Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Black Hornet: Britische Armee…

Preis?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Preis?

    Autor: rooowdy 04.02.13 - 18:59

    Und ist das Teil wohl verfügbar für Zivilisten?
    Hätte gerne son Gerät

  2. Re: Preis?

    Autor: oSu. 04.02.13 - 19:31

    rooowdy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und ist das Teil wohl verfügbar für Zivilisten?
    > Hätte gerne son Gerät

    Da das Gerät für militärische Zwecke entwickelt wurde, bist Du bestimmt recht günstig mit 5000 - 10000 EUR dabei. ;-)

  3. Re: Preis?

    Autor: caso 04.02.13 - 20:45

    Militärische Elektronik ist sehr teuer. Um den hohen Ansprüchen gerecht zu werden sind viele Komponenten Spezialanfertigungen, auch die Halbleiter. Da hängen immerhin oft Menschenleben dran.

  4. Re: Preis?

    Autor: scr1tch 05.02.13 - 10:01

    Sowas sollte doch auch für dich reichen: https://www.golem.de/news/mecam-minikameradrohne-hoert-aufs-wort-1301-97215.html

    Oder baue dir halt günstig etwas selbst. Einen Multicopter. Gibt es auch in geringen Abmaßen. Wie z. B. den Ladybird. Oder halt etwas größeres. Ich habe einen 20cm Quad u. A. zu Hause stehen. Etwas über 200g Abfluggewicht. Senderreichweite bis zu 4km und Videoreichweite um die 600m. Mit Antennentracking oder nicht ganz legalen Videosendern mit 100mW kommst locker über einen Kilometer ;) Wieso gleich Militärtechnik kaufen?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Frankfurt
  2. Dataport, Bremen, Magdeburg
  3. item Industrietechnik GmbH, Solingen
  4. über Ratbacher GmbH, Raum Gießen (Home-Office möglich)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. John Wick, Bastille Day, Sicario, Leon der Profi)
  2. 556,03€
  3. 19,00€ (nur für Prime-Kunden!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
Mobile-Games-Auslese
Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
  1. Spielebranche Beschäftigtenzahl in der deutschen Spielebranche sinkt
  2. Pay-by-Call Eltern haften nicht für unerlaubte Telefonkäufe der Kinder
  3. Spielebranche Deutscher Gamesmarkt war 2016 stabil

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto VW testet E-Trucks
  2. Elektroauto Opel Ampera-E kostet inklusive Prämie ab 34.950 Euro
  3. Elektroauto Volkswagen I.D. Crozz soll als Crossover autonom fahren

Quantencomputer: Alleskönner mit Grenzen
Quantencomputer
Alleskönner mit Grenzen