Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bluetooth 5: Funkleistung wird…

Störung

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Störung

    Autor: Donnergurgler 08.12.16 - 07:52

    Stört das neue Bluetooth dann nicht auch 10x mehr das Wlan?

  2. Re: Störung

    Autor: rocketfoxx 08.12.16 - 08:12

    Davon gehe ich auch aus. Als ob das 2.4Ghz-Band nicht schon voll genug wäre....

  3. Re: Störung

    Autor: Dr.Zoidberg 08.12.16 - 08:27

    Eher nicht. Das eine ist ein schmalbandiger Frequenzspringer, das andere ein breitbandiger mit festem Kanal. In der Praxis können beide Systeme sogar bei einer "Frequenzkollision" störungsfrei miteinander kommunizieren.

  4. Re: Störung

    Autor: schotte 08.12.16 - 10:38

    Dr.Zoidberg schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eher nicht. Das eine ist ein schmalbandiger Frequenzspringer, das andere
    > ein breitbandiger mit festem Kanal. In der Praxis können beide Systeme
    > sogar bei einer "Frequenzkollision" störungsfrei miteinander kommunizieren.

    In der Theorie gibt es keinen Unterschied zwischen Theorie und Praxis.
    In der Praxis schon!

    (Es soll bereits jetzt einige Mac's geben, bei denen WLAN und Bluetooth gleichzeitig nicht so optimal funktioniert...)

  5. Re: Störung

    Autor: chefin 08.12.16 - 11:19

    Dr.Zoidberg schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eher nicht. Das eine ist ein schmalbandiger Frequenzspringer, das andere
    > ein breitbandiger mit festem Kanal. In der Praxis können beide Systeme
    > sogar bei einer "Frequenzkollision" störungsfrei miteinander kommunizieren.


    Sobald ein kleines Frequenzband belegt ist innerhalb eines WLAN-Kanals, ist der ganze Kanal auf Pause geschaltet. Spielt also keine Rolle, die zwei stören sich und durch Reichweitenerhöhung wird das Problem nicht verbessert.

  6. Re: Störung

    Autor: chewbacca0815 08.12.16 - 12:33

    Donnergurgler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Stört das neue Bluetooth dann nicht auch 10x mehr das Wlan?

    Anderer Aspket: will ich einen starken Sender am Handgelenk in der Nähe der drei wichtigen Handnervenstränge? Will ich diesen Quatsch im Ohr, um endgültig das Hirn geröstet zu bekommen? Wozu die riesen Reichweite, die kaum jemand wirklich benötigt.

  7. Re: Störung

    Autor: No name089 08.12.16 - 13:47

    Du kannst doch nicht in der it welt über gesundheit sprechen!!
    Da geht doch dann der einzige schwanzvergleich flötten den die branche hat, wenn man jetzt auch noch auf irgendwelche strahlen im zusammenhang mir dem körper achten muß.

  8. Re: Störung

    Autor: sixx_am 08.12.16 - 14:19

    Solange du die "höhere" Sendeleistung nicht zeitgleich zu Chemtrails am Himmel verwendest, müsste da alles im grünen Bereich bleiben.

  9. Re: Störung

    Autor: RicoBrassers 08.12.16 - 16:17

    chewbacca0815 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Donnergurgler schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Stört das neue Bluetooth dann nicht auch 10x mehr das Wlan?
    >
    > Anderer Aspket: will ich einen starken Sender am Handgelenk in der Nähe der
    > drei wichtigen Handnervenstränge? Will ich diesen Quatsch im Ohr, um
    > endgültig das Hirn geröstet zu bekommen? Wozu die riesen Reichweite, die
    > kaum jemand wirklich benötigt.

    Kopfhörer funken auch nicht mit der vollen Leistung.
    Die meisten BT-Kopfhörer funken meist grob 10m weit.

    Freiberuflicher Grammatikpolizist.

  10. Re: Störung

    Autor: maverick1977 09.12.16 - 02:21

    RicoBrassers schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kopfhörer funken auch nicht mit der vollen Leistung.
    > Die meisten BT-Kopfhörer funken meist grob 10m weit.

    Es gibt keine BT-Kopfhörer, die funken! Die empfangen vom Sendegerät nach kurzer Anmeldung. Bei Headsets siehts anders aus.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, München
  2. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg
  3. Veridos GmbH, München
  4. TeamBank AG, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 88€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


TES Blades im Test: Tolles Tamriel trollt
TES Blades im Test
Tolles Tamriel trollt

In jedem The Elder Scrolls verbringe ich viel Zeit in Tamriel, in TES Blades allerdings am Smartphone statt am PC oder an der Konsole. Mich überzeugen Atmosphäre und Kämpfe des Rollenspiels; der Aufbau der Stadt und der Charakter-Fortschritt aber werden geblockt durch kostspielige Trolle.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades startet in den Early Access
  2. Bethesda The Elder Scrolls 6 erscheint für nächste Konsolengeneration

Jobporträt: Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
Jobporträt
Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht

IT-Anwalt Christian Solmecke arbeitet an einer eigenen Jura-Software, die sogar automatisch auf Urheberrechtsabmahnungen antworten kann. Dass er sich damit seiner eigenen Arbeit beraubt, glaubt er nicht. Denn die KI des Programms braucht noch Betreuung.
Von Maja Hoock

  1. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
  2. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
  3. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet

Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
Falcon Heavy
Beim zweiten Mal wird alles besser

Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

  1. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
  2. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers
  3. Raumfahrt SpaceX - Die Rückkehr des Drachen

  1. Windows 10 1903: CPU-Liste für Mai-Update listet AMDs Ryzen 3000 nicht
    Windows 10 1903
    CPU-Liste für Mai-Update listet AMDs Ryzen 3000 nicht

    Microsoft hat die CPU-Kompatibilitätsliste für das kommende Mai-Update für Windows 10 ergänzt. Computer, auf denen Version 1809 läuft, werden damit sicherlich kompatibel sein. AMDs kommende Ryzen-Generation fehlt aber bisher.

  2. Freier Arcade-Racer: Supertuxkart 1.0 erscheint mit LAN-Modus
    Freier Arcade-Racer
    Supertuxkart 1.0 erscheint mit LAN-Modus

    Der freie Arcade-Racer Supertuxkart ist in der wichtigen Version 1.0 erschienen. Hauptgrund für diese erste große Hauptversion in zwölf Jahren Entwicklungszeit ist der neue LAN-Modus.

  3. Nintendo: Happy Birthday, Game Boy!
    Nintendo
    Happy Birthday, Game Boy!

    Mit dem Game Boy veröffentlichte der japanische Hersteller Nintendo vor 30 Jahren sein erstes Handheld und krempelte die Videospiel-Industrie damit nachhaltig um. Unseren Autor begleitet das Gerät bis heute. Eine Liebeserklärung.


  1. 10:00

  2. 09:45

  3. 09:00

  4. 07:53

  5. 07:29

  6. 21:11

  7. 12:06

  8. 11:32