1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bosch-Parkplatzsensor im Test…

"dank guter Durchdringung auch unterirdische Sensoren [...] erreichen."

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "dank guter Durchdringung auch unterirdische Sensoren [...] erreichen."

    Autor: Eheran 07.11.19 - 14:19

    >In der Stadt reduziert sich die Reichweite durch die Bebauung auf wenige Kilometer, dafür lassen sich aber dank guter Durchdringung auch unterirdische Sensoren, beispielsweise in der U-Bahn, erreichen.
    Bei 433 bzw. 868 MHz ist da nix mit Durchdringung bis zur U-Bahn o.ä.
    Die Frequenzen sind nicht magisch und kommen daher nicht einfach durch Gestein und dann auch noch durch den Stahlbeton der U-Bahn-Tunnel.
    Siehe auch hier: In nur 40cm Tiefe sinkt die Reichweite auf nur noch ~300m.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Systemadministrator (m/w/d) Exchange / Mobile Kommunikation
    SIS Schweriner IT- und Servicegesellschaft mbH, Schwerin
  2. Administrator ServiceNow (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Hamburg, Frankfurt am Main, München
  3. IT Security Manager (m/w/d)
    über Dr. Maier & Partner GmbH Executive Search, Rhein-Main-Gebiet
  4. Configuration Manager/IT-Systemkaufmann (m/w/d)
    CREATON GmbH, Wertingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 169€
  2. (u. a. Dead Age 2 für 7,77€, Lovecraft's Untold Stories für 3,33€, El Hijo - A Wild West Tale...
  3. 679€ (Bestpreis)
  4. (u. a. DeepCool RF 140 2in1 140x140x26 Gehäuselüfter für 24,99€, NZXT H210 Tower für 74...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de