1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Brandbekämpfung: Berliner…

Super - Polizei bitte auch

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Super - Polizei bitte auch

    Autor: mxcd 31.07.20 - 11:12

    Es gibt soviele Dinge, für die die Polizei in Berlin und Brandenburg mit dem Heli in der Gegend rumfliegt. Ich kann mir gut vorstellen, dass es da einen guten teil gibt, den man mit Drohnen leiser und wesentlich preiswerter erledigen könnte.

    (z.B. das lästige Kreisen über Demonstrationen)

  2. Re: Super - Polizei bitte auch

    Autor: katze_sonne 31.07.20 - 11:23

    mxcd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es gibt soviele Dinge, für die die Polizei in Berlin und Brandenburg mit
    > dem Heli in der Gegend rumfliegt. Ich kann mir gut vorstellen, dass es da
    > einen guten teil gibt, den man mit Drohnen leiser und wesentlich
    > preiswerter erledigen könnte.
    >
    > (z.B. das lästige Kreisen über Demonstrationen)

    Ich vermute mal, das ist Absicht - einschüchternder als nen Quadrocopter. Außerdem vermutlich mit deutlich längeren Flugzeiten. Oh und wird ja offenbar bereits gemacht: https://www.youtube.com/watch?v=6aLy3ueaiKQ

  3. Re: Super - Polizei bitte auch

    Autor: schap23 31.07.20 - 11:43

    Denke ich mir auch. Insbesondere wenn der Heli nur kommt, um Luftaufnahmen von einem Unfallort aufzunehmen und mitten in der Nacht dafür 1 Stunde lang über dem Ort kreist. Kann man mit Drone fast geräuschlos in der halben Zeit und zu einem Bruchteil der Kosten erledigen.

  4. Re: Super - Polizei bitte auch

    Autor: most 31.07.20 - 11:57

    katze_sonne schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mxcd schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Es gibt soviele Dinge, für die die Polizei in Berlin und Brandenburg mit
    > > dem Heli in der Gegend rumfliegt. Ich kann mir gut vorstellen, dass es
    > da
    > > einen guten teil gibt, den man mit Drohnen leiser und wesentlich
    > > preiswerter erledigen könnte.
    > >
    > > (z.B. das lästige Kreisen über Demonstrationen)
    >
    > Ich vermute mal, das ist Absicht - einschüchternder als nen Quadrocopter.
    > Außerdem vermutlich mit deutlich längeren Flugzeiten. Oh und wird ja
    > offenbar bereits gemacht: www.youtube.com

    Denke ich auch, wenn hier Revierderby ist, dann kreist stundenlang ein Heli und überwacht die Gegend um den Bahnhof. Wenn eine Stunde Flugzeit ca. 3.600¤ kostet, dann könnte man von diesem Geld relativ schnell ein paar Drohnen anschaffen, die dann halt alle 30 Minuten gewechselt werden müssten.
    Vorteil wäre eine Kostenersparnis und Ruhe für die Anwohner am Wochenende, aber ein Heli wirkt halt, ne Drohne ist nahezu unsichtbar.

  5. Re: Super - Polizei bitte auch

    Autor: Michael H. 31.07.20 - 14:08

    Also hier in der Gegend gibt es in der Regel nur wenige Gründe für einen Polizeiheli:

    Vermisstensuche
    Offene Fahndung Flüchtiger Täter
    Koordination von Einsatzmitteln
    und vielleicht noch n paar in der Manier...

    Aber sigi nie nur zum "Einschüchtern"... was da wieder alles an Papierkrieg runterrollt glaubt man nicht. Entsprechend fände ich den Einsatz von Drohnen reizvoll.

    Die letzten Einsätze hier waren oft wegen vermissten Schlauchbootfahrern/Badegästen an der Isar, obwohl Hochwasserwarnung mit Befahrungs-/Badesperre war und man letztendlich nur noch paar Leichen ausm Gestrüpp am Ufer ziehen konnte und einmal als se n besoffenen Gesucht haben der mim Auto halbe kreisel über felder gezogen hat.

    Drohnen könnten ja schon fast kritisch sein, wenn man erst ne Genehmigung ersuchen darf wegen Einsatz unbemannter Flugkörper über urbanen Gebiet in niedrigem Luftraum :D

    Haus brennt ab weil Genehmigung im Eilverfahren dennoch ne Stunde dauert :D

  6. Re: Super - Polizei bitte auch

    Autor: Tekkie112 31.07.20 - 22:06

    Diese Drohnenregeln gelten für BOS nicht

  7. Re: Super - Polizei bitte auch

    Autor: berritorre 01.08.20 - 01:24

    Naja, so eine Drohne wird sicher nicht die Unfallstelle ausleuchten können...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bundesnachrichtendienst, Berlin
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  3. Valtech Mobility GmbH, verschiedene Standorte
  4. Energie und Wasser Potsdam GmbH, Potsdam

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programmierer als Künstler: Von der Freiheit, Neues in Code zu denken
Programmierer als Künstler
Von der Freiheit, Neues in Code zu denken

Abgabetermine und Effizienzansprüche der Auftraggeber drängen viele dazu, Code nach Schema F abzuliefern. Dabei kann viel Gutes entstehen, wenn man Programmieren als Form von Kunst betrachtet.
Von Maja Hoock

  1. Ubuntu Canonical unterstützt Flutter-Framework unter Linux
  2. Complex Event Processing Informationen fast in Echtzeit auswerten
  3. Musik Software generiert Nirvana-Songtexte

Oneplus Nord im Test: Oneplus' starker Vorstoß in mittlere Preisregionen
Oneplus Nord im Test
Oneplus' starker Vorstoß in mittlere Preisregionen

Das Oneplus Nord ist kein Mittelklasse-Smartphone - dafür ist es zu gut. Für 400 Euro gibt es aktuell kaum ein Gerät mit vergleichbar gutem Ausstattungsmix.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Oneplus Nord kostet ab 400 Euro
  2. Smartphone Oneplus bestätigt Details zum neuen Nord

Garmin Instinct Solar im Test: Sportlich-sonniger Ausdauerläufer
Garmin Instinct Solar im Test
Sportlich-sonniger Ausdauerläufer

Die Instinct Solar sieht aus wie ein Spielzeugwecker - aber die Sportuhr von Garmin bietet Massen an Funktionen und tolle Akkulaufzeiten.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearables Garmin Connect läuft wieder
  2. Wearables Server von Garmin Connect sind offline
  3. Fenix 6 Garmin lädt weitere Sportuhren mit Solarstrom