sono Motors
    Wie der E-Autohersteller durch die Krise kommen will

    Die Crowdfunding-Kampagne kam zur richtigen Zeit. Mit dem Geld hat das Elektroauto-Startup Sono Motors die Coronakrise bisher gut überstanden.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. Soundcloud-Gründer Das eigene E-Bike für 59 Euro im Monat
    2. Kuberg Elektrisches Dirt Bike mit Anhänger vorgestellt
    3. Venturi Wattman Rekordversuch mit elektrischem Motorrad mit Trockeneis