1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cabrio als Plug-in-Hybrid: Neuer…

Preis

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Preis

    Autor: masel99 30.11.17 - 07:50

    Die Auto-Bild nennt einen Preis von etwa 155.000 ¤, was durchaus realistisch sein könnte. (https://www.auto-motor-und-sport.de/news/neuer-bmw-i8-roadster-2018-daten-infos-preise-marktstart-3233754.html)

    Sollte Tesla tatsächlich den Roadster der 2. Generation (https://www.tesla.com/roadster/) für 200.000$ liefern werden die BMW erzählen was

    "Das ist pure offene Elektromobilität." Klaus Fröhlich, Mitglied des Vorstands der BMW AG

    darstellt.

    "Die Zukunft ist jetzt." (http://www.bmw.de/de/neufahrzeuge/bmw-i/i8-roadster/2017/auf-einen-blick.html)

    mit 53km elektrischer Reichweite, lächerlich.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.11.17 07:52 durch masel99.

  2. Re: Preis

    Autor: voxeldesert 30.11.17 - 07:59

    Meine Güte, das ist ein Hybrid. Natürlich hat er nicht viel elektrische Reichweite.

    Bei solchen Autos gehts auch nur darum die elektrische Beschleunigung und ein gutes Image zu haben. Umweltfreundlich sind die alle nicht. Dafür muss man schon einen Kleinwagen fahren und das am besten in der Fahrgemeinschaft.

    Da ist es dann auch fast egal ob elektrisch oder Verbrenner. :-)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.11.17 08:01 durch voxeldesert.

  3. Re: Preis

    Autor: masel99 30.11.17 - 08:28

    "Die Angaben sind bereits auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ zurückgerechnet."

    Ja veralbern kann man sich auch selbst. Diese NEFZ-Angaben schrumpfen in Realität dann auf 30km oder so zusammen. Für ein Fahrzeug das 150.000¤ kosten soll?

  4. Re: Preis

    Autor: Vollstrecker 30.11.17 - 08:38

    Bei dem Auto kommt es doch nicht auf die Elektrische Reichweite an, sondern zum einen durch den enormen Beschleunigungsschub eines E-Motors und zum anderen der Rekuperation und der einhergehenden Spriteinsparung.

  5. Re: Preis

    Autor: CHU 30.11.17 - 08:47

    Vollstrecker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei dem Auto kommt es doch nicht auf die Elektrische Reichweite an, sondern
    > zum einen durch den enormen Beschleunigungsschub eines E-Motors und zum
    > anderen der Rekuperation und der einhergehenden Spriteinsparung.

    Und nicht nur das. Auch freigegebene Busspuren und spezielle Elektro-Parkplätze wird man damit nutzen dürfen. Und alles nur, weil der Anlasser das Auto mit Müh und Not auch aus der Garage schleppen kann.

    Das ist eher 1917 als 2017.

  6. Re: Preis

    Autor: masel99 30.11.17 - 08:54

    CHU schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vollstrecker schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Bei dem Auto kommt es doch nicht auf die Elektrische Reichweite an,
    > sondern
    > > zum einen durch den enormen Beschleunigungsschub eines E-Motors und zum
    > > anderen der Rekuperation und der einhergehenden Spriteinsparung.
    >
    > Und nicht nur das. Auch freigegebene Busspuren und spezielle
    > Elektro-Parkplätze wird man damit nutzen dürfen. Und alles nur, weil der
    > Anlasser das Auto mit Müh und Not auch aus der Garage schleppen kann.
    >
    > Das ist eher 1917 als 2017.

    Ein bisschen mehr ist es zugegeben schon aber den Verbrauch (nach NEFZ) auf die notwendigen knapp unter 50g/km optimiert und einer nutzbaren Reichweite "bis zum nächsten Mediamarkt" und das als "Die Zukunft ist jetzt." preisen während da bald ein nicht viel teurerer Tesla Roadster 2 (der das Ding in Grund und Boden fährt) angekündigt ist. Da hat man nicht einmal was a la Tesla Roadster in der "aktuellen" Version (https://www.golem.de/news/elektroauto-tesla-bietet-update-auf-roadster-3-0-fuer-29-000-us-dollar-an-1509-116069.html) anzubieten aber fabuliert da was von "pure offene Elektromobilität". DAS ist lächerlich.



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 30.11.17 09:01 durch masel99.

  7. Re: Preis

    Autor: Mel 30.11.17 - 09:02

    Da brauchst du gar nicht erst auf den Roadster warten. Ein P100D kostet jetzt schon weniger und fährt das Ding in Grund und Boden - vollelektrisch...

  8. Re: Preis

    Autor: Psy2063 30.11.17 - 09:56

    Der hat aber ein Dach. Wenn man mag zwar aus Glas, aber das ist nicht das selbe wie ein Cabrio oder Roadster.

  9. Re: Preis

    Autor: JackIsBlack 30.11.17 - 10:36

    Mel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da brauchst du gar nicht erst auf den Roadster warten. Ein P100D kostet
    > jetzt schon weniger und fährt das Ding in Grund und Boden -
    > vollelektrisch...

    Nordschleife:
    BMW i8: 8:19
    Tesla Model S: 8:50

    Mit dem Tesla gewinnst du vielleicht im Autoquartett, aber das wars dann auch schon.

  10. Re: Preis

    Autor: masel99 30.11.17 - 11:01

    JackIsBlack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mel schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Da brauchst du gar nicht erst auf den Roadster warten. Ein P100D kostet
    > > jetzt schon weniger und fährt das Ding in Grund und Boden -
    > > vollelektrisch...
    >
    > Nordschleife:
    > BMW i8: 8:19
    > Tesla Model S: 8:50
    >
    > Mit dem Tesla gewinnst du vielleicht im Autoquartett, aber das wars dann
    > auch schon.

