Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bundesverkehrsminister: Taxi- und…

Wink-Privileg?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wink-Privileg?

    Autor: JensBröcher 18.03.19 - 08:32

    Ich habe in Deutschland noch nie beobachten können, das jemand ein Taxi per winken ruft. Ist das überhaupt üblich hierzulande? Ich kenne nur das man zum Taxi-Stand geht oder die Zentrale anruft oder heutzutage die myTaxi app und ähnliches nimmt. Taxis zuwinken habe ich nur in den USA gesehen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.03.19 08:35 durch JensBröcher.

  2. Re: Wink-Privileg?

    Autor: lester 18.03.19 - 08:35

    Es ist zwar wohl nicht mehr besonders verbreitet, aber zumindest Damals (vor 30 Jahren) hat es auch bei uns funktioniert.

  3. Re: Wink-Privileg?

    Autor: rafterman 18.03.19 - 08:41

    Funktioniert wenn das Schild auf dem Dach leuchtet.
    Ansonsten sitzt schon jemand drin.

  4. Re: Wink-Privileg?

    Autor: chris92 18.03.19 - 09:00

    JensBröcher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe in Deutschland noch nie beobachten können, das jemand ein Taxi per
    > winken ruft. Ist das überhaupt üblich hierzulande? Ich kenne nur das man
    > zum Taxi-Stand geht oder die Zentrale anruft oder heutzutage die myTaxi app
    > und ähnliches nimmt. Taxis zuwinken habe ich nur in den USA gesehen.

    Ist bei uns auf dem Dorf bzw. in der nächstgelegenen Kleinstadt üblich. Gerade nach dem Feiern ist es schwer ein Taxi zu kriegen und dann "kämpft" man schon darum das nächste das vorbeifährt anzuhalten.. also stehen gerne auch mal Leute auf der Straße und halten Taxen an... nicht selten steht man nachts nochmal 30min oder länger rum und wartet auf ein Taxi... macht im Winter besonders viel Spaß.

    Leider totaler Taximangel. Von daher fände ich den im Artikel beschriebenen Vorstoß ganz cool, vielleicht lockert das die Situation ein wenig auf.

  5. Re: Wink-Privileg?

    Autor: PerilOS 18.03.19 - 09:36

    Ich mach das auch in Berlin. Funktioniert sehr gut.
    Nur im Ausland hatte ich Probleme vor ein paar Jahren. Die Franzosen haben mir aus dem Auto nur zurück gewunken. Das hatte ich nicht verstanden.

  6. Re: Wink-Privileg?

    Autor: jake 18.03.19 - 09:38

    klar, geht vor allem nachts super. und wird wohl auch mit "nicht-taxis" prima funktionieren, sofern man nicht direkt ne app dafür verwendet.

  7. Re: Wink-Privileg?

    Autor: Palerider 18.03.19 - 09:39

    Ja, habe ich in Einzelfällen schon gemacht...

    Aber ganz wie wir unseren Verkehrsminister kennen fokussiert er sich auf solch entscheidenden Dinge. Dass die Leute einen Personenbeförderungsschein haben u.ä. ist bestimmt total nebensächlich...(auch wenn man sich bei manchen Fahrern fragt, wie sie den jemals bekommen konnten)

  8. Re: Wink-Privileg?

    Autor: flasherle 18.03.19 - 09:57

    ja oft bekommst du sonst nie ein Taxi. z.B. an silvester. Mytaxi sagt dir gar kein freies in den nächsten 2 stunden zu. taxistand sind 100 leute vor dir. also einfach eins anwinken und du hast fast sofort eins

  9. Re: Wink-Privileg?

    Autor: RicoBrassers 18.03.19 - 10:00

    flasherle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > also einfach eins anwinken und du hast fast sofort eins

    Sofern ein freies Taxi vorbeifährt.

  10. Re: Wink-Privileg?

    Autor: bulli007 18.03.19 - 12:11

    Klar funktioniert das, so lange das Taxi frei ist.
    Mir hat sogar schon ein Besetztes Taxi einen Kollegen vorbeigeschickt.
    Wenn man betrunken, in der falschen Gegend oder Furchterregend aussieht kann man aber schon mal gerne "übersehen" werden.

  11. Re: Wink-Privileg?

    Autor: JensBröcher 18.03.19 - 13:11

    Selbst wenn das funktioniert, spielt das in Zeiten von apps noch eine große Rolle? Ich denke nicht, das es den super Vorteil für die klassischen Taxis darstellen wird. Die sind halt einfach auch viel zu teuer. Ich habe in Deutschland so gut wie nie Taxis benutzt, im Ausland hingegen oft. Letztes mal Taxi hier war 2013, vom Flughafen zur Wohnung. 65¤ für 20 Kilometer. In Deutschland zahlt man ja schon 5,50¤ wenn man sich nur in das Taxi reinsetzt! Daher würde ich Taxis nur in einer Notsituation benutzen, ansonsten ist das eine enorme Geldverschwendung.

