1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Biomimetik: Drohne landet…

Video Rechte

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Video Rechte

    Autor: Pecos 18.08.17 - 14:46

    Wie sieht es in dem Artikel hier eigentlich mit der Legalität des eingebundenen Videos aus? Wenn ich das richtig sehe wurde hier einfach das Video von Youtube genommen und im eigenen Player, mit zusätzlicher eigener Werbung und ohne direkte Verlinkung verwendet. Dem Uhrheber gehen somit Klicks und möglicherweise Werbeeinnahmen flöten (die Golem stattdessen abgreift).

  2. Re: Video Rechte

    Autor: SzSch 18.08.17 - 14:56

    Die hätten den Laden schon seit Ewigkeiten in Grund und Boden geklagt wenn Golem das machen würde was denken ;)

  3. Re: Video Rechte

    Autor: ichbinsmalwieder 18.08.17 - 17:13

    Pecos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie sieht es in dem Artikel hier eigentlich mit der Legalität des
    > eingebundenen Videos aus? Wenn ich das richtig sehe wurde hier einfach das
    > Video von Youtube genommen und im eigenen Player, mit zusätzlicher eigener
    > Werbung und ohne direkte Verlinkung verwendet. Dem Uhrheber gehen somit
    > Klicks und möglicherweise Werbeeinnahmen flöten (die Golem stattdessen
    > abgreift).

    Uhren heben ist nunmal nicht mehr so einträglich wie früher!

  4. Standard-YouTube-Lizenz

    Autor: redmord 18.08.17 - 21:14

    https://www.youtube.com/static?gl=DE&template=terms

    "11.2 Für andere Zwecke gleich welcher Art dürfen YouTube-Inhalte ohne vorherige schriftliche Zustimmung von YouTube oder YouTubes Lizenzgebern nicht heruntergeladen, kopiert, reproduziert, vertrieben, übertragen, gesendet, ausgestellt, verkauft, lizenziert oder anderweitig verwertet werden. YouTube behält sich alle nicht ausdrücklich eingeräumten Rechte an und bezüglich YouTube-Inhalten vor."

    Es ist also davon auszugehen, dass Golem selbstverständlich erst 3 Tage auf die schriftliche Zusage gewartet hat, bevor sie den Artikel veröffentlichten.

  5. Re: Standard-YouTube-Lizenz

    Autor: Tigtor 18.08.17 - 21:56

    Ich habe das Video noch nicht gesehen, aber wäre es nicht einfach möglich, dass das Video frei verfügbar ist und eben einfach AUCH auf YouTube ist, ob monetarisiert oder nicht?
    Oder sind im Video Exklusivrechte durch YouTube erkennbar?

    So dawn goes down to day.
    Nothing gold can stay.

  6. Re: Standard-YouTube-Lizenz

    Autor: redmord 19.08.17 - 00:13

    Hat, so weit ich das verstehe, überhaupt nichts mit Monetarisierung oder ähnlichem zu tun. Alle Rechte stehen dem Urheber zu und dessen Werk darf erst mal nicht außerhalb der von ihm gegebenen Möglichkeiten genutzt werden.

    Nun ist das hier ja ein Uniprojekt und bestimmt steht irgendwo auf deren Seite, dass Bildmaterial ungefragt kommerziell genutzt werden darf. Eine CC-Lizenz oder ähnliches ist zumindest auf Youtube nicht zu finden.

    Ich finde es ja auch immer ein wenig komisch, wenn Videomaterial der Monetarisierung zum Willen kopiert wird. Aber wenn man es doch darf und nicht nur kann ... so funktioniert 80 % des Webs.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.08.17 00:14 durch redmord.

  7. Re: Standard-YouTube-Lizenz

    Autor: Tigtor 19.08.17 - 10:28

    Danke, das meinte ich ja. Monetarisierung sollten hier nur eine Randnotiz sein. Primär ging es mit darum, das YouTube nicht automatisch Exklusivrechte hat, nur weil ein Video dort eingestellt ist. Ich kann mir vorstellen, dass es einem hier primär um die Reichweite geht bzw auch um das Video nicht selbst hosten zu müssen. Schließt ja nicht aus, dass das Video auch noch anderweitig zur Verfügung gestellt wird. Insbesondere als Uni-Projekt.

    So dawn goes down to day.
    Nothing gold can stay.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. (Senior) Expert Development (m/w/d) Backend SAP-Commerce / Hybris
    Fressnapf Holding SE, Düsseldorf
  2. Discover Trainee (m/w/d) eCommerce
    Vodafone GmbH, Düsseldorf
  3. Senior Mobile Developer (m/f/d)
    IDnow GmbH, Düsseldorf, deutschlandweit (Home-Office)
  4. Service Manager (m/w/d) Datenbanksysteme
    operational services GmbH & Co. KG, Leinfelden-Echterdingen, Dresden, Ingolstadt, Wolfsburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gopro Hero 10 Black ausprobiert: Gopros neue Kamera ist die Schnellste
Gopro Hero 10 Black ausprobiert
Gopros neue Kamera ist die Schnellste

Endlich ein neuer Chip und mehr Zeitlupe! Wo Gopros Action-Kamera das Vorgängermodell schlägt, konnten wir vor dem Produktstart ausprobieren.
Von Martin Wolf

  1. Gopro Hero 9 Black Gereifte Gopro im Test

Allianz-CTO: Die Trennung von Arbeit und Freizeit ist antiquiert
Allianz-CTO
"Die Trennung von Arbeit und Freizeit ist antiquiert"

CTOs im Interview Profi-Trompeter war sein Traum - stattdessen wurde Markus Löffler Sysadmin, Physiker, Direktor von McKinsey und der erste CTO der Allianz Versicherung. Wie schafft man als Quereinsteiger so eine Karriere in der IT?
Ein Interview von Maja Hoock

  1. Jaroslaw Kroczek von Boldare "Gute Bezahlung reicht heute nicht mehr aus"

Corsair Sabre Pro (Wireless) im Test: Kabel oder kein Kabel, das ist die Frage
Corsair Sabre Pro (Wireless) im Test
Kabel oder kein Kabel, das ist die Frage

Sind kabelgebundene Mäuse wirklich noch besser? Wir zeigen Vor- und Nachteile anhand fast identischer Corsair-Mäuse mit und ohne Kabel.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Ocean Plastic Mouse Microsoft baut Maus mit recyceltem Ozeanplastik
  2. Zephyr Pro Diese Maus hat einen RGB-Lüfter
  3. Razer Orochi V2 Kompakte Maus nutzt Bluetooth und Akku-Trick