    Ein von AC Schnitzer getunter BMW i8 (gefahren von Markus Oestreich 2017, https://www.youtube.com/watch?v=9_K7CeSU9Ic) gegen einen normalen P85D (der am thermischen Limit operiert, gefahren von einem Amateur 2015, https://www.youtube.com/watch?v=Dphw4km60m4), ja ne klar.

  11. Re: Preis

    Autor: JackIsBlack 30.11.17 - 11:17

    Die paar Carbonteile am i8 machen den Kuchen da auch nicht mehr fett.
    8:50 ist die beste Zeit, die ich von einem Tesla finden konnte, anscheinend wollen Profis den nicht fahren xD
    Aber wegen mir setz nen Profi rein und hol 20 Sekunden raus, davon wird der Tesla nicht besser.

  12. Re: Preis

    Autor: Dwalinn 30.11.17 - 11:17

    Zumindest bis zur nächsten Tank/Ladestopp

  13. Re: Preis

    Autor: Psy2063 30.11.17 - 11:41

    der Tesla ist aber auch kein Sportwagen, er beschleunigt einfach nur sehr schnell.

    und zu den Rundenzeiten: M135i, Z8, Boxster S, TTS Coupe, Golf R, Seat Leon Cupra, KTM Xbow, AMG A45, Audi RS4, Civic Type R... alle schneller und größtenteils günstiger, schwerer, schwächer motorisiert als der i8.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Ennepetal
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  3. operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg
  4. über duerenhoff GmbH, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. iPhone 8 je 444,00€, iPhone XR je 699,00€, iPhone 6S je 299,00€)
  2. 119,90€
  3. 88,99€
  4. 27,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mi Note 10 im Kamera-Test: Der Herausforderer
Mi Note 10 im Kamera-Test
Der Herausforderer

Im ersten Hands on hat Xiaomis Fünf-Kamera-Smartphone Mi Note 10 bereits einen guten ersten Eindruck gemacht, jetzt ist der Vergleich mit anderen Smartphones dran. Dabei zeigt sich, dass es einen neuen, ernstzunehmenden Konkurrenten unter den besten Smartphone-Kameras gibt.
Von Tobias Költzsch

  1. Xiaomi Neues Redmi Note 8T mit Vierfachkamera kostet 200 Euro
  2. Mi Note 10 Xiaomis neues Smartphone mit 108 Megapixeln kostet 550 Euro
  3. Mi Watch Xiaomi bringt Smartwatch mit Apfelgeschmack

Mi Note 10 im Hands on: Fünf Kameras, die sich lohnen
Mi Note 10 im Hands on
Fünf Kameras, die sich lohnen

Mit dem Mi Note 10 versucht Xiaomi, der Variabilität von Huaweis Vierfachkameras noch eins draufzusetzen - mit Erfolg: Die Fünffachkamera bietet in fast jeder Situation ein passendes Objektiv, auch die Bildqualität kann sich sehen lassen. Der Preis dafür ist ein recht hohes Gewicht.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Sicherheitslücke Forscherin kann smarte Futterstationen von Xiaomi übernehmen
  2. Mi 9 Lite Xiaomi bringt Smartphone mit Dreifachkamera für 300 Euro
  3. Mi Smart Band 4 Xiaomis neues Fitness-Armband kostet 35 Euro

Neuer Streamingdienst von Disney: Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien
Neuer Streamingdienst von Disney
Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien

Das Hollywoodstudio Disney ist in den Markt für Videostreamingabos eingestiegen. In den USA hat es beim Start von Disney+ technische Probleme gegeben. Mit Blick auf inhaltliche Vielfalt kann der Dienst weder mit Netflix noch mit Amazon Prime Video mithalten.
Von Ingo Pakalski

  1. Disney+ Disney korrigiert falsches Seitenverhältnis bei den Simpsons
  2. Videostreaming im Abo Disney+ hat 10 Millionen Abonnenten
  3. Disney+ Disney bringt seinen Streaming-Dienst auf Fire-TV-Geräte

  1. FTTH: Deutsche Glasfaser und Htp beginnen gemeinsamen Netzausbau
    FTTH
    Deutsche Glasfaser und Htp beginnen gemeinsamen Netzausbau

    Der gemeinsame Ausbau von Deutsche Glasfaser und Htp ließ sich verkaufen. Auch die Anwohner haben sich an der Vorvermarktung beteiligt.

  2. Workstation-Grafikkarte: AMDs Radeon Pro W5700 hat USB-C-Anschluss
    Workstation-Grafikkarte
    AMDs Radeon Pro W5700 hat USB-C-Anschluss

    Bisher gab es die RDNA-Technik alias Navi nur für Spieler-Grafikkarten, das ändert sich mit der Radeon Pro W5700: Die ist Workstations gedacht und hat viele Displayports, darunter eine USB-C-Buchse.

  3. Modehändler: Zalando-Beschäftigte lehnen Bewertungssoftware Zonar ab
    Modehändler
    Zalando-Beschäftigte lehnen Bewertungssoftware Zonar ab

    Mit einer Zalando-Personalsoftware sollen sich Beschäftigte gegenseitig bewerten. "Eigentlich sind es Stasi-Methoden", meint ein Mitarbeiter. Doch die Firma verteidigt die Software.


  1. 18:54

  2. 18:52

  3. 18:23

  4. 18:21

  5. 16:54

  6. 16:17

  7. 16:02

  8. 15:38