1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › BVG: Berlin schafft 90…

Ganz schön teuer

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Ganz schön teuer

    Autor: Dwalinn 22.12.21 - 16:38

    Also ich weiß ja nicht wie viel Geld für die Ladeinfrastrucktur draufgeht aber irgendwie kommt mir das schon sehr teuer vor. Bekommt da jeder Bus seinen eigenen 350kw Lader?

  2. Re: Ganz schön teuer

    Autor: smonkey 22.12.21 - 22:39

    Meinst du den Satz?

    > Die Ladeinfrastruktur und die Busse kosten zusammen rund 65 Millionen Euro.

    Finde die 65 Mio. ja alleine für 90 eBusse schon moderat.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.12.21 22:45 durch smonkey.

  3. Re: Ganz schön teuer

    Autor: Dwalinn 23.12.21 - 08:25

    Das teure am eBus ist ja der Akku, sagen wir mal 300¤ pro kWh bei Brutto 500kWh Akkus macht 150.000¤ extra pro Bus. Würde die Busse im Vergleich zum Diesel also ungefähr verdoppeln.

    Sind dann aber immer noch fast 40 Millionen für den Rest.

    Wobei ich bei meinem ersten Post aus irgendeinem Grund auch an 60 und nicht 90 Busse gedacht habe.

    Dazu kommt ja die Info das die BVG sich mit der Summe beteiligt die 90 Dieselbusse gekostet hätten aber kann ja sein das diese Busse hier durch viel Handarbeit an sich schon deutlich teurer wären auch ohne Akku.

    Aber große Frage ist halt der Ausbau an den Betriebshöfe, vielleicht hat man genug investiert um Problemlos die Anzahl an eBussen zu erhöhen... in der Theorie müssten 1-2 50kw Lader pro Bus ja reichen

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Systemadministrator / Netzwerkadministrator (m/w/d) (Informatiker, Techniker o. ä.)
    SCHEUERLE Fahrzeugfabrik GmbH, Pfedelbach
  2. Data Analyst (m/w/d) Engineering Support / Maschinenbau
    NVL B.V. & Co. KG, Bremen, Lemwerder
  3. Mitarbeiter (m/w/d) IT Support / Service Desk
    Camfil APC GmbH, Tuttlingen, Reinfeld
  4. Inhouse IT Consultant (w/m/d) SAP SuccessFactors Recruiting
    dmTECH GmbH, Karlsruhe

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. u. a. Resident Evil Village - Deluxe Edition für 32,99€, Anno 1800 für 17,99€)
  2. (u. a. PS5-Controller für 49,99€, Uncharted: Legacy of Thieves Collection PS5 für 24,99€, Far...
  3. 7,49
  4. 24,99€ statt 69,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Xiaomi Watch S1 Active im Test: Wenn sich beim Joggen der Schlafmodus meldet
Xiaomi Watch S1 Active im Test
Wenn sich beim Joggen der Schlafmodus meldet

Eine günstige Sportuhr mit gutem GPS-Modul - das wäre was! Leider hat die Watch S1 Active von Xiaomi zu viele Schwächen, um Spaß zu machen.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearable Fossil präsentiert Hybrid-Smartwatch im Retrolook

Rasterfahndung: Europol will Daten von Europäern beim Grenzübertritt sammeln
Rasterfahndung
Europol will Daten von Europäern beim Grenzübertritt sammeln

Frontex und Europol wollen für alle Reisenden eine Datei anlegen und mit verschiedenen Datenbanken abgleichen. Die Auswertung soll mit KI erfolgen.
Von Matthias Monroy

  1. Subventionswettbewerb Halbleiterkrise stärke die Zusammenarbeit von EU und USA
  2. Digital-Markets-Act EU könnte Safari-Dominanz auf iOS brechen
  3. Digitale-Dienste-Gesetz Was die Einigung zum DSA bedeutet

Nahverkehr für 9 Euro: Das 2,5-Milliarden-Euro-Ticket
Nahverkehr für 9 Euro
Das 2,5-Milliarden-Euro-Ticket

Für 9 Euro durch ganz Deutschland - was für die ÖPNV-Reisenden wie ein guter Deal klingt, hat für die Verkehrsunternehmen ein paar Haken.
Ein Bericht von Martin Wolf

  1. Verkaufsstart des 9-Euro-Tickets Was Fahrgäste wissen müssen
  2. Entlastungspaket Länder stimmen für 9-Euro-Ticket
  3. Biontech Mainz kann 365-Euro-ÖPNV-Ticket dank Corona einführen