1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bulli-Nachfolger: VW ID…

O-kay...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. O-kay...

    Autor: demon driver 05.05.22 - 17:57

    ... – ich nehme alles verhalten Positive zurück, was ich hier bisher über die Karre gesagt habe...

    Ein Lifestyle-Luxusfahrzeug für Reiche im Kleid einer schlechten Imitation eines Fahrzeugs, das sich durch reine Funktionalität bei Minimalausstattung zu einem bezahlbaren Preis auszeichnete...

  2. Re: O-kay...

    Autor: Mbraun1701d 05.05.22 - 19:30

    demon driver schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... – ich nehme alles verhalten Positive zurück, was ich hier bisher
    > über die Karre gesagt habe...
    >
    > Ein Lifestyle-Luxusfahrzeug für Reiche im Kleid einer schlechten Imitation
    > eines Fahrzeugs, das sich durch reine Funktionalität bei Minimalausstattung
    > zu einem bezahlbaren Preis auszeichnete...

    So wie der normale VW Bulli auch. Der California 6.1 fängt bei über 70k an

  3. Re: O-kay...

    Autor: demon driver 05.05.22 - 20:31

    Mbraun1701d schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > demon driver schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ... – ich nehme alles verhalten Positive zurück, was ich hier bisher
    > > über die Karre gesagt habe...
    > >
    > > Ein Lifestyle-Luxusfahrzeug für Reiche im Kleid einer schlechten Imitation
    > > eines Fahrzeugs, das sich durch reine Funktionalität bei Minimalausstattung
    > > zu einem bezahlbaren Preis auszeichnete...
    >
    > So wie der normale VW Bulli auch. Der California 6.1 fängt bei über 70k an

    Krass! War mir neu.

  4. Re: O-kay...

    Autor: berritorre 05.05.22 - 21:06

    Naja, der California ist ein kleines Wohnmobil. Der hat hier erstmal im Vergleich nichts zu suchen.

  5. Re: O-kay...

    Autor: Jolla 06.05.22 - 07:46

    demon driver schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------


    > >
    > > So wie der normale VW Bulli auch. Der California 6.1 fängt bei über 70k
    > an
    >
    > Krass! War mir neu.

    Ist ja auch in vielerlei Hinsicht Nonsens.

    1. Ist der California ein kleines Wohnmobil (abgesehen vom Beach Tour Modell)
    2. Kostet der California nur in der Ocean Variante ca. 70k.
    3. Gibts den T6.1 ab ca. 45k

  6. Re: O-kay...

    Autor: Bermuda.06 06.05.22 - 08:01

    Jolla schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > demon driver schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > 3. Gibts den T6.1 ab ca. 45k

    Mit Holzstühlen, UKW Radio und einem ultra lahmen Motor?! ;)

    Wenn man den T6 auch nur annähernd zeitgemäß und Komfortabel konfiguriert liegt man mit Sicherheit auch bei 60-70k.

    Der Buzz hat dagegen schon alles was man so braucht und muss nicht mehr viel dazu buchen.

  7. Re: O-kay...

    Autor: Brian Kernighan 08.05.22 - 19:57

    Bermuda.06 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jolla schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > demon driver schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > >
    > >
    > >
    > > 3. Gibts den T6.1 ab ca. 45k
    >
    > Mit Holzstühlen, UKW Radio und einem ultra lahmen Motor?! ;)

    Und mit H4 Scheinwerfern (ist/war beim T6 ernsthaft noch Serie im Basismodell). Einfach nicht kaufbar in der Konfiguration.

    > Wenn man den T6 auch nur annähernd zeitgemäß und Komfortabel konfiguriert
    > liegt man mit Sicherheit auch bei 60-70k.

    Unser Cali Beach hatte einen Listenpreis von >70.000¤. Und die einzigen Luxusausstattungen, die wir uns gegönnt haben waren LED Licht, 3zonen klima (ohne wirds hinten nicht kühl In Sommer), Luftstandheizung (ohne ist campen ziemlich witzlos), und sowas unwichtiges wie Navis damit man android auto oder carplay nutzen kann. Achja und den 80l Tank.

