1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bremsen: Lime verschwieg…

Bremsen: Lime verschwieg Sicherheitsprobleme bei E-Scootern

Der Scooteranbieter Lime hat verschwiegen, dass die Bremsen der Tretroller zu kräftig zupacken - was bereits zu vielen Verletzungen geführt hat.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Bremsen: Lime verschwieg Sicherheitsprobleme bei E-Scootern" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. Bei Voi (+NextBike) auch eine Katastrophe... TIER dagegen vorbildlich. 9

    katze_sonne | 22.06.20 10:43 23.06.20 11:48

  2. Echt jetzt? 2

    derdiedas | 22.06.20 11:38 22.06.20 16:23

  3. Wie kann man auf die bescheuerte Idee kommen... 2

    cyborg | 22.06.20 15:10 22.06.20 15:39

  4. Told you so 3

    ErwinL | 22.06.20 10:31 22.06.20 14:54

  5. Bitte was? 6

    AllDayPiano | 22.06.20 08:38 22.06.20 11:10

  6. das Produkt "reift" beim Kunden 2

    tearcatcher | 22.06.20 07:21 22.06.20 08:33

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. Agile Master (m/w/d)
    intersoft AG, Hamburg
  2. IT-Architekt*in für IT-Security - Zero Trust Architecture und Cloud Security (w/m/d)
    Landeshauptstadt München, München
  3. Business Intelligence Developer / Project Lead (w/m/d)
    Europ Assistance Services GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  4. Full Stack Entwickler:in/IT Lösungsfinder:in
    viadee Unternehmensberatung AG, Münster, Dortmund oder Köln

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)
  2. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de