Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Boeing: Antihaftschicht gegen…

Höhe des Seitenleitwerks

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Höhe des Seitenleitwerks

    Autor: zwergberg 07.04.15 - 10:23

    Ich fand es schon öfter komisch, dass das Seitenleitwerk so "konstant groß" ist.
    Die Hauptflügel sind ja voller flexibler Klappen vorn und hinten, damit man einerseits kompakte Flügel für Reisegeschwindigkeit hat, aber auch eine viel größere Tragfläche für Start und Landung.

    Wäre es so kompliziert, in das Seitenleitwerk aufwärts schiebbare "Klappen" zu integrieren, die das Drehmoment auch aufnehmen können?

  2. Re: Höhe des Seitenleitwerks

    Autor: HeinzHecht 07.04.15 - 12:11

    Da blieben dann ja wieder mehr Fliegen hängen.

    Diese unerwartete Schutzverletzung wird ihnen präsentiert von Krombacher.

  3. Re: Höhe des Seitenleitwerks

    Autor: ad (Golem.de) 07.04.15 - 13:20

    zwergberg schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich fand es schon öfter komisch, dass das Seitenleitwerk so "konstant groß"
    > ist.
    > Die Hauptflügel sind ja voller flexibler Klappen vorn und hinten, damit man
    > einerseits kompakte Flügel für Reisegeschwindigkeit hat, aber auch eine
    > viel größere Tragfläche für Start und Landung.
    >

    MBB hatte mal so etwas in der Art patentiert
    https://depatisnet.dpma.de/DepatisNet/depatisnet?window=1&space=menu&content=treffer&action=pdf&docid=DE000002756107B1&Cl=2&Bi=1&Ab=&De=2&Dr=4&Pts=&Pa=&We=&Sr=1&Eam=&Cor=&Aa=&so=asc&sf=vn&firstdoc=1&NrFaxPages=4&pdfpage=1

    > Wäre es so kompliziert, in das Seitenleitwerk aufwärts schiebbare "Klappen"
    > zu integrieren, die das Drehmoment auch aufnehmen können?

  4. Re: Höhe des Seitenleitwerks

    Autor: zwergberg 07.04.15 - 13:37

    ad (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > MBB hatte mal so etwas in der Art patentiert
    > depatisnet.dpma.de

    Super, danke! Bei Google gibt es den Volltext auf Englisch:
    https://encrypted.google.com/patents/US4247062

  5. Re: Höhe des Seitenleitwerks

    Autor: blubberlutsch 07.04.15 - 20:17

    Ich weiß gerade nicht genau ob ich das richtig verstehe, aber was soll es denn bringen? Zusätzliche Mechanik einzubauen macht das ganze ja jedenfalls immer komplexer, aufwändiger und wartungsintensiver.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.04.15 20:17 durch blubberlutsch.

  6. Re: Höhe des Seitenleitwerks

    Autor: M.P. 07.04.15 - 22:02

    Nunja, die ersten Motorflugzeuge hatten auch starr montierte Fahrgestelle - das der Brüder Wright sogar nur Kufen...
    Nun haben - bis auf kleine Propellerflugzeuge - alle Flugzeuge für die bessere Aerodynamik einziehbare Fahrwerke...

    So viel aufwändiger wäre der Schritt zu einem verkleinerbaren Seitenleitwerk auch nicht, als Damals der zum einziehbaren Fahrwerk ....



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 07.04.15 22:04 durch M.P..

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universität Paderborn, Paderborn
  2. ITEOS, Karlsruhe
  3. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  4. TÜV SÜD Gruppe, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 274,00€
  2. ab 369€ + Versand
  3. 529,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


In eigener Sache: Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement
In eigener Sache
Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement

Wir haben in unserer Leserumfrage nach Wünschen für Weiterbildungsangebote gefragt. Hier ist das Ergebnis: Zwei neue Workshops widmen sich der Selbstorganisation und gängigen Fehlern beim agilen Arbeiten - natürlich extra für IT-Profis.

  1. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  2. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht
  3. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung

iPad OS im Test: Apple entdeckt den USB-Stick
iPad OS im Test
Apple entdeckt den USB-Stick

Zusammen mit iOS 13 hat Apple eine eigene Version für seine iPads vorgestellt: iPad OS verbessert die Benutzung als Tablet tatsächlich, ein Notebook-Ersatz ist ein iPad Pro damit aber immer noch nicht. Apple bringt aber endlich Funktionen, die wir teilweise seit Jahren vermisst haben.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tablets Apple bringt neues iPad Air und iPad Mini
  2. Eurasische Wirtschaftskommission Apple registriert sieben neue iPads
  3. Apple Es ändert sich einiges bei der App-Entwicklung für das iPad

Radeon RX 5700 (XT) im Test: AMDs günstige Navi-Karten sind auch super
Radeon RX 5700 (XT) im Test
AMDs günstige Navi-Karten sind auch super

Die Radeon RX 5700 (XT) liefern nach einer Preissenkung vor dem Launch eine gute Leistung ab: Wer auf Hardware-Raytracing verzichten kann, erhält zwei empfehlenswerte Navi-Grafikkarten. Bei der Energie-Effizienz hapert es aber trotz moderner 7-nm-Technik immer noch etwas.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Navi 14 Radeon RX 5600 (XT) könnte 1.536 Shader haben
  2. Radeon RX 5700 (XT) AMD senkt Navi-Preise noch vor Launch
  3. AMD Freier Navi-Treiber in Mesa eingepflegt

  1. Windows 10: Windows-Defender-Dateien werden als fehlerhaft erkannt
    Windows 10
    Windows-Defender-Dateien werden als fehlerhaft erkannt

    Der System File Checker in Windows 10 markiert neuerdings Dateien des Windows Defender als fehlerhaft. Der Bug ist auch Microsoft bekannt. Das Problem: Die neue Version des Defenders verändert im Installationsimage verankerte Dateien. Der Hersteller will das mit einem Update von Windows 10 beheben.

  2. Keystone: Mechanische Tastatur passt Tastendruckpunkte den Nutzern an
    Keystone
    Mechanische Tastatur passt Tastendruckpunkte den Nutzern an

    Die auf Kickstarter finanzierte Keystone ist eine mechanische Tastatur mit Hall-Effekt-Schaltern. Diese können die Druckstärke registrieren. Eine Software ermöglicht es der Tastatur, das Tippverhalten der Nutzer zu analysieren und Druckpunkte entsprechend anzupassen.

  3. The Witcher: Erster Netflix-Trailer mit Geralt, Ciri, Triss und Striegen
    The Witcher
    Erster Netflix-Trailer mit Geralt, Ciri, Triss und Striegen

    Netflix stellt den ersten Trailer seiner Serie The Witcher vor. Henry Cavill als Geralt von Riva kämpft dabei gegen Monster und Menschen und verwendet Hexerzeichen, Pirouettenkampf und Zaubertränke. Einige Szenen erinnern an Passagen aus den Büchern.


  1. 13:00

  2. 12:30

  3. 11:57

  4. 17:52

  5. 15:50

  6. 15:24

  7. 15:01

  8. 14:19