Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bell Nexus: Bell stellt Konzept…

272 Kg = 5 Personen ?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 272 Kg = 5 Personen ?

    Autor: genussge 08.01.19 - 15:27

    Sollen Kinder damit zur Schule geflogen werden?

  2. Re: 272 Kg = 5 Personen ?

    Autor: Temeraire 08.01.19 - 15:38

    Genau das hab ich mich auch gefragt O_o
    Selbst, wenn wir von 67,5 kg Idealgewicht nach Broca gehen, funktioniert das nicht...bei den 75kg erst Recht nicht.

  3. Re: 272 Kg = 5 Personen ?

    Autor: lustiger Lurch 08.01.19 - 15:42

    Heißt ja nur, dass maximal 5 Personen Platz haben. Ob nun maximal 5 Kinder, 4 erwachsene Europäer oder 2 erwachsene Amerikaner ;-) spielt doch keine Rolle. Flugzeuge haben auch eine bestimmte Anzahl Sitzplätze und wenn alle zu schwere Knochen haben, wird auch ein Linienflugzeug nicht voll.

    Mein Name ist Lurch, lustiger Lurch

  4. Re: 272 Kg = 5 Personen ?

    Autor: Sharra 08.01.19 - 15:43

    5 Personen ODER 272Kg. Noch nie Fahrstuhl gefahren? Da steht auch das Maximum fürs Gewicht, wobei da mit 75Kg/Person gerechnet wird. Wenn du dann 2 150Kg Personen reinstellst, dürfen schon mal 2 Personen weniger mitfahren.

    Nehmen wir mal an, in das Ding steigen 5 Personen ein. 2 Erwachsene mit 75Kg, und 3 Kinder. Dann darf jedes der Kids noch 40kg wiegen, was nicht unrealistisch ist.
    Niemand hat gesagt, dass die Kiste 5 Erwachsene transportieren kann.

    Ich denke mal, das System baut sich so auf, weil Platz für 2 Personen zu wenig wäre, und wenn man 4 unter bekommt, kriegt man auch 5 rein. Die Traglast wird deswegen aber nicht höher.
    Dann war da wohl die Überlegung, dass eine Familie aus 2 Erwachsenen und 2 Kindern, evtl. 3 besteht. Und schon hat man das Ding voll, ohne es zu überladen.

    Interessanter fände ich allerdings die Umsetzung. Wird da jeder erst mal gewogen, und das Gepäck ebenfalls? Gut, Gepäck wiegen, ist jetzt bei Flugreisen nichts neues.

    Aber ja, ich bin ebenfalls der Meinung, das Ding ist leicht unterdimensioniert. Viel Spielraum ist da nicht.

  5. Re: 272 Kg = 5 Personen ?

    Autor: lustiger Lurch 08.01.19 - 15:49

    Eben. In ´ne Waschmaschine passen auch mehr als 2 Katzen. Aber wenn das maximale Füllgewicht der Waschmaschine erreicht ist, muss man eben öfter waschen. ;D

    Mein Name ist Lurch, lustiger Lurch

  6. Re: 272 Kg = 5 Personen ?

    Autor: John2k 09.01.19 - 10:32

    Sharra schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Interessanter fände ich allerdings die Umsetzung. Wird da jeder erst mal
    > gewogen, und das Gepäck ebenfalls? Gut, Gepäck wiegen, ist jetzt bei
    > Flugreisen nichts neues.
    >
    > Aber ja, ich bin ebenfalls der Meinung, das Ding ist leicht
    > unterdimensioniert. Viel Spielraum ist da nicht.


    Vermutlich nicht. Es muss eingeschätzt werden.
    Wird das Fluggerät überladen, kann es vermutlich die maximalhöhe/Geschwindigkeit/Reichweite nicht erreichen und bei deutlicher Überladung nicht mehr abheben.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schaltbau GmbH, München
  2. DT Netsolution GmbH, Stuttgart
  3. PAUL HARTMANN AG, Heidenheim an der Brenz
  4. Verlag C.H.BECK, München Schwabing

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 26€ (ohne Prime oder unter 29€ zzgl. Versand) - Bestpreis!
  2. 259€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (Bestpreis!)
  3. (aktuell u. a. Edifier R1700BT für 114,90€ + Versand)
  4. Notebooks, PCs und Monitore reduziert


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Raumfahrt: Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen
Raumfahrt
Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen

Seit Donnerstag senden die Satelliten des Galileo-Systems keine Daten mehr an die Navigationssysteme. SAR-Notfallbenachrichtigungen sollen aber noch funktionieren. Offenbar ist ein Systemfehler in einer Bodenstation die Ursache. Nach fünf Tagen wurde die Störung behoben.


    Transport Fever 2 angespielt: Wachstum ist doch nicht alles
    Transport Fever 2 angespielt
    Wachstum ist doch nicht alles

    Wesentlich mehr Umfang, bessere Übersicht dank neuer Benutzerführung und eine Kampagne mit 18 Missionen: Das Schweizer Entwicklerstudio Urban Games hat Golem.de das Aufbauspiel Transport Fever 2 vorgestellt - bei einer Bahnfahrt.
    Von Achim Fehrenbach

    1. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
    2. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
    3. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

    Mobilfunktarife fürs IoT: Die Dinge ins Internet bringen
    Mobilfunktarife fürs IoT
    Die Dinge ins Internet bringen

    Kabellos per Mobilfunk bringt man smarte Geräte am leichtesten ins Internet der Dinge. Dafür haben deutsche Netzanbieter Angebote für Unternehmen wie auch für Privatkunden.
    Von Jan Raehm

    1. Smart Lock Forscher hacken Türschlösser mit einfachen Mitteln
    2. Brickerbot 2.0 Neue Schadsoftware möchte IoT-Geräte zerstören
    3. Abus-Alarmanlage RFID-Schlüssel lassen sich klonen

    1. Festnetz: Deutsche Telekom hat mehr FTTH als Deutsche Glasfaser
      Festnetz
      Deutsche Telekom hat mehr FTTH als Deutsche Glasfaser

      Die Deutsche Telekom hat überraschend den Spitzenplatz bei der Versorgung mit FTTH für sich beansprucht. Zugleich gibt die Telekom zu, dass deutlich weniger als die Hälfte der versorgten Haushalte FTTH auch buchen.

    2. Arbeitsspeicher: Ryzen 3000 rechnet mit DDR4-3733-CL16 am schnellsten
      Arbeitsspeicher
      Ryzen 3000 rechnet mit DDR4-3733-CL16 am schnellsten

      AMDs Zen-2-CPUs unterstützen offiziell DDR4-3200, können aber auch mit deutlich höher getaktetem Speicher umgehen. Ein umfangreicher Test zeigt, dass DDR4-3733 mit relativ straffen Latenzen derzeit das Optimum für die Ryzen 3000 darstellt, weil so auch die interne Fabric-Geschwindigkeit steigt.

    3. UL 3DMark: Feature Test prüft variable Shading-Rate
      UL 3DMark
      Feature Test prüft variable Shading-Rate

      Nvidia unterstützt es bereits, AMD und Intel in den nächsten Monaten: Per Variable Rate Shading werden in PC-Spielen bestimmte Bereiche mit weniger Aufwand gerendert, idealerweise solche, die nicht ins Auge fallen. Der 3DMark zeigt bald, wie unter Direct3D 12 die Bildrate ohne größere Qualitätsverluste steigen soll.


    1. 19:25

    2. 18:00

    3. 17:31

    4. 10:00

    5. 13:00

    6. 12:30

    7. 11:57

    8. 17:52