  12. Re: Wink-Privileg?

    Autor: PerilOS 19.03.19 - 00:12

    Taxis sind öffentliche Verkehrsmittel. Sie MÜSSEN dich befördern. Und die Preise setzt das Land fest. In Berlin fährst du von Tegel in die Innenstadt für 20¤. In Erfurt zahlst du 60¤. Außerdem bist du während der Fahrt versichert.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bechtle Onsite Services GmbH, Hechingen
  2. Heymanns IT-Solutions GmbH, Willich
  3. VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, Bonn
  4. NETZSCH-Gerätebau GmbH, Selb

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 469,00€
  2. 177,90€ + Versand (Bestpreis!)
  3. (u. a. Ryzen 5-2600X für 184,90€ oder Sapphire Radeon RX 570 Pulse für 149,00€)
  4. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bug Bounty Hunter: Mit Hacker 101-Tutorials zum Millionär
Bug Bounty Hunter
Mit "Hacker 101"-Tutorials zum Millionär

Santiago Lopez hat sich als Junge selbst das Hacken beigebracht und spürt Sicherheitslücken in der Software von Unternehmen auf. Gerade hat er damit seine erste Million verdient. Im Interview mit Golem.de erzählt er von seinem Alltag.
Ein Interview von Maja Hoock

  1. White Hat Hacking In unter zwei Stunden in Universitätsnetzwerke gelangen

Bundestagsanhörung: Beim NetzDG drohen erste Bußgelder
Bundestagsanhörung
Beim NetzDG drohen erste Bußgelder

Aufgrund des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes laufen mittlerweile über 70 Verfahren gegen Betreiber sozialer Netzwerke. Das erklärte der zuständige Behördenchef bei einer Anhörung im Bundestag. Die Regeln gegen Hass und Hetze auf Facebook & Co. entzweien nach wie vor die Expertenwelt.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. NetzDG Grüne halten Löschberichte für "trügerisch unspektakulär"
  2. NetzDG Justizministerium sieht Gesetz gegen Hass im Netz als Erfolg
  3. Virtuelles Hausrecht Facebook muss beim Löschen Meinungsfreiheit beachten

Oneplus 7 Pro im Hands on: Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse
Oneplus 7 Pro im Hands on
Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse

Parallel zum Oneplus 7 hat das chinesische Unternehmen Oneplus auch das besser ausgestattete Oneplus 7 Pro vorgestellt. Das Smartphone ist mit seiner Kamera mit drei Objektiven für alle Fotosituationen gewappnet und hat eine ausfahrbare Frontkamera - das hat aber seinen Preis.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Oneplus Upgrade auf Android 9 für Oneplus 3 und 3T wird verteilt
  2. Smartphones Android-Q-Beta für Oneplus-7-Modelle veröffentlicht
  3. Oneplus 7 Pro im Test Spitzenplatz dank Dreifachkamera

  1. Karlsdorf-Neuthard: Telekom beim Vectoring-Ausbau von Gemeinde behindert
    Karlsdorf-Neuthard
    Telekom beim Vectoring-Ausbau von Gemeinde behindert

    Die Deutsche Telekom sieht sich von der Gemeinde Karlsdorf-Neuthard aktiv im Vectoring-Ausbau benachteiligt. Von einem nachträglichen Überbau der kommunalen Glasfaser könne keine Rede sein.

  2. Zotac Zbox Mini: Winzige PCs fürs Büro und Grafikerstudio sind 3 cm dick
    Zotac Zbox Mini
    Winzige PCs fürs Büro und Grafikerstudio sind 3 cm dick

    Computex 2019 Zotac will möglichst viel Hardware in seine knapp 3 cm dicken Gehäuse stecken und diese Zboxen auf der Computex 2019 zeigen. Bisher ist allerdings noch nicht viel darüber bekannt. Bilder geben viele Anschlüsse preis. Außerdem sind Intel-Prozessoren und Nvidia-GPUs bestätigt.

  3. Fujifilm GFX 100: Fuji bringt eine 100-Megapixel-Mittelformatkamera heraus
    Fujifilm GFX 100
    Fuji bringt eine 100-Megapixel-Mittelformatkamera heraus

    Da ist sie endlich: Auf der Photokina 2018 hatte Fujifilm seine Mittelformatkamera mit 100-Megapixel-Sensor und 4K-Videoaufnahme angekündigt. Inzwischen ist sie marktreif und in Kürze erhältlich.


  1. 17:50

  2. 17:30

  3. 17:09

  4. 16:50

  5. 16:33

  6. 16:07

  7. 15:45

  8. 15:17