    Also Ausstattungsbereinigt ist der Buzz evtl sogar preislich attraktiv. Aber ohne Dachbett und mit so kleinem Innenraum für uns nix. Von der Reichweite mal abgesehen. Beim Urlaubsauto tatsächlich nicht ganz unwichtig.

  8. Re: O-kay...

    Autor: booyakasha 08.05.22 - 20:45

    Brian Kernighan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bermuda.06 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Jolla schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > demon driver schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > >
    > > >
    > > >
    > > > 3. Gibts den T6.1 ab ca. 45k
    > >
    > > Mit Holzstühlen, UKW Radio und einem ultra lahmen Motor?! ;)
    >
    > Und mit H4 Scheinwerfern (ist/war beim T6 ernsthaft noch Serie im
    > Basismodell). Einfach nicht kaufbar in der Konfiguration.
    >
    > > Wenn man den T6 auch nur annähernd zeitgemäß und Komfortabel
    > konfiguriert
    > > liegt man mit Sicherheit auch bei 60-70k.
    >
    > Unser Cali Beach hatte einen Listenpreis von >70.000¤. Und die einzigen
    > Luxusausstattungen, die wir uns gegönnt haben waren LED Licht, 3zonen klima
    > (ohne wirds hinten nicht kühl In Sommer), Luftstandheizung (ohne ist campen
    > ziemlich witzlos), und sowas unwichtiges wie Navis damit man android auto
    > oder carplay nutzen kann. Achja und den 80l Tank.
    >
    > Also Ausstattungsbereinigt ist der Buzz evtl sogar preislich attraktiv.
    > Aber ohne Dachbett und mit so kleinem Innenraum für uns nix. Von der
    > Reichweite mal abgesehen. Beim Urlaubsauto tatsächlich nicht ganz
    > unwichtig.

    Naja... wenn du dchon bon einrm utlaubsauto redest, dann weiss ich auch welche zielgruppe vw im dinn hat. Definitiv nicht die familie mit einem einzigen fahrzeug. Schade.

  9. Re: O-kay...

    Autor: Brian Kernighan 08.05.22 - 21:06

    booyakasha schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Naja... wenn du dchon bon einrm utlaubsauto redest, dann weiss ich auch
    > welche zielgruppe vw im dinn hat. Definitiv nicht die familie mit einem
    > einzigen fahrzeug. Schade.

    Also bei uns ist der T6 das einzige Auto. Ist auch bei vielen anderen T6 Besitzern so. Im Alltag werden meist andere Fahrzeuge genutzt, also Fahrrad, S-Bahn usw. Es wurmt ein wenig, wenn man das Monstrum in Gang setzen muss, nur um die Kinder ein paar Kilometer zum Schwimmtraining oder zum reiten zu fahren, aber immerhin kann man ja noch 4 andere Kinder mitnehmen und spart nochmal ne Autofahrt ein. Zudem existiert das Problem mit dem schlechten Gewissen beim E-Bulli vielleicht nicht.

    Der H4-Aufstocker ist natürlich nicht die Zielgruppe des ID.Buzz, aber welcher vergleichbare Bus mit E-Antrieb ist den billiger?

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Technischer Projektleiter Vorentwicklung Embedded Systems (m/w/d)
    DRÄXLMAIER Group, Garching
  2. (Senior) IT Professional Client Systems (m/w/d)
    ALDI International Services SE & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  3. Softwareentwickler Android TK App (m/w/d)
    Techniker Krankenkasse, Hamburg
  4. Informatiker / Anwendungsentwickler / Programmierer als Softwareentwickler Desktop (m/w/d)
    easySoft. GmbH, Metzingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. God of War für 34,99€, Horizon Zero Dawn - Complete Edition für 21,99€, Days Gone für...
  2. (stündlich aktualisiert)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de