Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Biomimetik: Drohne landet…

Video Rechte

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Video Rechte

    Autor: Pecos 18.08.17 - 14:46

    Wie sieht es in dem Artikel hier eigentlich mit der Legalität des eingebundenen Videos aus? Wenn ich das richtig sehe wurde hier einfach das Video von Youtube genommen und im eigenen Player, mit zusätzlicher eigener Werbung und ohne direkte Verlinkung verwendet. Dem Uhrheber gehen somit Klicks und möglicherweise Werbeeinnahmen flöten (die Golem stattdessen abgreift).

  2. Re: Video Rechte

    Autor: SzSch 18.08.17 - 14:56

    Die hätten den Laden schon seit Ewigkeiten in Grund und Boden geklagt wenn Golem das machen würde was denken ;)

  3. Re: Video Rechte

    Autor: ichbinsmalwieder 18.08.17 - 17:13

    Pecos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie sieht es in dem Artikel hier eigentlich mit der Legalität des
    > eingebundenen Videos aus? Wenn ich das richtig sehe wurde hier einfach das
    > Video von Youtube genommen und im eigenen Player, mit zusätzlicher eigener
    > Werbung und ohne direkte Verlinkung verwendet. Dem Uhrheber gehen somit
    > Klicks und möglicherweise Werbeeinnahmen flöten (die Golem stattdessen
    > abgreift).

    Uhren heben ist nunmal nicht mehr so einträglich wie früher!

  4. Standard-YouTube-Lizenz

    Autor: redmord 18.08.17 - 21:14

    https://www.youtube.com/static?gl=DE&template=terms

    "11.2 Für andere Zwecke gleich welcher Art dürfen YouTube-Inhalte ohne vorherige schriftliche Zustimmung von YouTube oder YouTubes Lizenzgebern nicht heruntergeladen, kopiert, reproduziert, vertrieben, übertragen, gesendet, ausgestellt, verkauft, lizenziert oder anderweitig verwertet werden. YouTube behält sich alle nicht ausdrücklich eingeräumten Rechte an und bezüglich YouTube-Inhalten vor."

    Es ist also davon auszugehen, dass Golem selbstverständlich erst 3 Tage auf die schriftliche Zusage gewartet hat, bevor sie den Artikel veröffentlichten.

  5. Re: Standard-YouTube-Lizenz

    Autor: Tigtor 18.08.17 - 21:56

    Ich habe das Video noch nicht gesehen, aber wäre es nicht einfach möglich, dass das Video frei verfügbar ist und eben einfach AUCH auf YouTube ist, ob monetarisiert oder nicht?
    Oder sind im Video Exklusivrechte durch YouTube erkennbar?

    1000-7

  6. Re: Standard-YouTube-Lizenz

    Autor: redmord 19.08.17 - 00:13

    Hat, so weit ich das verstehe, überhaupt nichts mit Monetarisierung oder ähnlichem zu tun. Alle Rechte stehen dem Urheber zu und dessen Werk darf erst mal nicht außerhalb der von ihm gegebenen Möglichkeiten genutzt werden.

    Nun ist das hier ja ein Uniprojekt und bestimmt steht irgendwo auf deren Seite, dass Bildmaterial ungefragt kommerziell genutzt werden darf. Eine CC-Lizenz oder ähnliches ist zumindest auf Youtube nicht zu finden.

    Ich finde es ja auch immer ein wenig komisch, wenn Videomaterial der Monetarisierung zum Willen kopiert wird. Aber wenn man es doch darf und nicht nur kann ... so funktioniert 80 % des Webs.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.08.17 00:14 durch redmord.

  7. Re: Standard-YouTube-Lizenz

    Autor: Tigtor 19.08.17 - 10:28

    Danke, das meinte ich ja. Monetarisierung sollten hier nur eine Randnotiz sein. Primär ging es mit darum, das YouTube nicht automatisch Exklusivrechte hat, nur weil ein Video dort eingestellt ist. Ich kann mir vorstellen, dass es einem hier primär um die Reichweite geht bzw auch um das Video nicht selbst hosten zu müssen. Schließt ja nicht aus, dass das Video auch noch anderweitig zur Verfügung gestellt wird. Insbesondere als Uni-Projekt.

    1000-7

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. abilex GmbH, Stuttgart
  2. Fritz Kübler GmbH, Villingen-Schwenningen
  3. Universität Konstanz, Konstanz
  4. Deutsche Schillergesellschaft e.V., Marbach am Neckar

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Mass Effect: Andromeda PS4/XBO für 15€, Mission Impossible 1-5 Box 14,99€ und Acer...
  2. 93,95€ (Bestpreis!)
  3. 704,99€ inkl. Versand (Vergleichspreis 748,88€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


    Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
    Kreuzschifffahrt
    Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
    Von Werner Pluta

    1. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
    2. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
    3. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren

    Mars: Die Staubstürme des roten Planeten
    Mars
    Die Staubstürme des roten Planeten

    Der Mars-Rover Opportunity ist nicht die erste Mission, die unter Staubstürmen leidet. Aber zumindest sind sie inzwischen viel besser verstanden als in der Frühzeit der Marsforschung.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    1. Nasa Dunkle Nacht im Staubsturm auf dem Mars
    2. Mars Insight Ein Marslander ist nicht genug

    1. Notebook: Apple gibt nach Monaten Fehler bei Macbook-Tastatur zu
      Notebook
      Apple gibt nach Monaten Fehler bei Macbook-Tastatur zu

      Die Tastaturen in Macbook- oder Macbook-Pro-Modellen können fehlerhaft sein. Das hat Apple nach mehreren Monaten zugegeben. Betroffene Kunden können sich kostenlos eine funktionierende Tastatur in ihr Notebook einbauen lassen.

    2. Oberstes US-Gericht: Durchsuchungsbefehl für Abfrage von Handyposition notwendig
      Oberstes US-Gericht
      Durchsuchungsbefehl für Abfrage von Handyposition notwendig

      Der oberste US-Gerichtshof der USA hat den Schutz der Privatsphäre erhöht. Sicherheitsbehörden dürfen nicht einfach auf die Funkmastdaten eines Handys zugreifen. Dafür wird ein richterlich angeordneter Durchsuchungsbefehl verlangt.

    3. Vodafone: Edeka Mobil erhält mehr ungedrosseltes Datenvolumen
      Vodafone
      Edeka Mobil erhält mehr ungedrosseltes Datenvolumen

      Edeka Mobil von Vodafone lebt weiter und die Leistungen des Tarifs werden aufgestockt. Das ungedrosselte Datenvolumen erhöht sich ohne Preisaufschlag. Zudem ist es einfacher geworden, das Guthaben aufzuladen.


    1. 11:59

    2. 11:33

    3. 10:59

    4. 10:22

    5. 09:02

    6. 17:15

    7. 16:45

    8. 16:20