1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Biometrie: Airlines wollen…

Perso fälschen vs. Fingerabdrücke fälschen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Perso fälschen vs. Fingerabdrücke fälschen

    Autor: maverick1977 05.06.17 - 16:52

    Also was ich bisher so bei zahlreichen Dokus und Berichten gesehen habe, kann man den Personalausweis Jahr für Jahr an neue Sicherheitsrichtlinien anpassen. Wird ein Format gefälscht, kann man leicht eine neue Variante raus bringen, die durch technische Hürden schwieriger zu fälschen ist. Für Fingerabdrücke brauche ich nur Sekundenkleber und ne Flamme. Ich brauche nicht einmal das Original, sondern kann von beliebigen Trägermaterialien die Fingerabdrücke abkopieren.

    Von daher traue ich dem Perso bedeutend weiter, als dem Fingerabdruck.

  2. Re: Perso fälschen vs. Fingerabdrücke fälschen

    Autor: DG-82 05.06.17 - 17:30

    Was soll überhaupt dieser kontrollblödsinn auf Flügen während ich zu Fuß problemlos über jede Grenze komme

  3. Re: Perso fälschen vs. Fingerabdrücke fälschen

    Autor: mehrfachgesperrt 05.06.17 - 20:07

    +1
    Diese Frage stelle ich mir täglich mehrfach...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hochschule für Technik Stuttgart, Stuttgart
  2. Dr. Fritz Faulhaber GmbH & Co. KG, Schönaich
  3. AKDB Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern, Regensburg
  4. Technische Universität Berlin, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. TV-Wandhalterungen günstiger (u. a. Schwenk- und neigbar für Fernseher bis 80 Zoll für 31...
  2. (u. a. Marvel's Spider-Man: Miles Morales 59,99€, Horizon: Forbidden West für 79,99€, Gran...
  3. (u. a. Spider-Man: Miles Morales für 59,99€, Demon's Souls für 79,99€, Sackboy: A Big...
  4. 499,99€ (Release 10.11.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de